Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 12.618 mal aufgerufen
 PKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
dimmi04 Offline



Beiträge: 686

07.07.2008 19:31
HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
hi!
im jahre , ich glaube es war 2003 habe ich mit meinem vater auf der messe sinsheim einige zeit einen allrad HUMMER bestaunt. sofort war mir damals klar, ich will auch sowas. leider war es damals nicht möglich sowas zu kaufen und somit für mich unmöglich so ein modell zu besitzen. heute habe ich mit dem bau eines HUMMER H1 in 1:87 angefangen. geplant ist ein allrad fahrzeug. aber da die größe des modells für mich noch etwas neu ist und auch die IR technik mir noch nicht so geheuer ist werde ich es zu erst mit einem 2wd modell versuchen. auf den unteren bildern sieht man im vergleich zum modell und einer faller achse den achskörper der va. im laufe der woche werde ich dann mit den achsschenkeln weiter machen.
die bohrung zur pendelnden lagerung hat einen durchmesser von 1mm, die bohrungen zum verstiften der achsschenkel müssen mit 0,5mm auskommen

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2138.JPG  
MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

07.07.2008 20:13
#2 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Hallo,

das könnte auch 2002 gewesen sein.
übrigens war der damals mit FM und NiMh Zellen aufgebaut, sollte mit heutiger Technik
also nur eine Formaltität sein...
nur gependelt hat er nicht.
viel Erfolg

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

07.07.2008 21:56
#3 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

dein hummer war für mich damals echt das größte!
hast du vielleicht ein paar daten zu übersetzung, zahnradgrößen im antrieb und dem servo?
ist das servo ein eigenbau? könntest du ein paar bilder von va und verteilergetreibe einstellen? oder gibt es das fahrzeug nichtmehr?

sollte mein 2wd modell gut funktionieren werde ich mir den siku control sender und passende elektronik anschaffen und auch eine 4wd version bauen!

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

07.07.2008 22:54
#4 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

naja, das war die prädigitalphoto Ära, gibt so gut wie keine Bilder.
Als Servo war nen Eigenbau drin, der aber nicht als Servo gearbeitet hat,
weil ich erst zwei Wochen vor der Messe angefangen hab und gegen Ende
keine Zeit mehr hatte. Nachdem ich ne Weile gefahren bin, fand ich die Lenkung ohne
Rückmeldung eigentlich ganz praktisch. Bei meinem Radlader werd ich wahrscheinlich
auch nur Endschalter verwenden, nur für schnellere Modelle wärs vielleicht nix.
Das humvee hatte nen 7mm Motor und 1:361, ziemlich langsam aber fürs Rockcrawling ok.
Heute würde ich ca. 1:120 bis 1:160 nehmen und nur an den Achsen Schnecken mit
Stirnradgetriebe davor (mit den neuen M0,15 Zahnrädern wäre das traumhaft...)
Verteilergetriebe ? ist nur ne Welle durchs Fahrzeug mit zwei Schnecken drauf...
georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

08.07.2008 15:09
#5 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

danke für die infos!
warscheinlich werde ich ein mini atom servo verwenden, das ist das kleinste das mir gerade einfällt.ich möchte mir auch keine all zu große mühe beim bau machen wo es unnötig ist. ich habe noch einen langen 4mm motor rumliegen. mal schaun ob ich irgendwo m0,15 zahnräder bekomme, wenn nicht werde ich es mit kleinen m0,2 rädern versuchen.
welchen durchmesser haben denn deine kardans? 1,5mm?

gibt es das modell denn nichtmehr?

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

08.07.2008 17:12
#6 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
ich hab ein problem wenn ich was anfange muss ich es unbedingt so schnell wie möglich fertig basteln, egal wie lange es dauert
hier die fertige va, zum größenvergleich eine faller achse und der reifen des HUMMERs. die achse ist nichtmal so hoch wie der durchmesser der felge, bodenfreiheit wird sicher kein problem an der va

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2139.JPG   101_2140.JPG   101_2141.JPG   101_2142.JPG   101_2143.JPG   101_2144.JPG  
dimmi04 Offline



Beiträge: 686

09.07.2008 17:51
#7 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
jetzt ist die va ganz fertig, das fahrzeug lackiert und die teile bei herr stöhr bestellt ( empfänger regler etc.)

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2145.JPG  
MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

09.07.2008 19:10
#8 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Hallo,

tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe, um zu antworten und
vorallem, dass du jetzt nicht bei der richtigen Firma eingekauft hast.
Denn die Zahnräder gibts hier in M0,2 0,15 und 0,1 in fast jeder Variante https://www.shop.kkpmo.com/
Naja, beim nächsten Mal...

Mein Kardan hatte ich glaube ich 1,5mm.

bin mal gespannt, wie es wird...

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

09.07.2008 19:12
#9 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

ich wusste wos die kleinen räder gibt, aber für meine 2wd version brauche ich die noch nicht.
die allrad version werde ich vielleicht auch mit den m02 machen, mal schaun

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

09.07.2008 19:26
#10 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

dann ist ja gut.
Mit M0,15 kann kann man gegenüber M0,2 über 40% Bauvolumen sparen, wenn das Drehmoment
noch übertragbar ist...

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

10.07.2008 17:36
#11 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
so,
das chassis ist mal grob vorgearbeitetund die achshalterung vorn ist auch fertig.
hab mir heute mal gedanken über das getriebe gemacht und bin auf volgende idee gekommen:
2 schnecken und 2 zahnräder,

zahnrad mit 19 zähnen, das sollte wenn ich nicht doof bin eine übersetzung von 361:1 geben

19:1 x 19:1

oder werden die beiden werte addiert?, das wäre natürlich dann weniger geeignet.

was haltet ihr von diesem konzept?

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2150.JPG   101_2149.JPG   101_2148.JPG  
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.430

10.07.2008 18:20
#12 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
Sehr gut ! Habe so ein Getriebe in einem geätzten Gehäuse. Das ist übrigens auch ein super Antrieb für Zusatzfunktionen. Kraft ist da auf jeden Fall genung. Ich würde das Getriebe so bauen.
cheesa Offline



Beiträge: 3

11.07.2008 07:38
#13 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Sehr schönes Modell und immer schön brav weiterbauen bin gespannt.

Mfg Cheesa

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

11.07.2008 20:44
#14 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten
so weit, so gut
aber ich glaube mit dem rest der elektronik werde ich platzprobleme bekommen

The Prince of Rabbits

All the world will be your enemy,
prince with a thousand enemies,
and when they catch you they will kill you.
But first they must catch you, digger, runner,
prince with the swift warning.
Be cunning and full of tricks,
and your people will never be destroyed

mfg domi®

Angefügte Bilder:
101_2152.JPG   101_2151.JPG  
MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

11.07.2008 21:38
#15 RE: HUMMER H1 der bau Zitat · antworten

Tag,

das sieht ja schon echt gut aus.
Mal sehen, wie dir die Untersetzung gefällt, wie ich schon sagte, heute würde ich weniger nehmen.
Bei den kleinen Rädern ist das dann recht langsam, vorallem wegen des Motors, der hat weniger
Drehzahl wie ein 7mm Glockenanker, aber das kannst du ja einfach nachrechnen.
Machst du Silikonreifen ?

georg

Whereas design reveals talent, implementation reveals art.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
G-WAGEN »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen