Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 7.914 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
FRK Offline




Beiträge: 482

23.10.2006 23:52
#46 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

von den "manchen" hat - glaube ich - nur einer das Fahrzeug überhaupt gesehen!

FRK

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

27.10.2006 19:42
#47 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Servus,

"Sinsheim 2007"


Gruß
Bernhard

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

11.11.2006 17:32
#48 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

@ diets

bei dem Motor handelt es sich um einen Fauli 1512 mit Stirnradgetriebe 324:1

http://www.faulhaber-group.com/uploadpk/d_1512SR_FTB.pdf

Gruß

Bernhard

reihei Offline




Beiträge: 185

11.11.2006 21:32
#49 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Hallo zusammen

Bin ein "Neuer" in dem Forum und versuche ein paar Infos von dem 4 WD Truck in das Forum, als Anhang, zu stellen.

Gruß
Reinhard


Angefügte Bilder:
Entwicklungsstand 4WD 13.07.2006-1.jpg   Entwicklungsstand 4WD 13.07.2006-2.jpg  
diets Offline



Beiträge: 59

12.11.2006 03:19
#50 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

So ein grosser Faulhaber?
Aber, warum nicht, wenn der Platz vorhanden ist. Drehmoment hat man damit ja wahrscheinlich ohne Ende Hoffentlich halten das die Kardans aus

Stereolithografie!
Schade, das ich so was nicht bei mir im Keller machen kann

diets - freut sich über so viel infos

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

12.11.2006 07:10
#51 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hoffentlich halten das die Kardans aus


......Problemlos......

Bernhard

ainschel Offline



Beiträge: 3

13.11.2006 10:37
#52 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Zitat von reihei
Hallo zusammen
Bin ein "Neuer" in dem Forum und versuche ein paar Infos von dem 4 WD Truck in das Forum, als Anhang, zu stellen.
Gruß
Reinhard


hallo reihei, gibts den den truck irgenwo zu kaufen?
wenn ja was soll er den kosten?

reihei Offline




Beiträge: 185

13.11.2006 21:50
#53 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Hallo ainschel

Ja, es gibt noch ein paar Trucks aus der Kleinserie.
Die Ausführung wie oben dargestellt, ohne RC Komponenten, kostet 314 Euro.
Ein Fahrzeug mit eingebauten RC Komponenten kostet 449 Euro.
Wie bereits erwähnt, sind die STL Teile in weiß, ohne Finish.

Falls jemand Interesse hat, bitte melden.

Gruß
Reinhard

klau ( Gast )
Beiträge:

13.11.2006 22:58
#54 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Hi
Hilfe hilfe

sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
teuerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

14.11.2006 08:45
#55 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Kannst du auch die vorderachse +evtl die hinterachse (die antriebseinheit) solo verkaufen, ohne ein fahrzeug???
Was würde das dann kosten???
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

Harry Offline



Beiträge: 59

14.11.2006 21:39
#56 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Moin Tom,

ich weiß ja, dass Deine Tastatur schon lange nichts mehr taugt, aber so langsam solltest Du wirklich über eine neue nachdenken...

Viele Grüße
Harry
http://www.nwn.de/mikromodell

reihei Offline




Beiträge: 185

15.11.2006 21:56
#57 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Hallo

Der Preis setzt sich aus vielen Kaufteilen zusammen die teilweise auch noch modifiziert werden müssen.
Habe leider auch keine STL Maschine im Keller stehen, die Teile muß ich alle einkaufen und anpassen.
Bei der Auslegung des Fahrzeuges stand die Technik und Performance im Vordergrund und nicht der Preis.

Gruß
Reinhard

reihei Offline




Beiträge: 185

15.11.2006 22:06
#58 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Zitat von Mykrobe
Kannst du auch die vorderachse +evtl die hinterachse (die antriebseinheit) solo verkaufen, ohne ein fahrzeug???
Was würde das dann kosten???
_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!


Hallo

Selbstverständlich kann ich Dich bei der Auslegung und teilweise mit Teilen unterstützen.
Bei meiner Ausführung sind die Serienteile teilweise optimiert.
Die Hinterachse und Mittelachse kann bei einer Neuauslegung aus Kaufteilen (zB.Lemo Solar) hergestellt werden.
Etwas knifflig ist die vordere Antriebsachse, da müssen bei diesem Konzept kleine Querbohrungen für die Knebel hergestellt werden.
Am aufwendigsten sind die Vorderachsen. Dafür sollte man in der Lage sein, kleine Dreh- und Fräsarbeiten mit entsprechender Präzision darzustellen.
Bitte um Info, wie sieht dein Konzept aus?

Gruß
Reinhard

Mykrobe Offline



Beiträge: 184

16.11.2006 08:40
#59 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

1. Möglichst gutes preis leistungsverhältniss.
2. Möglichst gute gelände eigenschaften.
3. Nicht zu komplex, damit z.B.leichte reperaturen auch vor ort machbar sind.
4. Ein chassi muss nicht zwingend sein. (evtl. in richtung dem gelände auto von andreas rackel)

Das, was ich nicht selber machen kann sind eigendlich nur die einzelteile für die angetriebene vorderachse (ich habe mal versucht ein 2mm kardangelenk selber zu bauen, alles hatt geklappt, biss ich das teil beim zusammenbau mit zinn geflutet habe.
Das habe ich an werkzeug nicht da:

-Drehmaschiene
-Fräse
-kleine ständerbohrmashciene

Da komme ich dran (verwandte...):

-cnc fräse (mitel groß, sogar im gleichen ort wie ich : ) )
-Drehmaschiene (mitel groß, sogar im gleichen ort wie ich)
-Fräse normal (mitel groß, sogar im gleichen ort wie ich)
-Uhrmacherdrehbank
-Sämtliche cnc großmaschienen, wie Fräse, derhmaschiene ...Die sind zwar sehr genau, mit automatischem werkzeugwechsel u.s.w., aber ein paar meter zu groß. :(
-Sämtliche zahnarzt werkzeuge
-...

Das habe ich:

-Ständerbohrmaschiene normal
-Dekupiersäge
-Handfräser (proxxon)
-Kleiner schraubstock
-...


Elektronische sachen komme ich án alles, auser programmieren ran.
Elektrisch bin ich schon deutlich besser bestückt.


_____________________________
Alle Tipps ohne gewär!!!

reihei Offline




Beiträge: 185

16.11.2006 21:11
#60 RE: Salacher Kleinserienfahrzeug Zitat · antworten

Hallo

Wenn Du die Möglichkeit hast, und Werkzeugmaschinen bedienen kannst, steht ja nichts mehr im Wege solch ein Allrader selber zu bauen. Von dem Kleinserienfahrzeug gibt es eine Anleitung (teilweise mit Masse), bei Interesse kann ich dir davon eine Kopie schicken.

Gruß
Reinhard

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Tieflader
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen