Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Probleme
kuifje Offline



Beiträge: 45

02.07.2006 18:31
Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

In meinen Graupner Sender sitzt einen "8N-1500 RC 9,6V 1,5Ah" batterie. Der ist jetzt lehr und jetzt will ich ihm laden , aber ich habe keinen lader auser einen delta peak lader wo mann die batterie nicht mit laden kann. Was muss ich jetzt machen?

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

02.07.2006 18:54
#2 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

wieviele Zellen kann der Delta-Peak Lader??

sind es max 6 oder mehr??

tom ( Gast )
Beiträge:

02.07.2006 19:04
#3 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten
Hi ,
kauf dir ein robbe lader 5r (siehe bild)
der kann alles laden von 60mA -500mA (nur keine lipos kann der laden )

mfg tom

Angefügte Bilder:
000_1258.JPG  
MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

02.07.2006 19:12
#4 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Das sieht mir ein bisschen nach einem Akkumörder aus, hat das ne Abschaltung ?
eine Delta Peak abschaltung wäre für den Akku gut.
Ich lade immer mit einem Netzgerät, Strom und Spannung lassen sich getrennt einstellen,
da passiert dem Akku auch nichts.

georg

kuifje Offline



Beiträge: 45

02.07.2006 19:49
#5 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Zitat von Bernhard
wieviele Zellen kann der Delta-Peak Lader??
sind es max 6 oder mehr??

Max. 14 ich habe denn swallow

@ tom ich habe schon einen lader, swallow, und darum kaufe ich keinen neuen ;)

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

02.07.2006 20:24
#6 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Damit sollte es klappen.

Du musst nur aufpassen, dass du nicht zu viel Strom nimmst, die Akkus im Sender
haben dünnere Kabel.
Ich erinnere mich an die Rauchzeichen meiner neuen MC 16 (in die als schüler mein gesamtes erspartes
investiert habe) gut, dass es nur die kabel waren.

wenn du delta peak lädst, musst du in der Anleitun des Sender nachsehen, ob eine Schutzdiode
eingebaut ist. die muss man überbrücken (ist z.b. bei MC12 serienmässig vorgesehen) sonst kann
der Lader den Akku nicht messen und es gibt einen Fehler.
ausserhalb laden löst das, aber manche Computeranlage bekommt dann Gedächtnisschwund...

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

02.07.2006 20:26
#7 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

dann dürfte es eigentlich kein Problem sein,den Akku zu laden

Gruß
Bernhard

PS: welchen Graupner Sender benutzt Du

kuifje Offline



Beiträge: 45

02.07.2006 21:11
#8 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten
Zitat von MrFemto
Damit sollte es klappen.
Du musst nur aufpassen, dass du nicht zu viel Strom nimmst, die Akkus im Sender
haben dünnere Kabel.
Ich erinnere mich an die Rauchzeichen meiner neuen MC 16 (in die als schüler mein gesamtes erspartes
investiert habe) gut, dass es nur die kabel waren.
wenn du delta peak lädst, musst du in der Anleitun des Sender nachsehen, ob eine Schutzdiode
eingebaut ist. die muss man überbrücken (ist z.b. bei MC12 serienmässig vorgesehen) sonst kann
der Lader den Akku nicht messen und es gibt einen Fehler.
ausserhalb laden löst das, aber manche Computeranlage bekommt dann Gedächtnisschwund...
georg
Kann mann auch denn batterie losse machen und losse an den ladegerät laden?

In Antwort auf:

dann dürfte es eigentlich kein Problem sein,den Akku zu laden

Gruß
Bernhard

PS: welchen Graupner Sender benutzt Du



ich habe irgend wo noch ne mc 10 für 5 euro gefunden und es funkioniert alles super und es sind noch 3 kipschalter ausgebaut.

PS. ich weiß das der mc 10 nur 2 modellspeicher hat

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

02.07.2006 21:39
#9 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten
Der Speicher wird wohl gelöscht, wenn man den akku abklemmt, wenn das bei der MC12 so ist,
wird es bei der kleineren MC 10 auch so sein
Hast du eine Anleitung für den Sender ? da sollte drin stehen, wie man die diode überbrückt.
vielleicht schießt mal einer ein Bild und zeichnet das ein ?

georg

kuifje Offline



Beiträge: 45

03.07.2006 12:48
#10 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Ich habe es geschaft um den batterie losse zu laden

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

03.07.2006 15:04
#11 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Glückwunsch..........

mog-joe Offline



Beiträge: 154

03.07.2006 19:18
#12 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten

Hallo Georg,

warum soll denn der Speicher gelöscht werden wenn den Akku abklemmt, ist doch auch nicht anders wie wenn man den Schalter ausschaltet. Bei mir ist beim Akkutausch nichts passiert. Die Daten sind glaub ich auf einem Eprom gespeichert. Die gossen Anlagen haben noch eine Pufferbatterie drin.

Gruß Jörg

PS: bist du fertig mit studieren oder wieso wohnst du jetzt wieder in Stuttgart

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

03.07.2006 20:42
#13 RE: Wie sender batterie laden? Zitat · antworten
Tag,

bei meiner MC16 war es so, die hat den Speicher verloren.
bei der MC12 hatte ich das auch so in Erinnerung.
hängt vom Speichertyp ab, ein EEPROM löscht es natürlich nicht.
Mittlerweile haben die Mikrocontroller auch Flash Speicher,
der wird durch abklemmen auch nicht gelöscht.
bei der MC16 wird der Speicher vom Akku am Leben erhalten,
wenn man den abklemmt, ist alles zurückgesetzt (kann ja auch positiv sein)
bei der neueren MC16-XX kann das natürlich anders sein.

bis dann

georg

ja ich bin "fertig" mit studieren.

«« XP-50
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen