Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 465 mal aufgerufen
 Probleme
Semper Fidelis Offline



Beiträge: 531

19.06.2008 21:45
Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Hallo,
habe mir einen Solarrobotics Motor zugelegt. Frage: "Wie bewerkstelligt man das, daß man eine 1mm Achse für eine Schnecke formt, oder hat das Teil schon eine Achse und ich kann das Plastik vorne einfach abknipsen?"

Gruß Rüdiger

Angefügte Bilder:
P6190002.JPG  
HighTrucker Offline




Beiträge: 402

20.06.2008 17:18
#2 RE: Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Hallo Rüdiger,

ja nicht abknipsen, dann ist der Motor futsch !!!

Ich habe den ganzen Motor in meine kleine Drehbank gespannt und dann vorne, ganz vorsichtig abgedreht.
1 mm Durchmesser ist zu wenig, das bricht dir ab.
Ich würde nicht unter 2mm, aller höchstens 1,8mm gehen.

So Long

HighTrucker

Versuch es nur, es ist schwieriger als Du denkst !

Tanis Offline




Beiträge: 354

20.06.2008 18:13
#3 RE: Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Carsten hat diesen Motor schon verwendet: http://78514.homepagemodules.de/t1061f5-...Entstehung.html
Vielleicht hilft der Post schon, ansonsten würde Carsten einfach nochmal nach der genauen Methode fragen.


Gruß

--- Lars ---

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 531

20.06.2008 18:52
#4 RE: Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Hallo,
danke für die Tipps.

Gruß Rüdiger

deine.schwester Offline



Beiträge: 142

24.06.2008 21:51
#5 RE: Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Hallo Rüdiger,

ich hoffe, Du lässt uns Deine Lösung wissen. Sonst müsste ich Carsten auch nochmal im Detail nerven.

Gruß,
Sascha

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 531

25.06.2008 19:36
#6 RE: Solarrobotics Motor Zitat · antworten

Hallo,
ich werde es versuchen, wie Carsten es beschrieben hat. Eine 1mm Bohrung, dann eine Achse einkleben.

Gruß Rüdiger

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen