Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 8.120 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

14.08.2006 21:11
#16 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Servus,

die Untersetzung vom XC 50 allein liegt bei etwa 1.300

Gruß
Bernhard

Freeerider81 Offline




Beiträge: 433

14.08.2006 21:24
#17 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Hallo Sven,

ne gute Idee, hier den Graupy zu verwenden! Ist nach dem Umbau auch schön klein!
Ich hab mir aber geschworden, das nicht mehr so schnell zu machen. War ne echte Fitzelarbeit! Aber dank netter Modellbaukolegen, ging es!
Wünsch dir noch viel Erfolg!

Gruß Alex

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

14.08.2006 21:46
#18 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Servus,

In Antwort auf:
die Untersetzung vom XC 50 allein liegt bei etwa 1.300


da ist doch glatt ein Punkt verschwunden

die Untersetzung ist 1:300

Gruß
Bernhard


MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

14.08.2006 22:13
#19 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Hallo,

wirklich interessantes Getriebe.
mit dem 1:19² und 1:300 im XC50 hast du ja ne Menge Untersetzung,
1:108300, wenn ich mich nicht irre.
Wie hoch ist da die Ausgangsdrehzahl ?

georg

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

14.08.2006 22:55
#20 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Servus,

ich würd mal tippen:

in 3 Minuten höchstens 1 Umdrehung,

nen guten 4mm Motor vorausgesetzt

Bernhard

MrFemto Offline



Beiträge: 1.149

15.08.2006 00:51
#21 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

die ganze Umdrehung braucht man ja nicht
Mal sehen, wie es in der Praxis aussieht, freue
mich schon auf das erste Video.

georg

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.296

15.08.2006 01:38
#22 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Und hier ist es auch schon, das erste Video Allerdings muß ich sagen, dass ich das Getriebe nochmal geändert habe. Es war mit der Schnecke einfach zu langsam. Nun habe ich statt der Schnecke ein 19er Zahnrad drauf. das greif 1:1 in das 19er Zahnrad auf der Welle des Absetzkippers. So paßte das Getriebe genau rein. Mit der Geschwindigkeit bin ich sehr zufrieden. Eine volle Mulde mit Kork ist überhaupt kein Problem.

Aber seht selbst: Hier das Video (1,9 MB )

http://www.mikromodelle.de/absetzkipper.wmv

Wie ihr auf dem Video sehen könnt, muß ich mir noch gescheite Aufnahmen basteln. Das klemmt alles noch ein bißchen. Aber zum Testen richt es. Die Kette ist übrigens von Conrad. Sie ist so fein, dass noch nichtmal ein 0,5er MS draht durchgeht ....

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.08.2006 07:06
#23 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten
das sieht doch sehr gut aus....

Gruß
Bernhard

Freeerider81 Offline




Beiträge: 433

15.08.2006 11:15
#24 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Hey!!!

Weiter so!!! Bin echt irre gespannt, wie er in Echt aussieht!!

Gruß Alex

ekonkts Offline



Beiträge: 121

15.08.2006 11:18
#25 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten
Hallo Sven,

das sieht doch schon mal super aus! Ich würde in die Zylinder wie im Bagger Gummifäden bauen. Zum einen Unterstützt das den Motor beim Hochziehen der Last und zum anderen wird es das Umkippen des Arms an der höchsten Stelle verringern, wenn nicht sogar ganz unterdrücken.

Gruß

Stephan
---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2006 18:52
#26 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

So,
Jetzt musste mein Nuke auch dran glauben.
Ich möchte den alten Motor verwenden.
Allerdings bekomme ich dieses blöde Kegelrad nicht ab.
Hat jemand ne ahnugn wie das geht?

Gruss

Alex

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.08.2006 19:00
#27 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Hallo Alex,

da tust Du dir keinen Gefallen,da der Original-Motor ne 0,7mm Welle hat.

ich nehm dafür nen MKD 04-S24(MKD 045-10,wenn's etwas schneller gehen soll) als Ersatz, dazu gibt's passende Hülsen auf ne 0,8'er oder 1mm Schnecke..


Gruß
Bernhard

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2006 19:08
#28 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Hallo,
Hab den Motor gerade in den Motor-Himmel geschickt..
Immerhin hab ich jetzt eine 0.7 Achse mit Kegelrad und einen Motor ohne Achse *hust*
Ich werde gleich mal ne Mail an Stöhr schreiben..
Danke


Gruss

Alex

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.08.2006 19:13
#29 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten
Servus,

In Antwort auf:
Ich werde gleich mal ne Mail an Stöhr schreiben..
,

dann sind die Teile Übermorgen da..

Gruß
Bernhard

VT_340 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2006 19:39
#30 RE: Scania Absetzkipper Zitat · antworten

Richtig,
Da kann man ihn echt nur Loben!
Da kann ich bald schon Losbaggern!
Freuen tu' ich mich auf den Schleifkontakt..
Ob das mit dem Rechtecksignal sauber funktioniert?

Gruss

Alex

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen