Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.533 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.01.2010 20:15
Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

wie ich bereits erwähnt hatte, habe ich einen Hersteller eines super kleinen Getriebemotors (1:125) entdeckt. Der Motor hat inkl. Getriebe und Welle eine Länge von 17mm. Die Welle ist aus POM und hat einen Durchmesser von 0,6mm.
Mittlerweile habe ich ein Angebot bekommen. Kleinste zu bestellende Stückzahl wären 10.000. Nach Rückfrage könnte ich auch kleinere Stückzahlen (ab 100) als "Sample" bestellen. Der Preis ist dann natürlich nicht mehr so gut. Ich könnte euch den Motor für 19,20€ inkl. MwSt. weitergeben. Auf eine Nachricht über weitere Getriebeabstufungen warte ich noch.

Wer von euch hat Interesse????

Wenn etwas zusammenkommt, trete ich das Ganze los. Ich selbst wäre schon mal mit 10 Stück dabei.

Viele Grüße
Klaus

PS: ein 6mm Motor mit 1:25 für 15,00€ wäre ebenfalls zu bekommen.

NEU: http://www.wintermayr.de

Angefügte Bilder:
motorvergleich.jpg  
Bastian B. Offline




Beiträge: 247

24.01.2010 20:42
#2 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Wenn es größere Untersetzungen gäbe, würde ich mitmachen. Wäre dann für einen Bagger.

Wie groß ist die Drehzahl an der Abgangswelle bei einer Untersetzung von 1:125?

Gruß

Bastian

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.01.2010 20:48
#3 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo Bastian,
die Abgangsdrehzahl beträgt laut Datenblatt 225 rpm bei 2,7V. Für 3,7V Lipo liegen mir leider keine Daten vor.

Gruß
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

24.01.2010 20:56
#4 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Wenn der Motor eine lineare Kennlinie hat, dann dreht er ~308 u/min bei 3,7V an der Abgangswelle. Wenn ich nicht ganz falsch gerechnet habe...

Kann man den Motor dann für einen Gabelstapleranbau für einen Unimog nehmen?

Gruß

Bastian

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.01.2010 21:02
#5 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Also bei meinem Stapleranbau habe ich einen 1:178'er von Steba drin, funktioniert prima, ist nur etwas zu groß. Ich werde den neuen Motor dort einbauen.

Gruß
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.01.2010 22:17
#6 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

danke für Euer Vertrauen, die ersten 20 sind per PM schon bestellt.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

24.01.2010 22:30
#7 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hast du meine PM bekommen?

Gruß

Bastian

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

26.01.2010 09:47
#8 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

momentan habe ich 48 Reservierungen von Euch erhalten. Wie ich bereits geschrieben habe, muß ich mindestens 100 Bestellen. Ich warte also mit der Bestellung noch ein paar Tage. Die Lieferzeit beträgt ca. 8 Wochen, da die Getriebe angeblich nach Bedarf produziert werden.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Angefügte Bilder:
3mm-Gearbox-detail.jpg  
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

28.01.2010 11:16
#9 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

habe die Bestellung losgetreten. Sobald ich wieder etwas höre gebe ich hier Bescheid.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Toni Offline




Beiträge: 1.328

28.01.2010 17:55
#10 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Super, da kann ich ja in der verbleibenden Zeit schon mal das "Kleingeld" zusammenkratzen.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

04.02.2010 21:25
#11 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

habe heute eine Mail bekommen, dass die Lieferzeit ca. 45 Tage beträgt. In den nächsten Tagen bekomm ich nochmal je 3 "samples" zum probieren. An diesen Mustern werde ich versuchen, das Planetengetriebe zu zerlegen um an andere Übersetzungen zu kommen.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.02.2010 14:58
#12 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo zusammen,

die samples sind mittlerweile angekommen. Am 4mm Motor hängt dummerweise ein längerer Motor dran. Habe wieder ein Mail geschrieben mit der Bitte um Klärung. Der 6mm Motor hat mich total überrascht. Er ist deutlich kürzer (16,5mm) als ein vergleichbarer Gizmo (19,6mm), dreht bei 3,0V mit 1400 rpm und die 1mm Welle besitzt zwei Mitnehmer. Der Preis liegt nach wie vor bei €15,00.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

Angefügte Bilder:
IMG_4168.jpg  
Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

24.02.2010 16:42
#13 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo Klaus,

das mit dem 4mm Planeta ist nicht schön,bin gespannt,

was dabei noch rauskommt.

Der 6mm sieht dem Solarbotics bis auf die Abgangswelle verdammt ähnlich..

http://www2.solarbotics.com/products/gm15/

Gruß
Bernhard

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.008

24.02.2010 16:56
#14 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo Bernhard,

stimmt, der sieht sehr ähnlich aus, kannte ich gar nicht. Allerdings sind die technischen Daten sehr unterschiedlich. 920 rpm bei 100mA(!) gegen 1400 rpm bei 30mA. Übrigens, der neue hat eine Länge über alles von 19,5mm.

Viele Grüße
Klaus

NEU: http://www.wintermayr.de

xenton Offline




Beiträge: 692

24.02.2010 17:02
#15 RE: Mikromotor 4mm mit 1:125 Planetengetriebe Zitat · antworten

Hallo Klaus,
wo hast Du denn die 100mA her? Ich habe schon mehrere Solarbotics eingesetzt und die haben weitaus weniger gezogen.
Gruß, Martin


>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen