Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 233 Antworten
und wurde 25.091 mal aufgerufen
 Händler für Zubehör
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

10.10.2009 21:29
#31 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten


Neues von Mikroantriebe

Es gibt wieder etwas neues von Mikroantriebe. Diesmal ist es ein 80:1 Getriebe mit 4 mm Motor. Bis auf den Motor ist wieder nichts geklebt. Die Welle kann ebenfalls wieder verschoben werden. Die Abgangswelle hat einen Durchmesser von 0,6 mm. Das Getriebe hat eine Gesamtlänge von 13.3 mm, eine Breite von 5,9 mm sowie eine Gesamthöhe von 4,9 mm. Es ist ideal für PKWs in 1:87 sowie LKWs in 1:160. Ich finde das Getriebe einfach 3-8 von smilies-world.de

Hier ist der Link zum Webshop: http://www.shop.kkpmo.com/product_info.p...kroantrieb.html

Hier noch einige Fotos

Angefügte Bilder:
07260002.JPG   07260003.JPG   07260004.JPG  
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

10.10.2009 21:43
#32 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Habe gerade nochmal Fotos zum Vergleich mit dem 1:120 Getriebe gemacht. Ein "kleiner" Unterschied.

Angefügte Bilder:
07260006.JPG   07260007.JPG  
Toni Offline




Beiträge: 1.320

11.10.2009 00:13
#33 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Zitat von Sven Löffler

Neues von Mikroantriebe
Es ist ideal für PKWs in 1:87 sowie LKWs in 1:160. Ich finde das Getriebe einfach 3-8 von smilies-world.de


Na da wird es ja genau dazwischen, in 1:120 auch für meine Zwecke brauchbar sein, die Abmaße hab ich ja nun...
Mal schauen, wann das Buget wieder mal etwas an "zu viel" abwirft, dann werde ich mal den Versuch Schwerlastfahrzeug in TT starten.

Ich habe da einen Tatra 813 vor meinem geistigen Auge ... 3- bzw.4- achsig, mal schauen...

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

11.10.2009 00:27
#34 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Passende Vorderachsen für TT ( 1:120 ) kommen demnächst auch ...

Toni Offline




Beiträge: 1.320

11.10.2009 01:29
#35 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Ähm... auch mit Antrieb ?
Wenn schon,denn schon ... Na mal schauen,lassen wir uns mal überraschen.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

12.10.2009 18:41
#36 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

So, das 1:120 Getriebe ist eingabaut. Läuft super schön, ich habe erstmals ein Getriebe in mein Modell geschraubt. 3-8 von smilies-world.de

@Sven: Hast du noch nachgeschmiert oder einfach Getriebe einbauen und loslegen?

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

12.10.2009 18:48
#37 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Ok, also ist es nun auch angekommen, siehst du. Ich habe eigentlich nichts geschmiert. Das läuft so schon gut. Ich höre aus deinem Beitrag, das du wohl zufrieden mit dem Getriebe bist, oder ?

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

12.10.2009 19:28
#38 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Ja, die Löcher zur Befestigung sind super. Es läuft ruhig (wenn auch lauter als das 1:48er von Stöhr, aber das ist auch quasi lautlos und eben geringer untersetzt) und passt sehr gut ins Modell. bei dem 1:90 Getriebe von sol expert hatte ich mal Probleme dass sich das Hauptzahnrad von der Welle gelöst hat, ich hoffe das passiert hier nicht. Das Fahrverhalten ist ein Traum, die Wartungsfreundlichkeit durch die geschraubte Verbindung auch. Einziger "Nachteil": Dadurch dass das Getriebe aus Kunststoff ist ist es viel leichter als das 1:90, so dass ich noch Ballast einbauen muss, was aber durch die extrem kompakten Abmessungen des Getriebes kein Problem ist (Man kann nicht alles haben: entweder Kunststoff: leise + leicht oder Metall: laut + schwer). Bilder mach ich morgen oder so, ich decke der Rahmen von oben noch mit Riffelblech ab, damit man die Schrauben nicht sieht.

Toni Offline




Beiträge: 1.320

15.10.2009 17:42
#39 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Mal ne Frage...
Gibt es denn was neues von Sevo zu berichten ?
Ich habe auf mehrer E-Mails mit Nachfragen, und trotz der Androhung Rechtsmittel einzulegen, immer noch keine Antwort, geschweige denn einen Sevo, erhalten.
Die anderen Sachen der Bestellung waren ja als Teillieferung recht schnell zu meine Zufriedenheit geliefert worden. Darum verstehe ich das jetzige Verhalten der Firma überhaupt nicht. Die Sache einfach aussitzen bringt es doch auch nicht, irgendwann muss doch mal irgendeine Reaktion erfolgen oder ?
Gibt es den Sevo überhaupt ??? oder ist das nur "Verarsche"??? (entschuldigt die Wortwahl, aber ich komme mir, mit verlaub gesagt, etwas verarscht vor... )

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Toni Offline




Beiträge: 1.320

15.10.2009 19:55
#40 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Oh Wunder, ca. 10 Minuten nach dem vorigen Post bekam ich Nachricht von KK Produkcja-Mikroantriebe...
Wieso jetzt nur so plötzlich ? Es gibt sie also doch noch.

Es hätte Probleme mit der Haltbarkeit gegeben und der Sevo würde wohl nun zur Messe in Bremen (???)ausgeliefert werden.
Ich habe erst mal storniert und bekomme nun mein Geld zurück.
Dann wird halt erst bei der tatsächlichen Verfügbarkeit im Handel bestellt.

Schon komisch, was so ein Hinweis auf Rechtsmittel bewirken kann.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

darkblue-ac Offline




Beiträge: 97

15.10.2009 23:05
#41 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Das ihr immer "gleich" "drohen" müßt achtung-ironie von smilies-world.de

Nee mal im Ernst, ich bin leider auch etwas "genervt" das es so lang dauert. Allerdings hab ich bisher wegen dem Servo glaub 3 mal nachgefragt und jedesmal innerhalb eines Tages eine Rückmeldung bekommen (obwohl ich nicht gedroht habe, sondern einfach freundlich nachgefragt habe) Es gab eben Probleme mit der Haltbarkeit und jetzt hat man wohl das innere nochmal von 0,15er Zahnräder auf 0,2 Zahnräder umkonstruiert. Die Auskunft das es zur Messe dann soweit sein soll, habe ich auch erhalten. Ich hoff einfach mal weiter :)

mfg Stefan

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

15.10.2009 23:12
#42 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Ich habe noch kein Servo bestellt. Mir persönlich ist es lieber, wenn etwas länger dauert, dafür dann aber auch wirklich funktioniert. Ich denke wenn das Servo soweit fertig ist, wird es auch richtig funktionieren.

Toni Offline




Beiträge: 1.320

16.10.2009 00:43
#43 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Na zu Anfang (im Juni) hatte ich ja auch noch freundlich und Scherzhafterweise gefragt, ob ich schlicht vergessen wurde. Kann ja passieren...
Nach mehrmaligen Nachfragen mit keiner rechten bzw. gar keiner Antwort hatte ich dann den Kanal doch etwas voll.

Mit den anderen Teilen, die ich ja sehr zügig bekommen habe, gibt es ja auch keine Probleme.

Den Servo hatte ich bestellt, weil ich mit einem befreundeten Moba-Hersteller eine "Machbarkeitsstudie" für ein Ferngesteuertes Fahrzeug in 1:120 starten wollte. Bei so einem Unterfangen ist Zeit alles, damit dir keiner die "Butter vom Brot nimmt" und alle Arbeit für die Katz war/ist.
Na wir werden sehen sprach der Blinde... müssen wir uns halt doch noch etwas gedulden.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

doug Offline




Beiträge: 190

17.10.2009 06:36
#44 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

mir geht es ähnlich. Seit juni werde ich immer wieder vertröstet doch seit ca. einem Monat bekomme ich auf Emails keinerlei Antwort mehr. Die letzte Aussage war, dass mir der Servo in der ersten Septemberwoche via Einschreiben zugestellt würde. Vor Lachen nicht. Ich verstehe nicht, was daran so schwer ist die Karten auf den Tisch zu legen und zu sagen dass es halt länger dauert. Aber diese unseriöse Geheimhaltungstaktik ist wirklich daneben.

Viele Grüße
Micha

DC-Car-Betatester
http://www.feuerwehr-mikromodellbau.de

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

19.10.2009 12:27
#45 RE: KK Produkcja - Mikroantriebe Zitat · antworten

Nochmal zum 1:120 Getriebe: Nach einigen leergefahrenen Akkuladungen hat sich mein Eindruck bestätigt, dass die Fahrzeit mit einer Akkuladung im Vergleich zu vorher deutlich länger geworden ist. Speziell beim langsamen Rangieren scheint das 1:120 Getriebe sehr effizient zu laufen 3-8 von smilies-world.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen