Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 942 mal aufgerufen
 Flugzeuge
luftadler Offline



Beiträge: 3

31.12.2011 15:38
Flugzeugmodelle in Pinballs und die erste Frage Zitat · antworten

Ich habe in der Bildergalerie mein erstes Modell eingestellt.

Es handelt sich um eine Messerschmitt BF 109 78 C Yat Ming 1:48.
Darin habe ich mit einem Dremelfräser genug Platz für einen Mabuchi N 20 geschaffen. Das Ganze mit dünnen, lackierten Kupferdrähten und einem Kabel versehen und mit einem Poti in den Flipper eingebaut.

Das nächste Modell, das ich so herrichten möchte ist eine SPAD XIII - S4489 Capt. Charles J. Biddle CORGI 1:48

Mein Problem ist, dass wenn ich den Motor zu weit herunter regle er nicht mehr anspringt. Tue ich das nicht springt er zwar an , aber dreht für meinen Geschmack viel zu schnell.

Die Optik ist mir am wichtigsten - so ca 200 - 300 U/min . Vor allem bei der Spiralbemalung auf dem Spinner der Me sieht das super aus.

Welche Möglichkeiten habe ich - der Platz zum Einbau ist begrenzt?

Vielen Dank für die Tipps vorweg.

Sonnige Grüße

Hans

diezel Offline



Beiträge: 709

31.12.2011 16:20
#2 RE: Flugzeugmodelle in Pinballs und die erste Frage Zitat · antworten

Hallo,

was Du brauchst nennt sich PWM. Vielleicht hilft Dir das schon weiter:
http://bastelmolch.ba.funpic.de/drehzahlregelung.htm


Gruß
Gerhard

luftadler Offline



Beiträge: 3

31.12.2011 18:23
#3 RE: Flugzeugmodelle in Pinballs und die erste Frage Zitat · antworten

Danke Gerhard,

das ist ja einiges zum einlesen und ausprobieren.

Einen guten Rutsch !

Hans

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.002

01.01.2012 21:51
#4 RE: Flugzeugmodelle in Pinballs und die erste Frage Zitat · antworten

Hallo Hans,

hab mir das Bild angeschaut und muß sagen, klasse Idee. Ich hab noch 4mm Getriebemotoren mit angeflanschtem 1:125 Planetengetriebe. Den dürftest du locker in Deine Flugzeugmodelle bekommen. Bei Interesse, einfach PN.

Viele Grüße
Klaus

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen