Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 21.676 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

11.12.2011 15:21
#76 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Ich habe mich mal von den Standmodellbauern aus dem Hansebubeforum inspirieren lassen:

Jetzt sind die Abdeckungen, mit denen im Original die Schrauben zur Befestigung der Stahlstossstange abgedeckt werden geschwärzt, die Antennen wurden dem Original angepasst, der Fuss der Rundumleuchten wurde vorbildgerecht geschwärzt, die Besfestigung des Dachspoilers wurde imitiert. Dazu wurde der Schwerlastturm mit Unterlegkeilen, einer Leiter, Feuerlöscher, Zusatzscheinwerfern und dem originalen 3D Lüfterkasten aus Lochblech verfeinert. Herpa gießt dieses Teil leider nur lieblos in 2D ab.














Andreas Offline



Beiträge: 25

02.01.2012 15:03
#77 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hallo Carsten deine Sattelzugmaschinen sind echt super vorallem die MAN´s !
ich hätt mal ne Frage ,hasch du au schon mal einen Goldhofer Semitiefladeauflieger umgebaut?
So einen versuch ich grad umzubauen aber irgentwie isch alles zu schwährgängig vom drehen und so, hasch du vielleicht einen Tipp für mich?hilfe-lila von smilies-world.dedankeschoen von smilies-world.de

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

02.01.2012 16:41
#78 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Das habe ich hier mal beschrieben:

Zwangsgelenkte Schwertransportanhänger

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

17.02.2012 15:14
#79 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten











Nunge Offline




Beiträge: 26

06.11.2013 17:28
#80 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Vornweg, super Modell und gelungene Umsetzung. Deine Schwerlastmodelle sind echt Klasse.

Ich habe ein ähnliches Projekt vor und bin am überlegen, welche Teile ich verwenden soll.
Was für einen Empfänger, Fahrregler, Servo und so weiter hast du benutzt und von wo hast du die Bauteile? Sol-Expert? Kannst du ein Lichtmodul empfehlen?

Gruß Nunge

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

06.11.2013 21:24
#81 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Lenkservo:

http://www.sol-expert-group.de/1zu87mode...Gramm::906.html

Mittlerweile verwende ich gerne und oft dieses Servo, ist noch deutlich kleiner:

http://www.sol-expert-group.de/1zu87mode...Gramm::851.html

Fahrtenregler:

Motortiny II von Klaus ("Nachtdieb" hier im Forum), das absolut beste und kleinste was es gibt!

private_new.php?sendto=32

Antrieb:

Es war schon alles drin, 1:48 vom Peter Stöhr, 1:90 von SOL Expert und momentan das hier:

http://www.shop.kkpmo.com/product_info.php?products_id=923

Das Messinggetriebe von SOL Expert hat mehr Gewicht auf die Hinterachse gebracht, das 1:120 von Mikroantriebe ist leiser und lässt sich feiner rangieren.

Empfänger:

JST Mini, gibts nur noch bei Peter Stöhr. Würd ich neu anfangen, würde ich auf 2,4 Ghz Deltang Empfänger gehen.

http://www.mikromodellbau.de/Shop/artikeldetails.php?aid=887

Licht hab ich keins drin, nur ein Doppelblitztiny, der war wohl auch von Mikroantriebe.
Die Kugellager für die Lagerung der Achsstummel der 3. Achse sind auch von Mikroantriebe:

http://www.shop.kkpmo.com/product_info.php?products_id=857

Nunge Offline




Beiträge: 26

06.11.2013 22:59
#82 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Super, vielen Dank für die schnelle Info. Als Empfänger würde es der hier

http://www.sol-expert-group.de/1zu87mode...RX43D::892.html

tun, oder?

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

07.11.2013 09:41
#83 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Vorausgesetzt du hast eine DSM2 kompatible Fernsteuerung, ja :)

Für 2,4 GHz gibt es allerdings erfahrenene Ansprechpartner hier im Forum als mich, ich dürfte so ziemlich der letzte sein, der noch auf 40 MHz fährt und baut ;)

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.506

07.11.2013 09:55
#84 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

..Ja das könnte sein Carsten.

Aber ich glaube daß auf der Messe in Friedrichshafen noch der eine oder der andere Modell mit 40MHz gefahren ist. Also Carsten so ganz allein bist du auch nicht.

Ich persönlich habe alle Modelle auf 2,4 GHz. Sogar die IR Modelle habe ich umgebaut.

Gruß Alex

frankeisenbahn Offline



Beiträge: 179

07.11.2013 11:37
#85 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hallo Carsten,
erst mal vorweg, ich bin ebenfalls von deinen Modellen begeistert. Ich habe eine Frage bzgl. des Antriebs. Ich habe gesehen , dass Du von den Doppelachsen nur eine angetrieben hast. Das habe ich auch mal versucht und schlechte Erfahrungen gemacht (die zweite Achse hat mehr gebremst, als dass sie einfach mitgerollt ist, vor allem bei Kurvenfahrten). Wie sind Deine Erfahrungen damit?
Grüße
Frank

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

07.11.2013 14:06
#86 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Da habe ich null Probleme mit, da ich keine durchgehende Achse habe, sondern nur einen Achsstummel je Seite und da ist alles kugelgelagert (1x3x1 mm Kugellager). Somit rollen die Räder super leicht und jedes Rad kann seinen eigenen Kurvenradius fahren, ich habe mittlerweile alle Reifen, auch die die nur lose mitrollen, mit weichen Reifen bestückt. Trotzdem sind Kurvenfahrten kein Problem, die Reifen der 3. Achse liegen nur durch ihr Eigengewicht auf der Straße auf und geben sofort nach, wenn eine Unebenheit kommt.

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

07.11.2013 18:20
#87 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hier sieht man wie die Stummel der 3. und die angetriebene 4. Achse durch einen 1mm starken Polystyrolstreifen verbunden sind.

sammy Offline



Beiträge: 81

07.11.2013 18:47
#88 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hammmmmmer krass
Super Tolles Modell.
Aber wie bekommst du dei Lakierungen für die Lampen so gut hin oder sind das Aufkleber?
Wenn dei Modell beleuchtet ist wovon ich stark ausgehe (hab ich keine Ifos gelesen) dann müssten ja dort LED´s sein ... wie geht das?

Gruß Sammy

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

07.11.2013 19:28
#89 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Nee, eben deswegen sind meine Modelle nicht beleuchtet. Im unbeleuchteten Zustand sehen die LEDs oft unschön bzw. nicht masstabsgerecht aus. Ich habe Aufkleber verwendet, einfach z.b. Selbstklebeetiketten nehmen, orange anmalen, ausschneiden und aufkleben.

frankeisenbahn Offline



Beiträge: 179

07.11.2013 20:13
#90 RE: MAN TGX 41.680 - Der Fuhrpark wächst Zitat · antworten

Hallo Carsten,
vielen Dank für Deine erklärenden Worte und Bilder. Damit kann ich was anfangen und werde das bei Gelegenheit ausprobieren.
Grüße
Frank

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen