Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.456 mal aufgerufen
 Eigenbauten
Seiten 1 | 2 | 3
Menck M90 Offline




Beiträge: 1.472

16.09.2009 21:47
Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo,

gestern habe ich für Thomas seinen Scania Messing Felgen für die Hinterachse gedreht, da er schon öfter Probleme hatte beim Rangieren mit einem vollen Kipper Auflieger. Am Anfang tachte ich nicht, daß zwei kleine Messing Felgen genügend Gewicht haben, um das Problem mit einer zu leichten Hinterachse zu beheben.

Aber erste Test - Fahren waren sehr viel versprechend.





Da mir das drehen gestern so Spaß machte und schon den ganzen Tag den Kopf zerbrach, wie man die Felgen von der Vorderachse drehen könnte, habe ich heute kurzer Hand einen Satz ALU Felgen für meinen DAF gedreht.



In den Felgen vorne habe ich je zwei Kugellager eingebaut. Das Rangieren mit den neuen Felgen macht so richtig Spaß, da die vorderen Räder immer sauber sich drehen. Von den alten Felgen habe ich das Mittelstück heraus gefeilt und als Abdeckung an den vordern Felgen angebracht.




Gruß Alex

Jonas Offline




Beiträge: 17

20.09.2009 14:59
#2 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Sieht toll aus...
Ist das so einfach, eine Felge zu drehen?
also ich trau mich da gleich gar nicht drann!!!
jonas

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

20.09.2009 18:55
#3 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo,

einfach ist, einen Formstahl zu schleifen, damit kann man dann
massenhaft gleiche Felgen drehen, ohne viel kurbeln.
Drehbank sollte allerdings stabil sein, hab eine Emco mit Rundführungen,
die schwabeligste Bauart die man haben kann, gibt ne schlechte Oberfläche...
CNC ist ideal...aber der Formstahl ist günstiger.

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

Jonas Offline




Beiträge: 17

21.09.2009 17:12
#4 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

achso...
du machst also ein "negativ", mit dem du dann die Felgen drehst?
cool, muss man erst mal drauf kommen!
danke! vlt probier ichs mal...

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

21.09.2009 23:07
#5 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo,

fast ein Negativ, etwas Abstand zur Drehachse ist nicht schlecht wegen Schnittgeschwindigkeit,
habe vorher immer plangedreht. Habe nen HSS Rohling verwendet, das tut es für NE Metalle.

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.472

22.09.2009 12:12
#6 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo,

also ich habe einen HSS Stahl fürs plandrehen, einen HSS Stahl für die schiefen Kanten und einen Abstichstahl benutzt.

Da sich extra einen HSS Rohling für die Felgen anfertigen für ein paar Stück ist schon dieser Aufwand zu groß.

Gruß Alex

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

23.09.2009 17:34
#7 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo Alex

Drehe meine Felgen mit Wendeschneitplatten. Innen werden sie mit Fräsern aufs maß gebracht 3-8 von smilies-world.de
Mir war besonderst wichtig das ich die MS felgen ohne Verkleben auch die Achsen bringe damit man sie auch einfach wieder lösen kann was mir auch gelungen ist.
Hier mal ein Bild



Dies war noch die erste Version. bei der 2 habe ich dann noch mit einem Senker gearbeitet =)



MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

23.09.2009 21:23
#8 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Nabend zusammen,

ich habe bis jetzt bei Messing immer HSS Stähle verwendet.

Habe die Hinterachsfelgen genauso wie Franky gedreht und dann hinterher noch eine Planetengetriebeattrappe gedreht und eingeklebt.

Bei den Vorderachsfelgen habe ich mir noch mehr Arbeit gemacht und die äußere Form aus Messing gedreht.

Hier zwei Bilder:

http://files.homepagemodules.de/b78514/f5t1020p10389n1.jpg

http://files.homepagemodules.de/b78514/f5t1020p10389n3.jpg

Gruß

Bastian

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.472

24.09.2009 06:48
#9 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hi franky und Bastian,

euere Felgen gefall mich auch sehr gut.

Aber was mir bei allen gedrehten Felgen nicht gefällt ist, daß die Lüftungslöcher oder -Schlitze fehlen.

Dies ist z.B. der Grund, warum ich bei der vorderen Felgen das Herzstück von den Plastikfelgen angebracht habe. Darum habe ich bis jetzt nur einen Satz Felgen für mich privat gedreht. Für Bekannte habe ich schon mehrere Sätze aus Messing gedreht.

Aber ich wollte meine Felgen in Alu, da mir persönlich Messingfelgen auf den LKWs nicht gefallen.

@Franky bei deinen Felgen sieht es so aus, daß du die Narbe der alten Plastikfelgen verwendet hast.

Gruß Alex

Sven Löffler Online

Admin


Beiträge: 3.337

25.09.2009 12:46
#10 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Ich kann zu diesem Thema aktuell auch einen Beitrag leisten. Habe heute neue Felgen ( Messing ) für meinen Stapler gedreht. Das Problem wahr / ist, dass der "Hintern" des Staplers beim Anheben eines Containers noch ein wenig nach oben geht. Sichtbar ist das nicht, aber es macht sich an der Lenkung bemerkbar. Mit den Messingfelgen ist das aber deutlich besser geworden. Die Felgen der Lenkachse habe auch gleich Kugellager bekommen. Über eine M1 Schraube, werde die Räder in Position gehalten. Am Achsschenkel ist hinten eine M1 Muttern verklebt. Auf die Schraube ist das etwas Loctite 243 ( Schraubensicherung mittelfest ) gekommen. Dann brauchte ich die Schraube nur noch in die richtige Position bringen und fertig.

Die Felgen der Antriebsachse haben eine 0,9er Bohrung erhalten. Mittels Reibale wurden sie dann so aufgearbeitet, bis sie sich zur richtigen Stellen aufschoben ließen. Nochmal etwas fester gedrückt und die Felge hält von alleine.

Was die Lüftungsschlitze angeht: Mein 1:8er Vorbild hat auch keine

Hier noch 2 Fotos. Einmal mit Lack und einmal ohne.

Angefügte Bilder:
CIMG5263.JPG   CIMG5264.JPG  
Jonas Offline




Beiträge: 17

25.09.2009 18:30
#11 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Interessant...
mal gucken, ob ich mich das auch mal trau...
aber bis jetzt tun´s auch noch die felgen von herpa...

Jonas

Was nicht passt, wird passend gemacht!!!

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.472

25.09.2009 20:32
#12 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hi Jonas,

du mußt dich nicht trauen ... Einfach ausprobieren.3-8 von smilies-world.de

Du wirst sehen, daß es einfacher ist, wie es aussieht.

Sven, deine Felgen sehen auch Top aus. Bei den hinteren felgen würde eine M1 Schraube mit Sechskant Kopf besser wirken.

Gruß Alex

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

26.09.2009 17:59
#13 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Zitat von Menck M90
Hi franky und Bastian,

euere Felgen gefall mich auch sehr gut.

Aber was mir bei allen gedrehten Felgen nicht gefällt ist, daß die Lüftungslöcher oder -Schlitze fehlen.

Dies ist z.B. der Grund, warum ich bei der vorderen Felgen das Herzstück von den Plastikfelgen angebracht habe. Darum habe ich bis jetzt nur einen Satz Felgen für mich privat gedreht. Für Bekannte habe ich schon mehrere Sätze aus Messing gedreht.

Aber ich wollte meine Felgen in Alu, da mir persönlich Messingfelgen auf den LKWs nicht gefallen.

@Franky bei deinen Felgen sieht es so aus, daß du die Narbe der alten Plastikfelgen verwendet hast.

Gruß Alex



Hallo Alex,

wer sagt denn nicht, dass die Löcher da noch reinkommen?

Ich habe mir das schon mal überlegt das zu machen, bräuchte allerdings dann eine Vorrichtung zum Bohren, damit der Fräser nicht direkt abbricht...

Muss ich noch mal in mich gehen und vielleicht das CAD ein wenig quälen. 3-8 von smilies-world.de

Gruß

Bastian

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.472

26.09.2009 18:30
#14 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hi Bastian,

das würde auch mit einem Teilapperat gehen. Dann sind die Löcher auch Symetrisch.3-8 von smilies-world.de

Aber ein guter Teiapperat kostet an die 200,-- - 300,-- Euro. Und die Löcher sollte man vorher bohren, bevor man mit dem Abdrehen beginnt.

Gruß Alex

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

26.09.2009 18:37
#15 RE: Pimp my Truck Zitat · antworten

Hallo Alex,

das habe ich mir auch gedacht, aber eigentlich könnte man die Löcher auch schräg bohren, sprich senkrecht zu der schrägen Fläche.

Ich kenne jemanden, der hat Fräse und Teilapparat, wobei ich nicht glaube, dass die Fräse schnell genug drehen kann...

Gruß

Bastian

Seiten 1 | 2 | 3
Hydraulik »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen