Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.511 mal aufgerufen
 Trial Module
diets Offline



Beiträge: 59

15.08.2006 18:41
jj-one Zitat · antworten

Fast fertig!















diets - und warum nennt sich das ganze jj-one?

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.08.2006 19:25
#2 RE: jj-one Zitat · antworten

Super, gefällt mir..

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

15.08.2006 20:17
#3 RE: jj-one Zitat · antworten

Hallo

Die gestalltung des Geländes finde ich sehr gut, so wies in der Natur auch ist.
Auch die auswahl des Streugutes ist sehr hamonisch.


MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Jogs Offline




Beiträge: 154

16.08.2006 14:19
#4 RE: jj-one Zitat · antworten

Superstark! Sieht echt klasse aus!

Wie hast du das hingekriegt mit der Felsstruktur (Materialien, Bearbeitung) und wie hast du die Farben und den Bewuchs aufgebracht/fixiert? Sieht alles extrem echt aus!

Gruß,
Jochen

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

16.08.2006 19:15
#5 RE: jj-one Zitat · antworten

Servus,

In Antwort auf:
und warum nennt sich das ganze jj-one?


dann mal raus damit.....

Gruß
Bernhard



diets Offline



Beiträge: 59

16.08.2006 21:43
#6 RE: jj-one Zitat · antworten
Ganz am Anfang, hab ich geschrieben, dass das Modul fast fertig ist
Es fehlen noch Schafe und ein ... Bär!
Fixe Idee - aber was sich der Modellbauer einbildet ...

Leider lässt die Bestellung noch immer auf sich warten

Die Felsstruktur hat sich durch mehrfaches be-/übermalen fast von selbst ergeben. Anfangs hatte ich Granitspray (Baumarkt) verwendet, war aber mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden. Dann bin ich mehrfach mit grauer Abtönfarbe, vermischt mit etwas Weissleim und Sand (verschiedene Körnungen) über die Felspartien gegangen. Teilweise habe ich den Sand auch wieder vollständig abgebürstet, wo die Felsen flach und glatt erscheinen sollen. Zum Schluss hab ich das ganze noch mit heller Abtönfarbe trocken gemalt (Spitzlichter).

Felsen entstehen bei der Arbeit, immer wieder mehrere Schichten übereinanderlegen. Man bekommt schnell ein Gefühl, wo man das Material wieder abtragen muss und wo nicht.

Die Wege sind aus braunen Strahlsand (danke an Andreas), das Grünzeugs ist von Woodland Scenics (wird auch von Noch vertrieben) und ist wirklich zu empfehlen. Verfestigt wird das ganze mit Haft- und Tiefengrund (aus dem Baumarkt).

Dass das Modul so gelungen ist, verdanke ich allerdings nur den vielen Tipps und Kniffen, die ich von den Regensburger Jungs bekommen habe. Auf der HP vom Andreas sind auch viele Bilder während der Bauphasen zu sehen.

Mai-Treffen
Juni-Treffen
Juli-Treffen

diets - so lange kann ein modulbau dauern, wenn man sich zu viel mit offtopic's beschäftigt

diets Offline



Beiträge: 59

09.11.2006 01:31
#7 RE: jj-one Zitat · antworten
Jetzt ist das Modul endlich fertig :-)



diets - hat manchmal skurile einfälle

Jogs Offline




Beiträge: 154

10.11.2006 16:13
#8 RE: jj-one Zitat · antworten

Hallo diets,

kannst du auch mal eine Gesamtansicht reinstellen? Mich würde mal interessieren, wie die Trial-Wege so verlaufen und wie der Platz ausgenutzt wird. Vielleicht auch noch ein paar Hinweise, welche Materialien du für den Untergrund und die Felsen benutzt hast.

Wäre Dir sehr dankbar!

gruß,
Jochen

diets Offline



Beiträge: 59

10.11.2006 20:16
#9 RE: jj-one Zitat · antworten
@Jogs
Sorry, habe auf deinen ersten Post gar nicht reagiert. Gut das du nachfragst!

Schau dir doch mal diesen Thread an, da sollte alles gut beschrieben sein!

diets - ein wink/link genügt

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

10.11.2006 21:13
#10 RE: jj-one Zitat · antworten

In Antwort auf:
diets - so lange kann ein modulbau dauern, wenn man sich zu viel mit offtopic's beschäftigt


Gut Ding braucht eben gut Weile..

Glückwunsch


Bernhard

staufeneck Offline



Beiträge: 480

16.11.2006 17:59
#11 RE: jj-one Zitat · antworten

Respekt - sieht super aus !

Heinz

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

18.03.2007 00:18
#12 RE: jj-one Zitat · antworten

Hallo diets

Habe mir Heute dein Modul mal genauer angesehen. Sieht super aus.
Die Fahrt mit dem MG hat auch viel Spaß gemacht Mal schauen ob mein angefangener PKW den ich Heute dabeihatte da auch durschkommt wenn er fertig ist

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

nachtdieb Offline




Beiträge: 902

19.03.2007 00:12
#13 RE: jj-one Zitat · antworten

Hallo diets,
danke für die sechs Latex-Reifen. Mein MAN fährt jetzt überall hoch, bis er nach hinten umkippt....

Danke nochmal
Klaus

diets Offline



Beiträge: 59

19.03.2007 17:42
#14 RE: jj-one Zitat · antworten

@Mannheimer2005
Hi Franky. Ich bin mir sicher, das werden wir noch mal testen können!

@nachtdieb
Die "Latexreifen" sind aus Silikon Gern geschehen.

diets - freut sich schon auf das nächste zusammentreffen

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen