Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.712 mal aufgerufen
 Tipps & Tricks
Seiten 1 | 2
Horbach GmbH Offline



Beiträge: 5

11.11.2009 15:23
Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Wie heißt es so schön „Weil einfach einfach einfach ist!“

Daher möchte ich nachfolgend schildern wie kinderleicht die Erstellung von Gussteilen sein kann.

Selbst wer zwei linke Hände hat bekommt das hin…aber Vorsicht bei dem geschmolzenen Metall. Das Ergebnis soll ja auch ein detailgetreues Gussteil sein und nicht ein unangenehmer Krankenhausbesuch.

Benötigt wird zur Herstellung wie folgt;

2 Formringe (z.B. aus Aluminium)
1 Hammer
1 Lineal
etwas Talkumpulver
1 Pinsel
Gießerde
1 Nadel
1 Skalpell
Gasbrenner bis 1300°C
1 Schmelztiegel
1 Zange
1 paar Handschuhe

So und nun…..los geht’s!!


Legt einen der Ringe auf eine flache Oberfläche. Dann legt Ihr euer Urmodell hinein.


Füllt die Hälfte des Formringes mit Gießerde auf und verdichtet die Oberfläche mit einem Hammer.


Dann nimmt man ein Lineal und entfernt die überflüssige Erde.


Jetzt muss die Trennebene am Modell festgelegt werden. Dann die Oberfläche mit Talkumpulver einpinseln. Durch das Talkum wird eine Trennung der beiden Formhälften erreicht.


Nun wird der zweite Ring auf den ersten platziert. Aber achtet hier auf die Indexmarkierung am Ring. Diese muss genau auf der anderen platziert werden.


Jetzt wird der zweite Ring mit Gießerde ausgefüllt und wieder mit dem Hammer verdichtet. Nun wieder die überschüssige Erde mit dem Lineal entfernen.


Die Formhälften können jetzt vorsichtig getrennt werden.


Jetzt sucht Ihr bitte die dickste Stelle des Modells und stecht hier ein Loch ein, damit ein Angusskanal entsteht.


Dann muss mindestens ein Steigkanal gegenüber des Eingusses angebracht werden.


Der Angusskanal wird nach außen als Trichter geformt. Siehe Bild. Wichtig!
Lose Gießerde entfernen oder festdrücken.


Nun werden die 2 Formringe wieder zusammen gefügt. Dabei auf die Indexmarkierung am Ring achten!!


Jetzt kann das geschmolzene Metall eingegossen werden. Alle Metalle mit einem Schmelzpunkt von bis zu 1200°C kann man verwenden. Gießt das Metall schnell und ohne Unterbrechung in die Gießerde.


So und nun ist warten angesagt bis das Metall abgekühlt ist. Und dann….tada…..könnt Ihr euer Gussmodell entfernen. Nach dem Abguss kann die Gießerde wieder verwendet werden. Nur der Bereich der mit dem flüssigen Metall in Kontakt gekommen ist muss entsorgt werden.
Und denkt immer dran…..Übung macht den Meister

In unseren Webshop könnt Ihr die fehlenden Materialen finden.
http://www.horbach-giesstechnik.de/websh...ords=giess-sand

loeffelbueffel ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 16:46
#2 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Das ist doch Schleichwerbung! Dieser User (bzw. diese Firma) hat bisher nur irgenwelche Werbung für sich gemacht.
Keine Modelle oder sonst was!

Viele Grüße und viel Spaß mit eurem Hobby

Tilman, der seine xBox360 liebt

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.376

11.11.2009 16:52
#3 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hallo Tilman,

das ist kein Schleichwerbung, sondern richtige Werbung ... Es ist mit der Firma abgesprochen, dass sie hier ihre Produkte vorstellen können.

loeffelbueffel ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 16:56
#4 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Oh sorry. Ich dachte einfach, dass die hier ohne irgendeine Erlaubnis was reinstellen.

EDIT: Das Thema hier müsste eigentlich verschoben werden. Das hier ist ja der Bereich für Eletronik.

Viele Grüße und viel Spaß mit eurem Hobby

Tilman, der seine xBox360 liebt

PICKUP-FAN Offline



Beiträge: 34

11.11.2009 18:05
#5 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hallo zusammen, also Werbung hin oder her. Diese Webung ist doch für unser gemeinsames Hobby.
Ich habe vor diesem Thema auch immer Schiss gehabt. Nach dieser Veröffentlichung werde ich es
einfach probieren,weil es doch einfacher scheint als man bisher gedacht hat.Vielen Dank für
diesen Beitrag und viel Spaß beim weiteren " Nachahmen ".

Viele Grüße
Bernd

Tanis Offline




Beiträge: 354

11.11.2009 23:38
#6 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hey, das ist ja wirklich KINDERLEICHT! Das muss ich mal ausprobieren... jetzt habe ich aber keinen Brenner, der die geforderte Energie zum Schmelzen von Eisen hergibt, kann ich nicht einfach einen Tigel mit Thermit zünden, und damit meinen Schmelztigel heizen? Die ~3000 °C sollten doch allemale reichen oder? Ich hoffe nur, dass nichts von dem geschmolzenen Metall auf das Wohnzimmerparkett tropft, sonst bekomme ich wohl ein wenig Ärger mit meiner Frau. achtung-ironie von smilies-world.de

Jetzt mal im Ernst: Wir reden hier nicht über Zinngießen zu Silvester, sondern über Metalle deren Schmelzpunkt jenseits der 1000°C liegt. Ich glaube das ist nicht unbedingt was, was man Zuhause selbst versuchen sollte. Ein paar mehr Sicherheitshinweise als im aufgeführten Text sollte es da wohl doch geben oder? Hier lesen schliesslich auch na sagen wir mal 'Jugendliche' mit, die natürlich gerne mal ein bisserl 'Zündeln' wollen und gaaanz tolle Modelle oder Modellteile selbst giessen möchten. Durch diese 'einfache' Anleitung werden die wahrscheinlich zu Sachen verleitet, deren potentieller Gefahr sie sich nicht im geringsten bewusst sind.

Ihr Feuerwehrleute, sagt ihr doch auch mal was dazu! (Es sei denn, ihr wollt auch neue 'Kunden' werben )

Gruß

--- Lars ---

PS: Kann sein, das ich mit meiner Meinung alleine da stehe und als 'Miesmacher' hingestellt werde, aber das ist mir in diesem Fall wirklich egal!

resitance is futile!

spassmobil Offline



Beiträge: 69

12.11.2009 08:46
#7 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hallo tanis,

du stehst nicht alleine dar, bin ganz deiner meinung.
des unterschreib ich freiweg...

flo

euro Offline




Beiträge: 291

12.11.2009 12:41
#8 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hallo Sven,

hoffentlich bekommen auch alle anderen Firmen, die im weiteren Sinn was mit unserem Hobby zu tun haben die Möglichkeit, hier für ihre Produkte zu werben.

achtung-ironie von smilies-world.de Bin mal gespannt, wann Beate Use das erste Mal diese Plattform nutzt ... die bieten im Online-Shop ja auch Flüssiglatex an und damit kann man prima Reifen herstellen achtung-ironie von smilies-world.de

Mal ernsthaft ... eine Verlinkung auf die Seiten der Anbieter wie in der Vergangenheit ist ja okay und wenn Leute hier aus dem Forum ihre Ätzteile anderen Modellbauern zugänglich machen, auch okay. Aber ner Firma, die ne eigene Rechtsperson (GmbH) ist und damit eindeutig dem gewerblichen und nicht mehr den Hobby Bereich zuzurechnen ist, ne Werbeplattform zu bieten ... ich weiß nicht

He, das wär doch ne Möglichkeit das seit langem angestrebte Bundestreffen zu sponsoren3-8 von smilies-world.de

Gruß


Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!

Wann de denkst es geht nett mehr, kimmt von irschendwo en kalde Schoppe her

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.376

12.11.2009 13:00
#9 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

LEUTE, was ist eigentlich mit Euch los ????

Mir vergeht langsam die Lust hier ! Ständig gibt es irgendwas zu meckern ....

1. Wenn Euch die Werbung stört, überlest sie einfach
2. Jeder ist für das verantwortlich, was er macht.... das Thema "Laser" habe ich mittlerweile auch gelöscht .... dann sollte aber auch der Umgang mit Lötkolben, Messern, Sägen und sonstigen Maschinen hier nicht mehr veranschaulicht werden....



euro Offline




Beiträge: 291

12.11.2009 13:13
#10 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hi Sven,

sorry, wenn Du Dich durch meinen Beitrag angegriffen fühlst.

Es geht doch im Grund nur darum, dass hier das Forum nicht in Zukunft mit Werbebeiträgen zugepflastert wird. Leider mußte ich in anderen Foren erleben, dass mit einem Mal mehr Werbebeiträge auftauchten als Beiträge zum Thema des Forums. Das wäre doch wirklich schade drum. Du hast für uns alle hier ne super Möglichkeit geschaffen uns auszutauschen und dafür hast Du unsere Hochachtung. Dass die Administration mit ne Menge Aufwand verbunden ist, die Du einfach so leistest, ist vielleicht auch nicht allen Benutzern bewußt. Ich stehe weiter zu dem Forum und wünsche mir nur, dass es nicht zur Werbeplattform verkommt.

Letztendlich liegt allerdings die Entscheidung beim Admin, welche Beiträge hier veröffentlicht werden. Wenn Werbung konstruktiv rüber kommt und das Forum nicht dominiert ... in Gottes namen, dann ist es ebenso.

Also nix für ungut.

Gruß


Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!

Wann de denkst es geht nett mehr, kimmt von irschendwo en kalde Schoppe her

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.376

12.11.2009 13:17
#11 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Hallo Bernd,

keine Angst, zu viel Werbung wird es hier auf jeden Fall nicht geben. Da achte ich schon drauf.

euro Offline




Beiträge: 291

12.11.2009 13:20
#12 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Prima !!!

Thema für mich beendet cheers von smilies-world.de

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!

Wann de denkst es geht nett mehr, kimmt von irschendwo en kalde Schoppe her

alphatier_joe Offline



Beiträge: 137

12.11.2009 15:53
#13 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Ich finde, dass so was doch konstruktive Werbung ist, mit der man was anfangen kann! Ich finds gut, und das mit dem Laser fand ich auch gut, hier sollte jeder so eigenverantwortlich sein, und so ein Risko beherrschen!!

gruß Jochen

Tanis Offline




Beiträge: 354

12.11.2009 15:58
#14 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Zitat von Sven Löffler
LEUTE, was ist eigentlich mit Euch los ????

Mir vergeht langsam die Lust hier ! Ständig gibt es irgendwas zu meckern ....

1. Wenn Euch die Werbung stört, überlest sie einfach
2. Jeder ist für das verantwortlich, was er macht.... das Thema "Laser" habe ich mittlerweile auch gelöscht .... dann sollte aber auch der Umgang mit Lötkolben, Messern, Sägen und sonstigen Maschinen hier nicht mehr veranschaulicht werden....






Hi Sven,

die Werbung stört mich persönlich absolut gar nicht! Eher das Gegenteil ist der Fall, allerdings sehe ich manche Sachen dann doch etwas kritischer, als es hier vielleicht beliebt ist. Es ist schon ein Unterschied, ob ich mit Lötkolben, Sägen oder Messer arbeite, oder ob ich mit geschmolzenen Metallen jenseits der 1000°C Marke rumspiele oder einen hochbrillianten Laser baue. Du kennst mich doch eigentlich recht gut und weisst das auch ich gerne mal Sachen mache, die ausserhalb des normalen Rahmens liegen. Ich würde das aber nicht in einem Forum veröffentlichen in dem auch Jugendliche mitlesen, die halt noch nicht verantwortlich für Ihre Taten sind (Zumindest vom Gesetzgeber her).
Gerade der Beitrag von 'Horbach GmbH' verleitet zu schnell zur Nachahmung ohne das man sich der Gefahren wirklich bewusst ist. Liest sich doch alles so schön einfach und ungefährlich. Der kleine, lustige Hinweis am Anfang wird eher belächelt, als ernst genommen.

Du als Betreiber dieses Forums hast meine vollste Hochachtung für Deine geleistete Arbeit! dankeschoen von smilies-world.de

So, jetzt muss ich Schluss machen, denn ich muss im Origami-Forum noch die Bauanleitung für Rohrbomben fertig schreiben... achtung-ironie von smilies-world.de

Viele Grüße

--- Lars ---

PS: Wen meine Kritik stört, der kann sie einfach überlesen!

resitance is futile!

loeffelbueffel ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 16:45
#15 RE: Weil einfach einfach einfach ist! Zitat · antworten

Ich dachte mir da anfangs auch, dann machen wir das mal in ner halben Stunde!achtung-ironie von smilies-world.de
BACK TO TOPIC! So einfach ist das auch wieder nicht, oder?

Viele Grüße und viel Spaß mit eurem Hobby

Tilman, der seine xBox360 liebt

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen