Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 2.034 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
Fuchs-Terex Offline




Beiträge: 12

11.04.2010 16:22
Überholung alte Drehbank Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

hab von ne alte kleine Mechanikerdrehbank vor der Schrottpresse gerettet. Das gute Stück stand wohl Jahrelang in ner Werkstatt und ist noch eine mit Transmission. Also ist sie etwas angerostet und die Teile auch ein wenig fest.

Meine Frage ist nun wie man das gute Stück wieder reaktivieren kann für den Mikromodellbau.
Ich kann mir vorstellen dass ich den Flugrost mit der Drahtbürste entfernen kann und dann wohl was drüberstreichen kann (Hammerschlaglack...). Was kann ich aber mit den Gleitflächen machen????

Wenn ich diese Woche dazu komme dann stell ich noch ein paar Bilder rein damit man es sich vorstellen kann.

Für Tips vorab bin ich immer zu haben.

Schönes Restwochenende

Grüße

Nach Methode vorgehen: "trial and error"

µ-Systemtechnik Offline




Beiträge: 112

11.04.2010 16:40
#2 RE: Überholung alte Drehbank Zitat · Antworten

Hi,

wenn die Gleitflächen zerfressen sind, denk ich kannst du es vergessen.

Ansonsten kannste auf die anderen Flächen Rostumwandler z.B. Fertan draufschmieren. Und nach Reinigung dann abschließend lackieren.

Mit den Gleitflächen hoffe ich, dass da andere, die eine Drehbank haben noch gute Ideen haben!!

MfG
Mario

----------------------------------------------------------------------------------------

O-Ton eines meiner Profs!

Bastian B. Offline




Beiträge: 247

11.04.2010 17:56
#3 RE: Überholung alte Drehbank Zitat · Antworten

Die Gleitflächen würde ich vorsichtig mit einem Acetongetränkten Lappen sauber machen um zu sehen, wie viel Rost da wirklich drin ist.

Bei den anderen Stellen, die keine Wirkung auf die Genauigkeit der Maschine haben, würde ich mir Drahtbürsten für die Bohrmaschine kaufen und auf geht's!

Wie gesagt, mit den Bürsten nur nicht auf die Gleitflächen kommen!

Mache mal Bilder, wie die Maschine aussieht, dann kann man meistens mehr dazu sagen.

Gruß

Bastian

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

11.04.2010 19:11
#4 RE: Überholung alte Drehbank Zitat · Antworten

Hallo

ich empfehle dir dich in Peters cnc Ecke mal anzumelden.
http://Www.cncecke.de hier sind viel Leute die alte Maschinen schon auf forderman gebrach haben und dir mit ihem wissen gut helfen können

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Fuchs-Terex Offline




Beiträge: 12

14.04.2010 19:37
#5 RE: Überholung alte Drehbank Zitat · Antworten

Danke für die Infos.

Die Bilder schaffe ich leider erst am Wochenende.

;-)

Nach Methode vorgehen: "trial and error"

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz