Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 7.270 mal aufgerufen
 Treffen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
hendrik.s Offline




Beiträge: 697

24.01.2012 14:53
#31 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hi,

ansonsten könnte man ja einen Spannungsregler dazwischen Schalten. Ein 8V oder 9V positiv Spannungsregler (7808, 7809) würden ja ausreichen.

Viele Grüße

Hendrik

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

24.01.2012 15:41
#32 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Oder man zapft die 5V in der Fernsteuerung an, die bei den Graupner Funken vorhanden ist.

So haben wir es in unserem Testaufbau in meiner MC-19 gemacht.

Gruß Alex

hendrik.s Offline




Beiträge: 697

24.01.2012 16:54
#33 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hi Alex,

habe gerade mal meine Graupner MC-12 untersucht. Für den Mikrocontroller ist dort ein TA 78L05 F zur 5V Spannungsversorgung verbaut.

Ist er auch in der MC-19 verbaut?

Der TA 78L05 F schafft nur 0,15A. Das ist die Frage, ob es für den Del Tang Sender ausreichend ist.

Viele Grüße

Hendrik

Angefügte Bilder:
Spannungsregler MC-12_2.jpg   Spannungsregler MC-12.jpg  
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

24.01.2012 19:23
#34 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo Hendrik,

danke für den Hinweis, habe ich garnicht dran gedacht, dass der etwas zu schwach sein könnte. Werde dann doch einen 7809 einbauen.

Viele Grüße
Klaus

mikrokai Offline




Beiträge: 456

24.01.2012 21:28
#35 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Zitat von nachtdieb

nein, das Sendemodul verträgt keine Spannung über 10V. Ich habe GND und IMP wie beim Assan angeschlossen, für VCC habe ich mir eine Leiterbahn mit 5V gesucht und gefunden.




Hallo Klaus,
klar, die Spannung sollte man schon beachten , aber klasse dass es funktioniert...

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - http://www.microtruckracing.de

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

24.01.2012 22:01
#36 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Da es sich ja um einen umgebauten Empfänger handelt, würde ich am besten einen 7805 einbauen. Damit liegt man auf jeden Fall auf dem sicheren Weg.

Wolfgang 55 Offline



Beiträge: 152

25.01.2012 18:43
#37 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo,

ist es egal welchen Kanal an den Imp. anschliest.

Gruß
Wolfgang

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

25.01.2012 22:59
#38 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ein extra Spannungsregler wird nicht benötigt, da das Modul zwischen 14 - 20 mA Strom verbraucht.

Gruß Alex

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

25.01.2012 23:17
#39 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Wow, das ist ja wirklich nicht viel. Das sollten selbst die kleinen Spannungswandler mit machen.

Lars_E Offline



Beiträge: 116

17.02.2012 14:30
#40 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo,

könnte jemand der das Sendemodul in seine MC-12 schon eingebaut hat, mal ein Bild davon posten, an welcher Leiterbahn ihr das Impuls-Signal abgegriffen habt? Mir fehlt dazu derzeit das passende equipment um das rauszumessen.

Habt ihr das ganze dann umschaltbar zwischen 40MHz und 2.4Ghz eingebaut oder sendet ihr jetzt schön parallel? An welcher Stelle sollte die Impulsleitung dann aufgetrennt werden?

Gruß
Lars

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

23.02.2012 20:54
#41 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

gestern haben wir uns wieder getroffen und der Abend stand im Radladerfieber.

Klaus baute fleißig an seinem Geiger und machte zwischen drin immer wieder Fotos für seinen Baubericht.








Tom hat ein seinem Radlader die Mechanik für den Arm eingebaut.





Damit hat der Tom den richtigen Durchblick







Ich selber habe an meinem Atlasbagger und an meinem zweiten Volvo gebaut.








Hier noch einen schönen Größenvergleich zwischen Volvo und Liebherr. Man kann sich garnicht vorstellen, daß im Herpa Modell mehr Platz ist als im L350 Volvo.








Gruß Alex

grappabaer Offline



Beiträge: 31

23.02.2012 21:45
#42 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo,

was heißt hier Durchblick, ich such den neuen Deltang man is der klein.

Grüße Thomas

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

24.02.2012 10:10
#43 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hi Tom,

warte noch ab, bis Du mit den Lötarbeiten am Empfänger beginnen mußt, dann brauchst Du schon den Durchblick.

Gruß Alex

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

01.03.2012 22:14
#44 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

gestern haben wir uns wieder einmal getroffen zum gemeinsamen basteln. Jeder von uns hat an seinem Radlader weiter gebaut.


Als erstes mal muß man sich seinen Arbeitsplatz her richten.





Klaus hat das helle Grün für seinen Geiger Radlader besorgt. Ganz stolz zeigt er uns die Farbe. Das Dunkelgrün müssen wir selber zusammenstellen.





Hier mal eine Nahaufnahme vom Geiger Radlader. Hier kann man die Antriebswelle zwischen Vorder- und Hinterwagen sehen. Hier erst mal ein Kompliment an den Klaus für seinen perfekten Antrieb.3-8 von smilies-world.de





Hier wollten wir mal sehen, wer den größeren Hebel hat.





Wie schon gesagt, ich bin in den letzten Tagen nicht weit gekommen an meinem Volvo.







Gruß Alex

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

31.01.2013 19:20
#45 RE: Münchner Treffen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

nachdem es in Regensburg keine regelmäßigen Treffen mehr gibt, dokumentiere ich unsere wöchentlichen Basteltreffen in Olching, als Monatsbericht zusammengefasst, auf meiner Homepage. Hier geht's zum Januar:

http://www.wintermayr.de/cms/index.php?id=132

Viele Grüße
Klaus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz