Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 840 mal aufgerufen
 Projekte
ekonkts Offline



Beiträge: 121

24.07.2006 15:22
Platinenhersteller Zitat · antworten
Hallo,

es gibt doch unter den Mikromodellbauern auch einige, die sich Platinen herstellen lassen. Können mir diese mal einen Tip geben. Ich suche eine Firma, die mir eine kleine Platine in 0,5mm Dicke zweilagig herstellt. Hat da jemand eine? Bei meiner Anfrage hätte ich ca. eine DinA4-Seite abnehmen müssen (bei entsprechenden Kosten) ...

Vielen Dank und viele Grüße

Stephan
---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

25.07.2006 15:24
#2 RE: Platinenhersteller Zitat · antworten
Hallo Stephan,

bei 0,5mm ist das ganz normal, weil die normalen Hobbyisten
das 1,5mm Standartmaterial aus dem Pool nehmen.
Da muss man entweder auf 1,5mm umsteigen oder tief
in die Tasche greifen. Selber ätzen geht ja nicht so einfach...
georg

DOC ( Gast )
Beiträge:

12.08.2006 02:44
#3 RE: Platinenhersteller Zitat · antworten

Hallo,
Ich habe früher selbst geätzt, bis die "Kleine" geboren wurde, bin dann auf Fräsen umgestiegen
Allerdings ist das bei SMT und den Preisen für die Kontourenfräser finanziell unbefriedigend.

Heute lasse ich zu einem extremst guten Preis meine Boards bei http://www.bilex-lp.com
"basteln"....Preise sind klasse und man kann mit "Anatol" auch über ICQ in Kontakt treten.

Die Firma ist zwar in Bulgarien aber Porto ist nicht teuer und der junge versteht auch deutsch.
Eine 2 seitige 0.5er mit DK im Preissegment von 35-40 Eus (und das noch geschnitten)
ist beim E-Pool niemals drin.

Grüße

ekonkts Offline



Beiträge: 121

14.08.2006 07:51
#4 RE: Platinenhersteller Zitat · antworten

Hallo!

Vielen Dank für eure Tipps. Hier noch kurz meine Ergebnisse:

Q-Print: Fertigt sehr günstig und sehr gut Leiterplatten. Im Pool allerdings nur 1,5mm stark.
Hofmann: (Tipp von Harry) Fertigt auch im Pool 1mm Leiterplatten. Ist allerdings nicht so günstig.

MfG

Stephan
---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

kessy ( Gast )
Beiträge:

02.09.2006 13:59
#5 RE: Platinenhersteller Zitat · antworten

Hallo,

wenn jemand ein eagle Layout hat und eine durchkontaktierte Platine 0,5mm FR4 mit Lötstoplack möchte
kann diese bei mir Anfragen.

Z.B. kostet 10 doppelseitig durchkontaktierte Platinen konturgefräst! 20x20mm komplett ca. 10 Euro + 3 Euro Versand. (Preise sind Netto)

Lieferzeit max. 14 Tage

Leider ist die kleinste Bohrung 0,5mm.

Gruß

Kessy

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

02.09.2006 14:34
#6 RE: Platinenhersteller Zitat · antworten

Das klingt interessant, hast du auch Details ?
(min Breite, Abstand, Finish und rhos)

georg

IR Sender »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen