Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 22.572 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.600

01.11.2009 16:13
#61 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten


Quelle: Herpa
So einen meinst du doch. Ich meine ohne Servo!!! Der Rahmen ist doch Ausziehbar und in dem Vierkantrahmen einfach die Lenkbewegung über einen kleineren Vierkant übertragen.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

01.11.2009 16:17
#62 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Genau den mein ich. Hmm ohne Servo, stimmt da könnte man mal Hirnschmalz investieren in diese Idee. Problem sehe ich darin, dass der Trailer unter der Ladefläche ziemlich verbaut ist, so dass man ein starres Gestänge nur schwer unterbringen kann. Was nicht heißen soll, dass es nicht geht. Gestänge kann auch höhere Kräfte übertragen, bei dem Auflieger lenken alle 3 Starrachsen gleich weit ein, so dass die Lenkgeomtrie hinten und vorne nicht stimmt und man schon höhere Lenkkräfte als beim Tieflader hat.

Ich hab auch mal 3 Sekunden über eine reine Nachlauflenkung nachgedacht, aber den Gedanken dann nicht weiter verfolgt.

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.600

01.11.2009 16:30
#63 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ich habe die 4-achsige Version hier stehen.
Die Frage ist, ob der Auflieger ausziehbar sein muss und wie weit? Denn das diesen kannst du bis zu ca: 41 cm ausziehen noch dazu kommt die Zugmaschine. Auf welchem Modul willst du mit so einem Gespann fahren.
Meine Achsen lassen sich sehr leicht bewegen. Ich habe in die Kotflügel neue Löcher gebohrt um den unterschiedlichen Lenkeinschlag zu realisieren. Leider begrenzt die Konstruktion des Modells den Lenkeinschlag merklich.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

01.11.2009 16:34
#64 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ja, 45 Grad Lenkeinschlag wären schon schön. Ich hab meinen auf 21 cm Gesamtlänge fixiert, da es sonst zu unhandlich wird.

Lucas Offline



Beiträge: 154

02.11.2009 19:36
#65 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hallo Carsten,
ich wollt dich nur mal eben fragen von welcher Firma deine FM Fernbedienung ist , und wie sie heißt ?
gruß

aus neuss

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

02.11.2009 20:29
#66 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ist ne uralte Robbe Futaba F14. Wenn ich jetzt was Neues bräuchte würd ich mir ne FC 16 Truck'n'Boat holen.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

16.10.2010 11:49
#67 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

So, hier gibt es auch was Neues: Irgendwie gefiel mir die Frontansicht meiner TGX Zugmaschine mit Stahlstossfänger nie so richtig, eine Internet Recherche leiferte den Grund dafür: Herpa hat beim TGX mit Stahlstossstange die Befestigung der unteren Stufe am Einstieg von der ersten Serie des TGA übernommen. Dabei waren die Stufen von oben her befestigt. Bei den neueren TGA und allen TGX sind die Stufen aber "freischwebend" am Unterfahrschutz befestigt, oft ist dieser Bereich schwarz lackiert und dies fällt nicht sofort auf. Da bei meinem Herpamodell die Stufen aber rot sind habe ich mich daran gemacht, einen Unterfahrschutz zu schnitzen und das Problem zu korrigieren. Im Vergleich:

Links der TGX mit der modifizierten Aufhängung, rechts der original Herpa TGX mit der Aufhängung wie beim ersten TGA:








Original TGX: (Copyright lkw-infos.eu)

http://www.lkw-infos.eu/images/lkw_herst...-010309-10.html

Original TGA: (Copyright schwerlast-foto-hamburg.de)

http://schwerlast-foto-hamburg.de/MAN%20...ZV%2066_001.jpg

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

17.10.2010 20:14
#68 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Heute ist mir aufgefallen, dass die 2. Lenkachse auch ordentlich X Beine macht und schon ordentlich ausgeschlagen ist. Ich werde diese nun auch gegen die Vorderachse von 1zu87modellbau.de austauschen, dies ist ein nachbau der Fallerachse. Der Nachbau hat aber weniger Spiel und wesentlich weniger X-Beine als das Original, die erste Vorderachse habe ich schon vor längerem getasucht, da diese wesentlich stärker belastet wird.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

27.11.2010 09:30
#69 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Beim TGX ist die untere Trittsufe bei der Baustellenstossstange immer in alufarbenem Lochblech ausgeführt, jetzt auch bei meinem:

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.426

27.11.2010 12:22
#70 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Na du Schwertransportunternehmer !

Ich wollte jetzt nicht in jedem Tread extra schreiben. Aber deine Modelle sind allesamt sehr schön ! Auch die ganzen Details gefallen mir. Ich finde es immer schön, wenn die Leute auch ein bißchen auf die Optik achten.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

27.11.2010 14:30
#71 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ich hoffe das ist ok:

Im http://www.hansebubeforum.de gibts was Detaillierung angeht Ideen ohne Ende, dort habe ich massenhaft geniale Tricks gefunden. Die Jungs bauen super detaillierte Standmodelle in 1:87...

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

30.11.2010 21:12
#72 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ich habe meinen Modellen jetzt noch Seitenmarkierungsleuchten in orange spendiert, wieder ein kleiner SChritt Richtung Perfektion. Beim MAN sieht man die SML durch den Kontrast zum grauen Kotflügel besser als beim Scania zum roten Lack, aber es wirkt ganz gut:



Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

15.08.2011 17:48
#73 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hier ähnlich wie beim Scania: Mehr Plastizität für die Front:

hendrik.s Offline




Beiträge: 695

15.08.2011 21:29
#74 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hallo Carsten,

das sieht gut aus!3-8 von smilies-world.de Macht schon viel aus, wenn die Scheinwerfer nachbearbeitet werden.

Viele Grüße

Hendrik

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

16.10.2011 15:32
#75 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Der MAN wurde nochmals überarbeitet:

Die Registerkupplung von Herpa ist viel zu klobig, diese wurde angepasst und gekürzt. Der Unterfahrschutz wurde nochmals überarbeitet und farblich an das Vorbild angepasst: Das Rohteil des Unterfahrschutzes stammt von ds-Modellbau, die Eintrittsstufe selbst ist aber Eigenbau. Dazu wurden noch Unterlegkeile und andere Details angebracht:





Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen