Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 713 mal aufgerufen
 Tipps & Tricks
Denis Offline



Beiträge: 216

09.10.2011 03:17
Rücklicht als gemeinsames Bremslicht Zitat · antworten

Hallo leute,

aus einer simplen Schaltung kann man aus nur einer LED-SMD mehrere Ausgänge schaffen. Auch wie schon oft nachgefragt ein gemeinsames Brems- und Rücklicht.

Wie auf dem Schaltplan zu erkennen ist, werden die Signale der jeweiligen Tinys in die Schaltung eingespeist und nach den Widerständen parallel geschalten. Die jeweilligen 2 Widerstände ergeben bei Volllast (wenn beide gleichzeitig geschalten werden) einen gesamtwiderstand von etwa 313 Ohm, was immer noch im Rahmen liegt

...verbessert mich bitte, wenn ich falsch liege.

LG

Denis :)

Angefügte Bilder:
Motorbremslicht.png  
Snoopy88 Offline




Beiträge: 170

09.10.2011 09:35
#2 RE: Rücklicht als gemeinsames Bremslicht Zitat · antworten

Hallo Denis,

ich würde zur Sicherheit noch zwei Dioden verwenden, damit Tiny und Regler keine Ströme in ungewünschter Richtung abbekommen.


Grüße,
Christian

Denis Offline



Beiträge: 216

09.10.2011 18:25
#3 RE: Rücklicht als gemeinsames Bremslicht Zitat · antworten

Hallo,

dankeschoen von smilies-world.de stimmt, die habe ich jetzt überdacht

LG

Denis :)

«« Tiny 15
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen