Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 794 mal aufgerufen
 Projekte
Mäddin Offline



Beiträge: 223

18.01.2011 20:37
Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Tagchen..

Wäre es mit AVR´s nich möglich, die gesamte Lichttechnik zu multiplexen? Sprich die LEDs zu tackten um so den Stromverbrauch zu reduzieren und den Kabelverhau über das gesamte Modell ein wenig einzudämmen??

Mein Gedanke: Ich habe den MAN 5to im Bau.. Ich packe einen AVR auf die Ladefläche, ziehe 3 Leitungen nach vorne.
Im Führerhaus einen zweiten der mir die Lichter, Blinker und so schaltet. Das gleiche nach hinten, für Blinker, Rücklicht, Rückfahrscheinwerfer und evtl. Sonderfunktionen
Müsste doch möglich sein. Ich denke, wenn die LEDs der Reihe nach geschaltet werden, sagen wir mit vielleicht
2-300 Hz ( nur getippt) sollte sich doch der Stromverbrauch reduzieren lassen, da ja nicht immer alle LEDs gleichzeitig Strom bekommen.

... nur so ´ne Idee... Was sagen die AVR- Götter???

Bei Vermarktung mich bitte nicht vergessen........

Grüssle Martin

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

18.01.2011 21:24
#2 RE: Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Hallo Martin,

ich glaube, du, und viele andere hier, haben Angst vor einem zu hohen Stromverbrauch. Der Wert von 20 mA, der immer wieder in diesem Zusammenhang erwähnt wird, ist der maximale, den die LED's vertragen. So viel Strom habe ich noch nie einer meiner LED's gegönnt. Ich habe an meiner Actros Zugmaschine 22 LED's verbaut. Der Stromverbrauch für alle zusammen liegt hier bei maximal 31,6 mA die sich wie folgt zusammensetzen:

2x Scheinwerfer = 4,5 mA
2x Positionslampen = 0,1 mA
4x Blinker = 8,5 mA
4x Rücklicht = 3,2 mA
2x Rückfahrscheinwerfer = 2,3 mA
2x Bremslicht = 9 mA
6x Seitenbegrenzungsleuchten = 4 mA

31,6 mA erreiche ich also nur, wenn ich mit Licht Rückwärts fahre, abbremse und gleichzeitig der Warnblinker an ist. :-)) Im normalen Fahrbetrieb habe ich nur Licht an und komme dann auf satte 11,8 mA.
Der Verkabelungsaufwand hält sich ebenfalls in Grenzen, da ja schon mal die Plus-Leitung als Ring durch das Fahrzeug geführt werden kann und ich persönlich nicht jeder LED einen Vorwiderstand spendiere, sondern sie in Gruppen zusammenfasse.

Ich hoffe, hier mal etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

Viele Grüße
Klaus

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.373

18.01.2011 22:41
#3 RE: Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Die Idee ist interessant. Allerdings sehe ich da nicht wirklich einen Sinn dabei. Jeder µC zieht ja auch wieder Strom.

meckisteam Offline



Beiträge: 104

19.01.2011 22:05
#4 RE: Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Zitat von nachtdieb

2x Scheinwerfer = 4,5 mA
2x Positionslampen = 0,1 mA
4x Blinker = 8,5 mA
4x Rücklicht = 3,2 mA
2x Rückfahrscheinwerfer = 2,3 mA
2x Bremslicht = 9 mA
6x Seitenbegrenzungsleuchten = 4 mA


Das ganze ließe sich ja noch weiter reduzieren indem man z.B. die Seitenbegrenzungsleuchten mit nur einer LED und Lichtleitern aufbaut.

Mäddin Offline



Beiträge: 223

19.01.2011 22:35
#5 RE: Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Hi..
Danke für die Hinweise bezüglich des Stromverbrauchs, hätte ich nicht gedacht, das dann doch so wenig Strom
"verleuchtet" wird.

Wie sieht das mit den Leitungen aus? In einer Zugmaschine sitzt ja alles recht dicht beisammen. Im einem
grösseren Fahrzeug gibt es da schon längere Leitungen, wenn man sich die sparen, könnte wäre das doch was..

Grüssle Martin

xenton Offline




Beiträge: 675

19.01.2011 22:44
#6 RE: Ich hätt da mal ´ne Idee Zitat · antworten

Hi,
mit takten wirst Du nicht viel erreichen. Wie Klaus ja schon sehr schön ausgeführt hat ist der Stromverbrauch des Lichts nicht so gravierend. Und ein paar mehr Kabel brauchen sicherlich weniger Platz als ein weiterer Prozessor.
Also, ich sehe in der Konstruktion (für unsere Modelle) keinen wirklichen Sinn. Wenn es Dir nur um mehr Funktionen/Ports geht nimmst Du halt einen größeren Controller. Z.B. Tiny24.
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen