Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.211 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Freeerider81 Offline




Beiträge: 434

31.05.2006 15:02
Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Hallo zusammen,

Ich bin grad auch mal wieder an was neuem.

Meine MAN Zugmaschine braucht was zum ziehen und da demnächst noch ein Radlader kommt, hab ich mal angefangen nen Kipper zu bauen.
Das Vorbild ist ein Herpa Kunststoffmodell. Da mir aber Kunststoff nicht so zusagt, als Kunststofftechnikstudent ja verständlich, hab ich mich entschlossen den Rahmen aus Messing zu bauen. Damit die Achsen bei nem Absatz nicht den Boden verlassen hab ich mich entschlossen sie zu Feder.
Hier ist mal der Stand bis jetzt. Muss noch a bissle was machen. Die hinterste Achse und der Kippservo muss ich noch irgendwie reinbauen.
Als Servo nehm ich nen D-44-D bei dem die Servoelektronik durchgebrant ist. Davor kommt dann ein Fahrtenregler. Natürlich sind noch ein paar Stunden feinschliff nötig, bis Der Rahmen nach was aussieht!

Ich hoffe, ich bekomm ihn bis Samstag noch halbwegs fertig.
Also dann viel Spaß allen beim Basteln

Gruß Alex

FRK Offline




Beiträge: 482

31.05.2006 16:42
#2 RE: Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Hallo Alex,

suuper! Brings morgen Abend mal mit!

Gruß
FRK


Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

31.05.2006 17:47
#3 RE: Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Hallo Alex

Willst du die Mulde auch selber baun??
Hast du die federn selbst gebogen ?? wenn ja aus was und mit was ??

MFG: Franky

Freeerider81 Offline




Beiträge: 434

31.05.2006 18:03
#4 RE: Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Hallo Franky,

Die Mulde werd ich wohl aus Kunststoff lassen, da ich noch net so recht weis, wie ich sie aus Messing machen soll. Aber des kommt vielleicht auch noch, wer weis.
Die Federn hab ich aus nem Modelleisenbahnladen. Keine Ahnung, für was die sind. Sie scheinen aber bis jetzt genau die richtige Härte zu haben.

Bis dann
Gruß Alex

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

01.06.2006 00:05
#5 RE: Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Das mit dem Biegen zeig ich dir Morgen,ist nicht so SchwerMacht nen schlanken Fuß bin Gespannt.
Jörg

Sven Löffler Online

Admin


Beiträge: 3.331

03.06.2006 19:45
#6 RE: Kippsattelauflieger Zitat · antworten

Ich hatte heute das Vergnügen, das Modell live zu sehen. Wirklich klasse !

Atlas Bagger »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen