Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.775 mal aufgerufen
 Schlepper
ubootkruse Offline



Beiträge: 18

19.05.2006 22:29
Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten
Hallo nochmals,
ich habe versucht auch ein paar Bilder einzustellen. ich probiere es noch einmal.
Wenn es nicht gelingt, so bitte ich um eine Anleitung für Pc-Dumme.

Hallo Schifflesbauer und hallo Sven,
vor ca. 15-20 Jahren habe ich auch den niedlichen Schlepper von Revell gebaut. Allerdings ist von dem ursprünglichen
Bausatz nicht viel übriggeblieben. Folgende Änderungen wurden durchgeführt:
-neuer Rumpf mit Schweissnähten aus Gfk. Dazu wurde das Schanzkleid abgesägt und später auf einem neuen Deckrahmen
wieder aufgeklebt. Der Rumpf ist jetzt wesentlich leichter.
-abnehmbares Deck und Aufbau.
-Abgasrohre
-Schanzkleidstützen und gelötete Reling und Leitern.
-verglaste Bullaugen aus Messing,
-Aufbau verglast, vordere Fenster mit Schleuderscheiben.
-Besatzung und natürlich auch ein Bordhund.
-Autoreifen aussenbords und Taue und Ankerkette.
Technik:
Wie bei Sven, gesteuert wird mit den zwei Motoren.
Massstab: 1:200
Länge: 140 mm
Gewicht: 36 gr. (Da kann man noch etwas einbauen, z.B. Radar, Beleuchtung, Dieseltuckern u.s.w. frei nach dem Motto:
" Man gönnt sich ja sonst auch Alles"

Angefügte Bilder:
IMGA3881.jpg   IMGA3883.jpg   IMGA3884.jpg   IMGA3886.jpg   IMGA3887.jpg   IMGA3889.jpg  
ubootkruse Offline



Beiträge: 18

19.05.2006 22:31
#2 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

Na also,es geht doch.
Es grüsst Ubootkruse

genius Offline



Beiträge: 26

19.05.2006 23:21
#3 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

Der ist klasse geworden!

Vor allem die Bemalung und die Verglasung wirken für mich sehr realistisch! Wie lang und schwer ist er? Hast Du auch ein Bild wo er im Wasser ist?

viele Grüße,

genius

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.296

20.05.2006 10:18
#4 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

Hallo Werner

als erstes: Ich habe aus deinen 2 Beiträgen mal einen gemacht. Ich hoffe das ist in Ordnung. So hat man Daten und Fotos zusammen

Naja, und zum Modell kennst du ja meine Meinung .... meiner Meinung nach der bisher beste Umbau dieses Modell´s ! Wirklich super !

ubootkruse Offline



Beiträge: 18

20.05.2006 10:21
#5 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

hallo genius,
die daten zum schlepper findest Du im text unter " Schlepper". Bei meinem ersten beitrag habe ich
die bilder nicht übertragen können. Sorry! Ich habe bilder "im wasser". Sie stammen aber aus einem
video von fernsehaufnahmen in Stckstadt und sind deshalb zu unscharf.Aber der sommer ist noch lang!
Es grüsst Ubootkruse

Angefügte Bilder:
IMGA0720.JPG   IMGA0670.JPG   IMGA0726.JPG  
genius Offline



Beiträge: 26

20.05.2006 23:58
#6 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

Der drunter neugebaute Rumpf ist genial. Was wiegt der ohne Aufbau?

genius

ubootkruse Offline



Beiträge: 18

21.05.2006 11:25
#7 RE: Schlepper von ubootkruse Zitat · antworten

hallo genius,
da inzwischen natürlich empfänger, akkus und motoren eingeaut sind, kann ich dir das rumpfgewicht
nicht genau angeben. Ich schätze aber unter 10 gr. Das gewicht war zur zeit des baus sehr wichtig,
da es damals noch kaum microkomponenten gab.

Angefügte Bilder:
IMGA0668.JPG  
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen