Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
 Probleme
Wolfgang 55 Online



Beiträge: 152

28.02.2012 18:07
Eigenartiges verhalten vom Deltang RX31 Zitat · Antworten

Hallo,

in einem meiner Fahrzeuge habe ich einen Deltang RX31 verbaut.
Verkabelung, binden und fahren bis dato ohne Probleme. Heute trat folgendes Problem auf:
Bei allen 4 Kanälen arbeiten Servo und Fahrregeler, in der einen Richtung normal, in der anderen z. B. läuft ein Motor am Fahrregler sofort mit einer hohen Drehzahl an und läst sich nicht regeln und ein Servo zuckt etwas um dann sofort in den Endanschlag zu fahren. Das Verhalten ist immer gleich, egal ob ich eine schnelle oder langsame Knüppelbewegung mache, in der einen Richtung normal in der anderen wie beschrieben. Hat jemand so ein Problem schon mal gehabt und kann mir da weiter helfen?

Vielen Dank im vorraus
Gruß
Wolfgang

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.114

28.02.2012 18:31
#2 RE: Eigenartiges verhalten vom Deltang RX31 Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

ein ähnliches Phänomen hatte ich gestern mit meinem Rx32. Das Lenkservo machte, außer beim Einschalten, keinen mucks mehr. Es war eine kleine Brücke zwischen zwei Signalpins. Hast Du auch mal den Akku überprüft?

Viele Grüße
Klaus

Wolfgang 55 Online



Beiträge: 152

28.02.2012 20:19
#3 RE: Eigenartiges verhalten vom Deltang RX31 Zitat · Antworten

Hallo Klaus,

der Empfänger ist komplet mit Steckern ausgerüstet, so das man ihn auswechseln kann. Das Fahrzeug läuft mit dem OrangeRx R415, den ich auch habe, ohne Probleme, mit der selben Lipo. Das kuriose dabei ist, daß der Empfänger 3 Tage normal funktionierte und heute das o. g. Verhalten auftritt. Beim AUS schalten des Fahrzeugs ist mir aufgefallen, daß der Schalter, beim langsamen schieben des Hebels, den Kontakt noch mal kurz schleißt (Kein Kurzschluß ). Kann es durch diese Versorgung mit Strom zu einer ungewollten umprogrammierung kommen?

Viele Grüße
Wolfgang

Wolfgang 55 Online



Beiträge: 152

09.03.2012 15:52
#4 RE: Eigenartiges verhalten vom Deltang RX31 Zitat · Antworten

Hallo,

kurzer Zwischenstand,
habe mit Lipoly telefoniert, die habe z. Z. auch keine Erklärung dafür, wollen sich aber weiter erkundigen.

Viele Grüße
Wolfgang

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz