Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 14.043 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

16.10.2011 15:26
#31 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Der Scania bekam ein neues Anhängsel:







Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

03.12.2011 17:35
#32 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Ich werde langsam zum Seilzugfan.... Ich habe einen 2. identischen Kippauflieger, der noch rumlag mittels Seilzutechnik kippfähig gemacht. Erstens, weil mir das Servohorn an meiner alten Lösung schon immer ein Dorn im Auge war und zweitens, weil ich demnächst nen THW MAN TGS Kipper umbauen will und der auch nen Seilzug bekommen wird. Ich habe einen 1:700 Getriebemotor als Seilwinde verwendet, das Seil wurde ganz hinten an der Kippmulde befestigt und einmal umgelenkt. Der Fahrtenregler sitzt zwischen den Achsen. Man sieht dann nur noch das dünne Seil hinten (wird noch schwarz eingefärbt und dann vollkommen unsichtbar) und nicht dem den klobigen Servohebel. Der Getriebemotor wurde vorerst mit Heißkleber eingeklebt, da ich nicht sicher war, ob er kräftig genig für ne volle Mulde ist. Funktioniert aber tadellos, wovon ich sehr angetan bin: Die Mulde fährt langsam und seidenweich hoch, das wirkt um Welten harmonischer als die Servovariante, siehte angehängtes Video im Vergleich zu den früheren Videos in diesem Thread. Die Technik wird noch geschwärzt, so sieht man die Details besser.











Bewegte Bilder:

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

03.12.2011 18:42
#33 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Nochmal bei Youtube in besserer Qualität:

Jakob Offline




Beiträge: 131

03.12.2011 22:37
#34 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

das sieht wirklich richtig gut aus.3-8 von smilies-world.de
Das läuft richtig schön sanft, respekt.
Gefällt mir sehr.

Grüße Jakobwavey5b15d von smilies-world.de

Wolfgang 55 Offline



Beiträge: 152

16.01.2012 22:11
#35 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

geht die Mulde durch ihr Eigengewicht oder durch Federkraft wieder zurück?

Gruß
Wolfgang

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

16.01.2012 22:22
#36 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Eigengewicht reicht vollkommen, da die Mulde sehr lang und der Drehpunkt ganz hinten ist.

Malcolm Offline



Beiträge: 49

17.01.2012 18:34
#37 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

ich bin einfach sprachlos

geile sache muss man einfach sagen

Swen Offline



Beiträge: 486

17.01.2012 22:14
#38 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Hi
Ich habe auch so einen Kipper und würde ihn gerne bewegen.

Welches Seil benutzt du?
Wie hast du das Seil an der Mulde befestigt?
Die "Trommel" auf die sich das Seil wickelt würde mich interessieren.

Würdest du noch ein paar Detail Fotos machen?

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

17.01.2012 22:22
#39 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Ich kann morgen gerne mehr Bilder machen.

Als Seil verwende ich eine Sehne einer Drachenschnur, die ist reissfest und dehnt sich nicht. An die Mulde ist ein Vierkantblock aus Polystyrol geklebt, dieser Block hat ein Loch durch den das Seil geht. Sieht man leider nicht mehr gut, das ich den Bereich mattschwarz eingefärbt habe. Als "Trommel" habe ich einen Teil einer Herpafelge für Schwerlastauflieger genommen, man kann bei mikroantriebe.de auch gedrehte Messingteile kaufen, ist aber m.E. nicht nötig.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

19.01.2012 22:23
#40 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Zitat von Swen

Würdest du noch ein paar Detail Fotos machen?



Kein Problem:





Swen Offline



Beiträge: 486

19.01.2012 22:40
#41 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Danke cheers von smilies-world.de

Swen Offline



Beiträge: 486

20.01.2012 23:06
#42 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Hi
Hast du das Mikro-Planeten-Getriebe-G700 verwendet ?
Gruß
Swen

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

21.01.2012 08:30
#43 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Ja. Von der reinen Kippgeschwindigkeit ist das 1:2016 Getriebe von Mikroantriebe fast noch besser, allerdings bin ich nicht sicher wie der darin verbaute 4mm Motor mit einer solch großen Mulde zurecht kommt.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

21.01.2012 09:26
#44 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

Hier am 3achser sieht man es evtl. besser, da ist noch nichts schwarz lackiert:

Swen Offline



Beiträge: 486

21.01.2012 14:33
#45 RE: Scania T580 6x4 mit Kippsattel Zitat · Antworten

dankeschoen von smilies-world.de
Danke für die Bilder.

Habe eben den Motor und einen ER100 bestellt.

Gruß
Swen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz