Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 24.408 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

11.08.2010 22:14
Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo,

da mein erster Wiking Radlader nun irgendwo in Holland rumfährt, habe ich mich entschlossen einen neuen zu bauen.

Die erste Funktion, das Heben vom Ausleger, wurde mit einem 1:326 Getriebe umgesetzt. Damit genügend Kraft da ist, aber ich den Arm schöner kontrollieren kann, wurde noch eine Getriebestufe dazu gebaut. Nun ist die Übersetzung ca. 1:800. Die Kraft vom Getriebe wird über zwei Kegelzahnräder auf den Ausleger übertragen.





Wegen der Größe der Getriebe können die Hytraulikteile für den Arm bleiben und man kann die Bodenplatte wieder verwenden.





Gruß Alex

Lucas Offline



Beiträge: 154

12.08.2010 01:19
#2 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hey,
freu mich schon auf weiteres 3-8 von smilies-world.de
cheers von smilies-world.de
Lucas

Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

12.08.2010 10:09
#3 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo

Ich freue mich auch schon zu sehen wie es weiter geht.

Gruß Michael

Meine Homepage
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein! (Robert Bosch)

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

13.08.2010 08:42
#4 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

....erstmal dankeschoen von smilies-world.de für das Lob.

Sicher halte ich euch auf dem laufenden.

Gruß Alex

hendrik.s Offline




Beiträge: 697

13.08.2010 11:20
#5 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex,

mal wieder echt klasse Modell! Ich finde es super wie Ihr es immer wieder schafft einen Radlader funktionsfähig zu machen!
Was für Fahrtregler wird er denn bekommen?

Viele Grüße

Hendrik

Scotch Offline




Beiträge: 415

15.08.2010 18:39
#6 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex,

da baust Du schon den zweiten und ich hänge immer noch bei meinem ersten.
Der Antrieb für den Arm gefällt mir. Leder habe ich vom Getriebebau kaum bis gar keine Ahnung.hilfe-lila von smilies-world.de
Wäre es möglich, das Du mal eine Skizze vom Getriebe erstellst.
Der Motor ist denke ich mal ein 4x8mm. Kegelräder hast Du evtl. von Lemo.
Gruß Ingo

---------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Webseite ..............................und meine private Imagehost Seite

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

15.08.2010 19:29
#7 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Hendrik und Ingo,

bei diesem Radlader werden wieder die selben Komponenten verbaut, wie bei meinem Ersten. Es kommt die große IR Kontrollplatine vom Sol-Expert und von seinen ER100 Regler zwei Stück zum Einsatz.

Das Hubgetriebe ist das 1:324er von Mikroantriebe. Es wurde der 6*12mm Motor gegen einen 6*10mm Motor getauscht. An die Antriebsachse wird ein 9er Zahnrad mit Modul 0,2 angebracht. Dieses treibt dann ein 22er zahnrad an, daß dann auf die Kegelzahnräder vom Lemo kommen.

Ich hoffe, daß ich euch weiter hilft.

Gruß Alex

Scotch Offline




Beiträge: 415

15.08.2010 23:09
#8 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex,
danke damit kann ich schon etwas anfangen.
Eine Frage noch. Hast du das Getriebe mit dem kurzen Motor bestellt oder hast Du
den Motor selber gewechselt? Wenn selber, passt die Schnecke auf den neuen Motor (Durchmesser der Bohrung)
oder hast Du gleich eine neu Schnecke mit gekauft und welche (Modul)?

Ok sind doch ein paar fragen

Gruß Ingo

---------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Webseite ..............................und meine private Imagehost Seite

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

16.08.2010 16:46
#9 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hi Ingo,

wo ich mir ein paar Getriebe bestellt hatte, gab es noch nicht die kurze Version. Wenn Du die kurze Version bestellst, dann muß du nicht den Motor umbauen. Noch so zur Info, die meisten 6mm und 7mm Motoren haben alle eine 0,8 mm Welle. Bei den 4mm Motoren bin ich mir nicht so sicher. Ich vermute, daß die auch 0,8 mm haben.

Wenn Du dir das Getriebe bestellst, dann bestelle dir gleich 2 Stück, da bei der Kippfunktion von der Schaufel das selbe Getriebe auch zum Einsatz kommt.

Gruß Alex

Scotch Offline




Beiträge: 415

16.08.2010 17:04
#10 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex,

danke für die Ausführliche Antwort.
Werde die Tage dann mal bestellen.

Gruß Ingo

---------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Webseite ..............................und meine private Imagehost Seite

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

29.08.2010 15:36
#11 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

da dieser Volvo Radlader was besonderes werden soll, habe ich mich nach langen hin und her denken endschlossen, ein Allrad Antrieb einzubauen.
Als Komponenten dienten hier 2mal 1:15 Getriebe von Mikroantriebe, 1:25 Getriebemotor vom Klaus (Nachtdieb) und Kardanwellen vom Andreas (MZR). Mit diesem Setup hat dann der Radladerantrieb eine Übersetzung von 1:375. Die sollte ausreichent sein, um normal auf der Baustelle damit zumzufahren.

Nun fehlt nur noch die Kippfunktion, Licht und die Elektronik. Ich hoffe, daß ich den Volvo bis Thalmassing fertig bekomme.

Hier ein paar Bilder:







Gruß Alexander

fritzthefly Offline




Beiträge: 167

29.08.2010 23:04
#12 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex

hast du die 1:15 Getriebe mit so langen Wellen bestellt oder selbst drangemacht?

Klasse Umbau und Bericht.3-8 von smilies-world.de

gruß
Friedrich

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 553

30.08.2010 10:05
#13 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex,

ist der Getriebemotor nicht ein wenig untermotoriesiert? Allradantrieb und schwer beladene Schaufel, da benötigt man sicher POWER.

Gruß Rüdiger

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

01.09.2010 17:47
#14 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

bei den 1:15 Getrieben kann man die Achsen mit ein bischen Druck verschieben, da hier ein POM Zahnrad auf eine Stahlwelle greift.
Die Kraft des Antriebs sollte reichen, da die 1:25 Getriebe schon Kraft haben. Aber dies muß ich erst noch testen

Gruß Alex

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

19.09.2010 11:33
#15 RE: Reloaded -> Volvo Radlader L350F Zitat · Antworten

Hallo Alex

Wenn die Kraft nicht ganz reichen solte könntest du ja noch eine Kleine untersetzung zwischen Planetengetriebe und erster Achse einbauen ich sehe da ist noch etwas Platz

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz