Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 15.549 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

10.07.2006 16:19
#91 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten
Moin
Wie Gesagt hat sich am Freitag nichts Neues Ergeben,war nicht so Erbauend.Aber wie Alex schon Gesagt hat werden wir sobald es was Neues gibt auch wieder Bilder Einstellen.
Wäre Uns auch lieber gewesen wieder ein Stück Vorwärts zu Kommen.

Jörg

FRK Offline




Beiträge: 482

10.07.2006 17:03
#92 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Alex und Jörg,

ich denke, dass wir schon ein bisschen weiter gekommen sind, immerhin bewegte sich doch der
Motor in eine Richtung

Näheres dürfen wir ja nicht verraten, denn sonst werden wir
von einem schwäbisch-bayrischen Bastler mit Weißwürsten verhauen

Alles nur eine Frage der Zeit ....

viele Grüße
Franz

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

10.07.2006 17:09
#93 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten
In Antwort auf:
Näheres dürfen wir ja nicht verraten, denn sonst werden wir
von einem schwäbisch-bayrischen Bastler mit Weißwürsten verhauen

und in Weizenbier ertränkt

Gruß
Bernhard

PS: wo klemmt's,vielleicht kann ich ja helfen.............

FRK Offline




Beiträge: 482

10.07.2006 17:27
#94 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Bernhard,

das ist ja ein super-Angebot!

wir treffen uns wahrscheinlich am Donnerstag beim Jörg - du
bist herzlich Willkommen!

Jetzt mal im Ernst:
Wir haben das Problem erkannt, sonst hätten wir uns bei dir
schon gemeldet. Trotzdem danke für deine Unterstützung

Übrigens: sich mit Weizenbier zu ertränken ist gar nicht so einfach,
sonst wäre mein Bekanntenkreis erheblich geschrumpft

Viele Grüße
Franz

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

10.07.2006 17:57
#95 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten
Hallo Franz,

Danke für's Angebot,

aber am Donnerstag bin ich nahe der Holländischen Grenze,


also gaaanz weit wech von Frankfurt

Gruß
Bernhard


tom ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 02:08
#96 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

hi,,

was machen die radlader

gruß tom

FRK Offline




Beiträge: 482

18.07.2006 11:03
#97 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hi Tom,

wenns was Neues zu berichten gibt, wirst du es schon merken!

Da wir alle drei noch andere "Hobbys" haben (Job, Studium, Familie...) und die Hitze ....,
ist es nicht immer einfach, einen gemeinsamen Termin zu finden. Aber das kennt ja jeder

Gruß
FRK

Freeerider81 Offline




Beiträge: 434

20.07.2006 13:06
#98 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Wir waren die letzten zwei Tage mal wieder fleisig! Da wir uns zeit lassen, entsteht der Radlader recht langsam. Was aber keinen von uns nervt, da wir lieber langsam und sicher basteln.

Die Schaufel bewegt sich nun. Wir hätten niemals gedacht, das das so ein Aufwand wird. Ich denk mal hätten wir das vorher gewusst, dann hätten wir uns das ganze vielleicht nochmal überlegt. Naja aber es macht irre Spaß und dank freundlicher Modellbaukolegen, geht es immer wieder weiter!

Fals jemand noch ein Video haben möchte einfach melden. Ich hab leider doch keine Ahnung, wie man ein Video hier einfügen kann, Sorry!

Also bis dann, ich wünsch allen frohes Basteln

Gruß Alex

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

20.07.2006 17:33
#99 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten
Hallo,

verstehe nicht ganz, wie die Kinematik beim heben der Schaufel den Ausgleich machen soll.
Fehlt da noch was ?
Sieht ja schon ganz ordentlich aus.

bis dann

georg

Freeerider81 Offline




Beiträge: 434

20.07.2006 18:32
#100 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Georg.

VERDAMMT!! Er hat uns verwischt!
Ja dafür haben wir noch keine lösung. Ich seh das aber im moment als noch kein so Problem. Man muss halt beim heben des Arms nachregeln.
Ne Lösng wäre, nen Elektronik zu basteln, die abhänging vom heben der Schaufel den Kippservo nachregelt. Da ich aber mit Elektronik nicht viel am Hut hab, müsste da sich jeman anders drum kümmern. Aber vom Prinzip her ist das aber ja nicht so schwer, oder?

Fürs erste wird es aber so bleiben wie er im Moment ist.

Wenn jemand ne Idee hat, her damit! Ich würd mich darüber freuen!

Gruß Alex

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

20.07.2006 18:40
#101 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Tag,

Wo hat die Katze das Löcher im Fell ? da wo die Augen sind....
Elektronik ist ja oft die leichteste Lösung, aber in dem Fall
kann man das viel einfacher und billiger lösen.

Schau mal, wie die Segler früher die V-Mischer gebaut haben.
So was ähnliches kann man auch machen, müsste mit ein oder
zwei Hebeln machbar sein.

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

21.07.2006 12:22
#102 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Alex,

vor diesem "Problem" stand ich auch, ich hab dafür nen freien Mischer programmiert...

funzt aber nur ,wenn die Hubfunktion nicht proportional ist....

Gruß
Bernhard

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

21.07.2006 12:37
#103 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Bernhard,

wenn nicht proportional, wie funktioniert die Koppelung dann ?
Das schließt sich dann doch aus, oder was ist bei dir nicht proportional ?

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

21.07.2006 13:09
#104 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo Georg,

nicht proportional bedeutet für mich:

Ansteuerung über Regler, also ohne Rückmeldung der Position.

Bernhard

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

21.07.2006 14:06
#105 RE: Radladerbau in Hessen Zitat · antworten

Hallo,

wenn die Position nicht bekannt ist, wie willst du sie mittels Mischer
mit einer anderen Position verknüfen
Erklär mir mal, wie das richtig funktionieren kann, nach meinem Verständnis
schließst sich das aus... (ausser man baggert immer mit leerer Schaufel)
Oder ist das nur eine quasi gekoppelte Geschichte, bei der der Bediener
noch mit die Finger im Spiel hat ?

georg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Liebherr 580 »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen