Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.346 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
DaBaya Offline



Beiträge: 97

21.07.2010 20:51
CNC Drehmaschine ANTON Zitat · Antworten

So schönen Abend zusammen,
wollt euch mal kurz meine Neuerwerbung zeigen.
Wird morgen beim Verkäufer abgeholt und dann leicht überholt, das meiste passt nur einige Kleinigkeiten müssen erledigt werden.
z.B. Spannfutter zerlegen, reinigen, neu fette, anbauen und ausrichten, Bettbahnen reinigen und neu schmieren, das ganze Maschinchen reinigen, auf die Umhausung noch eine Blechplatte als Deckel aufschweißen, etc.
Hier aber mal ein Bild, eventuell kennt die Maschine ja schon jeman aus der CNC-Ecke:

http://dabaya.da.funpic.de/Fr%C3%A4seDre...ne/DSC00180.JPG
(Bild anscheinend zu groß, in der CNC Ecke klappts...)

Das Maschinchen ist Baujahr 1989, dementsprechend alt ist auch die Steuerung, welche aber noch funktioniert (zumindest laut Aussagen des Verkäufers).
Verkauft wurde die Maschine mit 6 Werkzeughaltern für den Revolver, zwei Wendeplattenhaltern, einem Abstichwendeplattenhalter, mehreren Sätzen passender Wendeplatten (in OVP !!!), einem Nadeldrucker zum Ausdrucken der CNC Programme, ein wenig Rohmaterial ( ;-) ) einem Kassettenlaufwerk für die CNC Programme sowie einer mehr als umfangreichen Dokumentation der Maschine (Schaltpläne, Lehrprogramme, Anleitungen zum Bedienen der Maschine, etc...)
Tja, morgen wird das gute Stück hoffentlich in mneiner Werkstatt stehen.

mfg
Gregor

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

28.07.2010 19:38
#2 RE: CNC Drehmaschine ANTON Zitat · Antworten

Hallo

Glückwunsch zur neuanschafung.
Da must du ja schon etwas Platz für haben
Würde mir auch gerne eine ordentliche drehe zulegen hätte vieleicht auch eine Industrie maschiene haben köönen aus den alten Motorenwerken. Eine alte Kern aber die 1,5 Tonnen wollen auch wo stehen

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

DaBaya Offline



Beiträge: 97

28.07.2010 20:49
#3 RE: CNC Drehmaschine ANTON Zitat · Antworten

So groß ist das Teil auch wieder nicht.
Der Unterbau mit Umhausung hat in der Tiefe 800, in der Breite 1400 und in der Höhe 1750mm (circa), alles ohne den Arm für den Bildschirm und die Tastatur.
Ich hoffe, dass ich die Steuerung zum laufen bekomme, laut Aussage des Verkäufers wurde "zuletzt" noch damit gedreht (wobei "zuletzt" schon über 6 Jahre her ist).
So vom groben drübersehen hab ich aber wesentlich weniger Murks in der Maschine als mein Freund, der die Fräse erstanden hat.

Zum Gewicht, das Maschinchen schätz ich so auf 650-700kg, also alles in allem.
Was ein rießiger Vorteil ist, wir haben die komplette Dokumentation der Maschinen, inklusive Schaltpläne der MAschinen und Steuerungen.

Morgen werd ich das gute Stück endlich abholen, hat doch etwas länger gedauert bis ich einen LKW aufgegabelt hab.


mfg
Gregor

elektrobastler Offline



Beiträge: 7

11.08.2010 00:26
#4 RE: CNC Drehmaschine ANTON Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich bin derjenige, der die Fräse erstanden hat.

Wie schon geschrieben wurde, ist in der Steuerung, und nicht nur in meiner, elektrisch gesehen ziemlich grob gepfuscht worden und ich musste schon einiges reparieren.Auch wenn alles eigentlich nur Kleinigkeiten waren, so ist es doch sehr langwierig, die ganzen kleinen Fehler zu finden und zu beheben.
Heute ist es mir nun endlich gelungen, die drei Achsen verfahren zu lassen, was sehr gut, schnell und absolut maßhaltig funktioniert.
Leider läuft die Frässpindel noch nicht, aber das wird auch noch.

Hier mal noch ein Bild der Maschine an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Schöne Grüße
Felix

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz