Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 5.200 mal aufgerufen
 Projekte
Seiten 1 | 2
nachtdieb Offline




Beiträge: 976

14.06.2011 15:47
#16 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Zitat von wfet
wie ist den Stand der Dinge bzgl. Motortinys?


Hallo zusammen,

der MotorTinyII ist ab sofort lieferbar. Bis zur jetzigen Version wurden sieben Softwarestände an verschiedenen Empfängern getestet.

Der MotorTinyII wird von mir gefertigt und getestet und ist momentan für 19,80 € ausschließlich bei mir erhältlich. Im Anhang findet Ihr die Beschreibung mit allen technischen Daten.

Viele Grüße
Klaus

Dateianlage:
MotorTinyII_V2_1.pdf
Menck M90 Online




Beiträge: 1.514

15.06.2011 10:16
#17 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich bin einer der Beta-Tester für die MotorTinyII vom Klaus. Aber ich kam nie dazu was zu schreiben.

In meinem Atlas wurde ein TinyII verbaut. Dadurch hat man einen guten Vergleich zu den Nano120. Was sehr gut ist, daß man die Taktung ändern kann. Für die Baumaschinen würde ich die 300Hz oder 3kHz Taktung empfehlen, da man im unteren Drehzahlbereich Kraft benötige, was mit der 30 Hz Taktung nicht möglich ist. Betrieben wird der TinyII an einem Assan Empfänger.
Als nächstes (wenn ich dazu komme) möchte ich die Tiny's an den Siku Empfangsplatinen von Mikroantirebe und SolExpert testen. Dazu wird die kleine Walze als Testobjekt dienen.

Mein persönliches Fazit ist:
Die Fahrtenregler sind sehr klein und hervorragend für Baufahrzeuge geeignet. Durch die Einstellung der Taktung kann man diese Tiny's in allen Betriebsarten im Mikromodellbau einsetzen. Der TinyII ist mit der letzten Version der Software sehr ausgereift.

Bis dann.....

Gruß Alex

Menck M90 Online




Beiträge: 1.514

15.06.2011 13:09
#18 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Sorry, bei den Angaben der Taktung ist mir ein Fehler unterlaufen. Es gibt die Taktung 70Hz, 300Hz und 2,3 kHz.


Noch ein kleiner Tip. Passt die Taktung immer mit einem externen Motor an, da der Tiny immer mit 70 Hz beginnt und nach einer gewissen Zeit die nächste Taktung anspricht. Babei läuft der Motor für einige Sekunden und das ist Fatal, wenn Ihr z.B.: eine Funktion des baggers daran habt.


Gruß Alex

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

15.06.2011 15:14
#19 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Zitat von Menck M90
...und das ist Fatal, wenn Ihr z.B.: eine Funktion des baggers daran habt.


Hallo Alex,
ich hoffe, das ist Dir nicht passiert

Viele Grüße
Klaus

Menck M90 Online




Beiträge: 1.514

16.06.2011 07:39
#20 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hi Klaus,

nein es ist nichts passiert. Aber denke mal zurück, wo wir die ersten Regler in den Atlas eingebaut haben.

Aber man soll sich darüber gedanken machen ob es Sinn macht, wenn man den Regler ins Modell einbaut, mit den gewünschten Funktionen verbindet (z.B Kippfunktion) und dann anfängt den Regler zu programmieren. Ich weiß nicht ob das so gut läuft.

Gruß Alex

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

09.08.2011 23:04
#21 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,
vielen Dank für Euer vertrauen in den neuen MotorTinyII . Habe soeben den letzten Tiny13 verlötet. Jetzt muß unbedingt Nachschub in USA besorgt werden, denn die Bastelzeit fängt bald wieder an und ich brauche ja auch noch welche.

Was habt Ihr eigentlich mit den ganzen Tiny's gemacht?? Hab noch nix gelesen.

Viele Grüße
Klaus

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

05.09.2011 13:15
#22 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

war jetzt zwei Wochen in Urlaub. Zwischenzeitlich ist die Lieferung aus USA gekommen. Jetzt kann's wieder losgehen.

Viele Grüße
Klaus

Menck M90 Online




Beiträge: 1.514

09.11.2011 10:46
#23 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

in Thalmassing haben wir den Motortiny2 mal im Dauerbetrieb getestet. Wie ihr alle schon mitbekommen habt, haben wir in meinem gelben Menck 6 Motortiny's mit Enabler Funktion eingebaut.

Ich hatte in den vielen Stunden Betrieb keinen einzigen Aussetzer oder andere Stoerung mit den Motortiny"s. Die Enable Funktion arbeitet zuverlaessig, auch hier keine Probleme. Somit hatten wir auch mal einen Stresstest fuer die Motorregler.

Damit koennen wir sagen, dass diese Art von Test fuer den Motortiny2 positive Angeschlossen worden ist.

Gruss Alexander

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

09.12.2011 13:36
#24 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Ich habe den Tiny jetzt auch eingebaut, eine erste Probefahrt war sehr überzeugend. Mit 70 HZ Taktfrequenz ist extrem feinfühliges Rangieren möglich, das Modell lässt sich mm weise bewegen. Wenn sich der erste Eindruck weiter verfestigt werde ich wohl alle meine Modelle auf diesen Fahrtenregler umrüsten...

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

06.01.2012 22:48
#25 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich wurde gerade darauf aufmerksam gemacht, dass in meiner Anleitung nicht steht, welche Taktfrequenz im Auslieferzustand eingestellt ist. Der MotorTinyII wird mit 70Hz Taktfrequenz ausgeliefert. Mit dieser Frequenz laufen die 6mm Motoren am besten. Danke für den Hinweis.

Viele Grüße
Klaus

ekonkts Offline



Beiträge: 121

12.05.2012 13:28
#26 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich habe gerade aus dem MotorTiny2 den Rauch rausgelassen :( .

ACHTUNG!!!!!!
Ich habe den Tiny nach dem Bild in diesem Post angeschlossen. Das Bild scheint falsch zu sein! Es widerspricht auch der Beschreibung im PDF, das ich später gesehen habe!!!
Am Kodensator hätte zumindest bei meiner Version - (Minus) hingehört. :(

Viele Grüße

Stephan

---
Kaum macht man's richtig, funktioniert's !

http://www.stephanknoke.de

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

13.05.2012 13:32
#27 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo Stephan,

leider konnte ich das Bild im Beitrag nicht mehr austauschen. Du erhälst natürlich kostenlosen Ersatz. Schick mir bitte den defekten Tiny zurück, die Adresse steht in der Anleitung. Mich würde interessieren, welche Bauteile defekt sind, da ich einen solchen Fall noch nicht hatte.

@all: Bitte unbedingt die Anleitung beachten!

Viele Grüße
Klaus

Scotch Offline




Beiträge: 414

13.05.2012 14:06
#28 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo Klaus,

evtl. kann ja Sven das Bild ändern oder löschen.
Als Board Admin hat man ja ein paar mehr rechte.

Gruß Ingo

------------------------------------------

Meine Webseite

nachtdieb Offline




Beiträge: 976

31.07.2014 14:08
#29 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo zusammen,

da mich immer öfters Anfragen zur Verkabelung in Baggern erreichen, hab ich einen kleinen Schaltplan unter verwendung des BaggerTiny's gezeichnet und auf meiner Homepage abgelegt. Den BaggerTiny gebe ich immer kostenlos dazu, wenn der Besteller erwähnt, dass er einen Bagger bauen möchte. Einzeln ist der BaggerTiny nicht erhältlich. Hier geht's zum Schaltplan:

http://www.wintermayr.de/cms/fileadmin/m...plan_Bagger.pdf

Viele Grüße
Klaus

Scotch Offline




Beiträge: 414

31.07.2014 15:37
#30 RE: Der MotorTinyII ist da !! Zitat · antworten

Hallo Klaus,

danke für die PDF

Gruß Ingo

------------------------------------------

Meine Webseite

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen