Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.540 mal aufgerufen
 DC Car
doug Offline




Beiträge: 190

07.04.2011 08:17
Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

auf der Messe in Karlsruhe hatte ich das Fahrzeug bereits einem breitem Publikum vorstellen dürfen: den GW-Öl mit rotierender Kehrbürste. Das Fahrzeug ist seit November 2010 bei der Dresdner Berufsfeuerwehr im Einsatz und dient der Beseitigung von Ölspuren. Die Grundlage bietet eine handelsübliche Kehrmaschine, sowohl im Original als auch im Modell.



Es handelt sich um einen kompletten Eigenumbau. Eine Herpa-Kehrmaschine wurde dafür genutzt. Hier wurde der Achsabstand vergrößert, eine Messinglenkachse sowie ein 1:80er-Kunststoffgetriebe montiert. Als Akku habe ich eine 350mAh LiPo-Zelle verbaut.



Die Steuerung übernimmt ein DC05-I, welcher von einem TSOP7000 unterstützt wird. Die Heckbeleuchtung wird von einem DC05-Anhängerdecoder versorgt. Für die beiden Heckwarnleuchten habe ich eigens einen Tiny kreiert, welcher diese langsam auf und Abblenden lässt. Das Sondersignal kommt vom neuen Soundchip 2 und ist fest auf automatischen Wechsel eingestellt.



Die rotierende Kehrbürste wird von einem 4mm-Motor angetrieben, welcher horizontal verbaut ist. Die Ansteuerung erfolgt über einen Transistor mit dem Licht2-Ausgang. Sobald die Fahrreglerfunktion im DC05 funktionstüchtig ist, wird eine Drehzahlregelung der Bürste möglich sein. Zur Drehzahlreduzierung habe ich erst einmal 3 Dioden verwendet.



Alles in Allem habe ich 42 LEDs verbaut. Die Blaulichter sind, wie im Original, in LED-Technik mit invertierter Blitzfolge ausgeführt. Die Umfeldbeleuchtung sowie die Arbeitsleuchten am Heck und an der Kehrbürste sind einzeln schaltbar. Die Frontscheinwerfer sind in 2-Kammer-Technik aufgebaut, also getrenntes Abblend- und Fernlicht. Die Blinker in den Kotflügeln sind als Lichtleiter ausgeführt.



Einen Film gibt es hier zu sehen.

Weitere Bilder und Infos findet ihr auf diesen Seiten.

viele Grüße
Micha

DC-Car Programmierung und Weiterentwicklung
www.feuerwehr-mikromodellbau.de

Martin Jost Offline



Beiträge: 245

07.04.2011 10:10
#2 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Sieht sehr gut aus dein Modell! 3-8 von smilies-world.de

Wie hast du denn die Decals gemacht?

Grüße
Martin

Der widerstandsfähigste Parasit = Eine Idee

doug Offline




Beiträge: 190

07.04.2011 10:40
#3 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Hallo Martin,

danke für die Blumen, cheers von smilies-world.de Die Decals hat ein befeundeter Modellbauer angefertig.

viele Grüße
Micha

DC-Car Programmierung und Weiterentwicklung
www.feuerwehr-mikromodellbau.de

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.528

08.04.2011 12:29
#4 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Hi Micha,

schoene Umsetzung vom Original ins Modell. Gefaellt mir sehr gut.

Gruss Alexander

Toni Offline




Beiträge: 1.342

09.04.2011 18:59
#5 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Na da haben die Kollegen in Löbtau ja ein schickes Arbeitsgerät bekommen.
Wir müssen da immer noch das "Stiefelballet" vollziehen, da ist leider immer noch die gute und langwierige Handarbeit angesagt.

Das Modell kommt auch gut 3-8 von smilies-world.de

Wen das Original technisch noch etwas mehr interessiert, der schaue auch hier mal rein...
Und wenn man so vergleicht, dann ist das Teil doch prima ins Modell umgesetzt3-8 von smilies-world.de

Micha, wann nimmst Du dir denn den "Jumbo" hier vor, da kannst Du dich doch mit Licht und Sound auch auslassen
Und jede Menge Sonderfunktionen hat/hätte er ja auch noch, da ist er ja auch schon wieder für die RC-Fraktion sehr interessant

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

doug Offline




Beiträge: 190

09.04.2011 19:28
#6 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Hallo Toni,

vielen Dank für Deine Zeilen cheers von smilies-world.de. Ich denke, das WLF-TH werde ich wohl nicht mehr bauen. Demnächst steht eine Neubeschaffung an. Da diese sicherlich mehr in Richtung "handelsüblich" gehen wird, werde ich da eher aktiv werden.

viele Grüße aus der Knochenmühle Löbtau
Micha

DC-Car Programmierung und Weiterentwicklung
www.feuerwehr-mikromodellbau.de

Toni Offline




Beiträge: 1.342

10.04.2011 00:54
#7 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Wie jetzt, Neubeschaffung... Wird der Ausgemustert?
Da sollte man wohl noch schnell noch paar gescheite Fotos schießen, ich hab vor, das Teil nachzubauen.
Für wann ist das denn angedacht mit der Neubeschaffung?
Warum steht das "Riesenteil" eigentlich in Neustadt, die Wache Luisenstraße ist ja vom Platzangebot her auch nicht so üppig für die Kiste?
Na, besser ich schreib mal ne PM, sonst wird das hier OT.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

LPAT67 Offline




Beiträge: 23

14.04.2013 16:30
#8 RE: Gerätewagen Öl mit rotierender Kehrbürste Zitat · antworten

Sehr schöne Arbeit.
Bravo !
Viele Grüße
Patrick.

LPAT67 - Le Site de la Passion ! -
http://lpat67.free.fr
Züge und Fahrzeuge in einer Umgebung von 20 qm mit Klängen und Lichtern

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen