Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 12.614 mal aufgerufen
 PKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
dimmi04 Offline



Beiträge: 686

12.07.2008 21:26
#31 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
jetzt ist er bis auf die verlegung der antenne fertig. wo soll ich die den hin tun? kann ich die übrigen 5cm antenne einfach als spule um ein stück nichtmetall wickeln?

hier ein paar daten zum fahrzeug:

gewicht: 19 gramm
länge: 50mm
breite: 25mm

empfänger: pico xp4
servo: mini atom
regler: sc-100
akku: 1s lipo 90mah
fahrwerk: va pendelnd gelagert, hinten starr


hier noch ein paar optische eindrücke:

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2160.JPG   101_2159.JPG   101_2158.JPG   101_2157.JPG  
Liebherr ( Gast )
Beiträge:

12.07.2008 23:58
#32 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Hi

Du kannst hinten am Heck ein Draht anbringen und die Anten unten anlöten
so hast du eine gut Reichweite

Gruß Joe

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 10:34
#33 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
und wo soll der draht dann hin? ich hätte die antenne gerne unsichtibat im oder am modell, es soll ja nicht nach spielzeugauto mit antenne aussehen

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.430

13.07.2008 10:46
#34 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Erstmal ein großes Lob ! Hast du wirklich super hinbekommen !

Ich glaube die original HUMMER haben/hatten auch immer eine Funkantenne montiert. Allerdings waren es meinst Fahrzeuge der US Army
dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 10:50
#35 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

danke für dein lob, bin immernoch überrascht dass ich es geschafft habe
ja, die HUMVEEs der us army haben hinten auf der schräge eine lange antenne montiert aber mein hummer sollte möglichst nach einen zivilfahrzeug ausschaun, wie kann ich die antenne ins modell packen ohne dass es stöhrungen verursacht?

nachdem jetzt der erste hummer fertig ist hab ich mich bezüglich des 4wd modell etwas umentschieden. es wird kein hummer sonder ein spähwagen namens fennek. der hat mir gestern im laden so gut gefallen, wegen den großen reifen und dem platz im inneren.

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

13.07.2008 10:53
#36 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Hallo,

das Original HUMVEE hat auch eine solche Antenne, die wird auch oft vorne am Fahrzeug
mit der Spitze befestig, bilded einen Bogen. Hab ich bei meinem auch so gemacht, funktioniert
ganz gut, auch mit dem Eigenbauempfänger.
Feneck ist auch schick, aber bitte denke diesmal beim Antrieb besser drüber nach
und lass dir keinen Scheiß erzählen...
georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.430

13.07.2008 11:52
#37 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Zitat von MrFemto

Feneck ist auch schick, aber bitte denke diesmal beim Antrieb besser drüber nach
und lass dir keinen Scheiß erzählen...
georg


Tja, Getriebe kann man viel berechnen. Nur was nützt es, wenn ich einen lahmen Motor habe. Dann ist 361:1 viel zu langsam. Habe ich einen 7 mm Glockenanker Motor von Mikroantriebe, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus .... Selbst mit den MKD Motoren von Stöhr ist WIEDER anders .... Von daher - AUSPROBIEREN ....

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 12:00
#38 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
also mit deisem motor habe ich die erfahrung gemacht dass eine übersetzung zwischen 50:1 und 180:1 ideal ist, jeh nach fahrzeugtyp

mr femto, was hältst du von den gemessenen strömen des motors? habe auch den innenwiederstand gemessen : 8,5 Ohm

aus was kann ich denn diese antenne machen? mit federstahl hab ich negative erfahrungen zwecks stöhrungen gemacht

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

13.07.2008 12:08
#39 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Deswegen berechnet man ein Getriebe ja auch nicht ohne Kenntnis des Motors.
Steht alles hier im Forum, sogar ein Programm zum Berechnen gibts, da muss
man nur noch Zahlen eintippen, das sollte jeder auf die Reihe bekommen...
Wozu mach ich mir überhaupt die Mühe, solche Grundlagen hier zu beschreiben,
wenn es keiner verwendet. Übers ausprobieren haben wir ja in dem Zusammenhang
auch schon oft gesprochen, das führt auch zu einer Lösung, dauert länger, kostet
mehr und die Lösung ist in der Regel weiter weg vom Optimum, wie ein mit
Hirn konstruiertes System... Aber als Zwischending bleibt ja glücklicherweise
noch die KOPIE.
georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 12:11
#40 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

manche leute sind aber su stur und wollen manche dinge erst warhaben wenn sie die erfahrungen selbst gemacht haben

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

13.07.2008 12:11
#41 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Der Strom ist ok, das liegt im Rahmen.
Bei nem Allrader braucht man eher mehr Leerlaufstrom, weil mehr Reibung im System ist.

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

13.07.2008 16:07
#42 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
ein paar Bilder zu meinem hab ich eben hier gefunden:
http://www.h0-rc-modellbau.de/
Auf dem ersten Bild erkennt man die Antenne...
Ist sogar schon sieben Jahre alt, von 2001

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 16:12
#43 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

habe meine antenne auf ca 6cm gekürzt, bei 20 cm senderantenne fängt er bei ca 1,5 metern an zu zucken. aus was ist deine antenne gemacht? federstahl?

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

13.07.2008 16:38
#44 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Tag,

ja, meine Antenne war Federstahl. Allerdings war das Gesamtsystem etwas anders, weil
die PICs auf den Reglern nicht mit den 2,4V ausgekommen sind, war noch nen Spannungswandler auf 3,3V
eigebaut, da war auch der Empfänger dran, was gut für die Störsicherheit war...
In deinem Modell gibts drei Problemzonen:
-Das Servo (hier gibts tonnenweise Infos dazu)
-Der Empfänger ist extrem nah am Motor
-Die Sorte Motor sollte man entstören (auch in der Hinsicht ist ein 7mm Glockenanker besser)

georg

p.s. Material der Antenne spielt kaum ne Rolle, solange es leitet...

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

13.07.2008 16:56
#45 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
ich habe noch dieses bauteil, das war bei einem kleinen speed- motor dabei, ich kenne mich nicht sonderlich gut mit elektronik aus, kann ich das zum entstöhren verwenden? wenn ja, wie?

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2162.JPG  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
G-WAGEN »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen