Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
 Projekte
ThreepH Offline




Beiträge: 175

10.01.2012 08:59
Modulierter Gleichstrom Zitat · antworten

Moinsen..

In meiner Planung zum Bau meines Actros Titan, und natürlich dem zugehörigen Hänger, frage ich mich schon länger wie ich die Signalübertragung besser gestalten kann.

Da die Tinys ja immer schlauer werden, kam mir die Idee, besser gesagt die Frage: reicht es nicht eigentlich, nur + und - "nach hinten" zu leiten? Per Königszapfen als einen und der Sattelplatte/einem Abnehmer rund um den Zapfen als zweiten Pol ist ein sicheres Übertragen von + und - gewährleistet. Nun braucht es allerdnigs ja noch mindestens ein Signal, wenn nicht mehrere (für mehrere Funktionen).

Gibt es denn tatsächlich keine Programmierbare Möglichkeit, nur über + und - und einem aufmodulierten Signal, eine Steuerung anzusprechen? Also ein Sendetiny, und ein Empfangstiny, der wie meine zweidrahtige Sprechanlage nicht nur klingeln, sondern auch Ton überträgt - sprich: das Signal, das im Empfngerbaustein wieder umgewandelt wird in zB Licht, Blinker, Bremslicht, Sonderfunktion(en).. Oder gibts das schon und ich finde es nur nicht? Ist es technisch machbar?

diezel Offline



Beiträge: 709

10.01.2012 13:57
#2 RE: Modulierter Gleichstrom Zitat · antworten

Hi,

so ne ähnliche Idee hab ich auch schon gehabt, hatte nur noch keine Zeit es zu testen.
Warum hat der Tag denn nur 24 Stunden? Verdammt.

Würde aber kein aufmoduliertes Signal verwenden. Dies zu Erzeugen und wieder zu Filtern würde zu viel Platz brauchen. Geht VIEEEEEEL einfacher. Der Rest ist Betriebsgeheimnis.


Gruß
Gerhard

ThreepH Offline




Beiträge: 175

10.01.2012 20:03
#3 RE: Modulierter Gleichstrom Zitat · antworten

Naja ich wäre jedenfalls an jeder Lösung interessiert, die ohne Kabel, IR und Akku auskommt. Zumal man dann in der HÄngerwahl ja mal echt flexibel ist. Solange eben zwei Pole realisiert werden können.

michael93 Offline



Beiträge: 129

12.01.2012 19:30
#4 RE: Modulierter Gleichstrom Zitat · antworten

Hi,

machbar ist das schon mit 2 Verbindungen. Siehe Märklin Digital (also das alte Motorolaformat, nicht mfx). Sowas müsste sich eigentlich auch im kleinen machen lassen, nur bei einer Spannung von 3-4V könnte es halt sein dass durch die Transistoren und Dioden (Gleichrichter) die Verluste recht groß sind. Bestimmt einen Versuch wert, aber nichmehr vorm Abi...

Grüße,
Michael

ThreepH Offline




Beiträge: 175

12.01.2012 19:44
#5 RE: Modulierter Gleichstrom Zitat · antworten

Schön dass sich überhaupt Leute bereit erklären, das Ganze zu verfolgen und ggfs. auszuarbeiten :)
Danke euch!

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen