Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 5.867 mal aufgerufen
 Modellbahnen
Seiten 1 | 2
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

12.08.2010 16:44
Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo zusammen,

habe mal wieder ein neues Fahrzeug im Bau. Diesmal handelt es sich um einen Bausatz von GI-Modellbau. Das komplette Modell ist aus Ätzteilen entstanden. Beim Antrieb habe ich mich wieder selber etwas ausgetobt. Der Antrieb besteht aus einem 5:1 Getriebemotor. Dieser geht wiederum über eine Schnecke auf ein 22Z Zahnrad. Damit hat die Lok genug Kraft und auch die Geschwindigkeit ist ok. Von der technischen Seite kommt eine 70er Zelle rein. Gesteuert wird die Lok über das IR System mit 38 KHz.

Jetzt werde ich erstmal das Gehäuse lackieren.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG6483.JPG  CIMG6492.JPG  CIMG6494.JPG  CIMG6495.JPG  CIMG6496.JPG 
PICKUP-FAN Offline



Beiträge: 34

12.08.2010 20:06
#2 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Sven, ein superschönes,kleines Spielzeug hast Du da. Ist da bezüglich Wagen und
Anlage noch was geplant ?

Viele Grüße Bernd

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

12.08.2010 21:08
#3 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Bernd,

auf jeden Fall ! Geplant sind, 2 neue Module ( sie werden unsere Baustelle sowie das Parkplatz Modul ersetzen ) die eine kleine Kiesgrube darstellen. Unter anderem auch mit Feldbahn. Das werden wohl nur 2 Gleise mit einer Weiche sein. Aber zum Spielen reicht es. Evtl. kommt noch noch ein Wartungsgleis für die Lok mit Schuppen hin. Das passt das wunderbar. Der Fuchs, ein paar ältere Kipper und die Feldbahn. Eine Kiesgrube in den 60er - 70 Jahren. 3-8 von smilies-world.de

Habe soeben die ersten, erfolgreichen Testfahrten gemacht. Ich bin sehr zufrieden. Evtl. muss ich noch etwas Gewicht rein einbauen. Aber der erste Eindruck ist sehr gut.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG6503.JPG  CIMG6504.JPG  CIMG6505.JPG  CIMG6506.JPG  CIMG6507.JPG  CIMG6508.JPG  CIMG6511.JPG 
Toni Offline




Beiträge: 1.331

12.08.2010 23:10
#4 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Zitat von Sven Löffler

Habe soeben die ersten, erfolgreichen Testfahrten gemacht. Ich bin sehr zufrieden. ... der erste Eindruck ist sehr gut.


Und sicher auch wieder in Bild und Ton für uns festgehalten

Schick schaut sie aus,die kleine Maschine.

Aber ich dachte immer, GI-Modellbau hatte sich zurückgezogen. Oder bekommt man auf Anfrage doch noch einiges zu kaufen?

Edit: Fast vergessen zu fragen.
Was ist das denn für eine Spurweite/-größe, H0f ?

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

12.08.2010 23:29
#5 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Toni,

ein Video mache ich, wenn ich sie lackiert habe. Sieht dann doch etwas besser aus.

Die Modelle von Herr Iwanczk sind noch zu bekommen. Einfach mal per eMail anfragen. Es kann zwar manchmal etwas dauern, bis er wieder ätzt, aber das kennt man ja von sich selbst.

Achso: Es ist übrigens H0e

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

12.08.2010 23:52
#6 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Sven,

ein schönes Modell hast Du hier auf die Beine gestellt.

Gruß Alex

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

13.08.2010 00:15
#7 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Danke ! Das gleich kann ich auch zu deinem Radlader sagen. Der liegt hier auch noch ... Früher oder später kommt er auch noch mal dran.

hendrik.s Offline




Beiträge: 695

13.08.2010 11:18
#8 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Sven,

die Lok sieht super aus! Mal wieder ein tolles Modell von Dir!

Viele Grüße

Hendrik

Mikromodellfan Offline




Beiträge: 479

13.08.2010 11:30
#9 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Ich kann mich den anderen nur anschließen und 3-8 von smilies-world.de zu dem Modell sagen.
Bin auch schon auf die Lackierung gespannt.

Gruß Michael

Meine Homepage
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein! (Robert Bosch)

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

13.08.2010 12:07
#10 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Habe doch vor dem Lackieren mal ein Video gemacht. Viel Spaß beim Ansehen.

Toni Offline




Beiträge: 1.331

13.08.2010 13:16
#11 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Na wenn da mal noch der Lack drauf ist... jam,jam,jam...

Ich habe so eine Lok und einige Kipploren dazu auch noch als Bausatz herumliegen, allerdings in 1:120.

Und genau die Nummer kleiner wusste bisher immer zu verhindern, dass da in die Lok ein vernünftiger Antrieb reinkommt.

Ohne diesen, nur als Standmodell, kommt sie zwar auch gut rüber, aber ist irgendwie nicht so das Gelbe vom Ei.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

13.08.2010 14:22
#12 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Hallo Toni,

da wären die Getriebe von Klaus ( Nachtieb ) mit dem 4 mm Motor vielleicht nicht schlecht. Viel kleiner geht es wirklich nicht mehr. Vielleicht hat Klaus ja noch einen Motor. Schreib ihm einfach mal. 3-8 von smilies-world.de

Toni Offline




Beiträge: 1.331

13.08.2010 18:57
#13 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Oder so etwas aus der Ecke hier.
Da habe ich auch schon feuchte Augen und nen schmachtenden Blick bekommen, als ich das neulich gefunden habe...
Danke für den Tip, mal schauen, wie und wann ich da mal richtig tätig werde.
Zu viele angefangene Baustellen sind ja auch nicht so toll, da verzettelt man sich schon mal schnell.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.437

13.08.2010 19:11
#14 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Ah, so eine Jenbach habe ich auch noch hier. Die ist aber schon ein ganzes Stück kleiner als die NS2.

So, die Ns2 ist ferig lackiert. Bin eigentlich ganz zufrieden. Schreiben hat sie nun auch vorne und hinten. Aber seht selbst. Ein paar "Gebrauchsspuren" hat sie auch bekommen.

So, das nächst Modell wird wieder Reifen haben.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG6523.JPG  CIMG6524.JPG  CIMG6525.JPG  CIMG6526.JPG  CIMG6527.JPG 
Toni Offline




Beiträge: 1.331

13.08.2010 19:28
#15 RE: Feldbahn Diesellok Zitat · antworten

Oooh lecker schaut das aus

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen