Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 5.628 mal aufgerufen
 Ortsfeste Funktionsmodelle ( Kräne, Silos u.a. )
Seiten 1 | 2
thccompany Offline



Beiträge: 137

01.05.2012 11:23
Portalkran-Faller Zitat · Antworten

da ich ja nun mein testgelände/eisenbahnplatte fertig hab -brauch ich nun logischerweise nen kran-also hab ich m für das modell(siehe foto)von faller entschieden-da er recht günstig ist und dabei noch rel gut und detailgetr. aussieht...und ausserdem gefällt mir das funtionsmodell von märklin(über150euro)so rein gar nicht...also hab ich m mal wieder selber ran gemacht...hier könnt ihr sehn was bis jetzt dabei rausgekommen ist...das erste foto zeigt den originalzustand(verpackungs-foto)-und das zweite foto zeigt wie weit i moment.bin-unter der silbernen plattform sitzt noch ein getriebe(nicht zu sehn aufm foto)um das kranhaus zu drehen...

Angefügte Bilder:
portalkran i orig.-zustand(packg.-foto).jpg   so weit bin i momentan....jpg  
mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

01.05.2012 12:36
#2 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Sieht bis jetzt ganz gut aus.
Wird der nachher per Schalter oder Fernbedienung gesteuert?

thccompany Offline



Beiträge: 137

01.05.2012 14:07
#3 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

ich denk ich werd zwei kreuzhebel von nem playstation-controller verwenden-also über kabel gesteuert-rc ist ja nicht nötig da es ein feststehendes bzw.auf begrenzt.raum beweg.modell ist...da heb ich meine empfängerplatinen lieber für fahrzeuge auf...war aber auch nicht so einfach nen kabelbaum(8kabel)aus hauchdünnen kupferlackdraht zu basteln...aber bis jetzt sieht alles ganz gut aus-ich weiss nur noch nicht genau wie ich die hin und her bewegung(jeweils8cm)auf den schienen verwirkliche...mfg

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

01.05.2012 15:19
#4 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Sehe ich das richtig ? Ist das nur ein Ritzel, das auf ein Zahnrad mit ca. 20 Zähnen greift ? Ich denke da wird es Probleme geben. Das wird viel zu schnell sein ....

thccompany Offline



Beiträge: 137

01.05.2012 19:25
#5 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

nee-da haste ne übersetzung vergessen-das seil ist auf der achse ganz unten am boden-da wo mein"gegenhalter-zahnrad"drauf gesteckt ist(im vordergrund)...ich werd die geschwindigkeit auch noch über ein poti regelbar machen(am steuerpult)...von der kraft her wirds reichen -hoff ich mal...das seil hält jedenfalls knapp ein kilo aus...aber das würde die krankonstruktion niemals verkraften ich denk ma wenn er so um die 150 bis 200g hebt bin i voll zufrieden...

ps. kennt zufällig jemand die originalbezeichnung dieses krans-oder ist der nur "erfunden"...?!?

thccompany Offline



Beiträge: 137

02.05.2012 00:32
#6 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

hier mal noch n paar fotos von meinen fortschritten...jetzt sieht man auch mal das getriebe unterm kranhaus...

Angefügte Bilder:
Bild 001.jpg   Bild 002.jpg   Bild 003.jpg  
Eiki Offline



Beiträge: 71

02.05.2012 19:30
#7 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Hi,
das sieht echt verdammt gut aus, so hat man auch mal einen schönen Kran zum beladen

__________________________________________________
Die Seite für echte Landwirtschafliche Modellbauer


www.Sikufreunde.Beepworld.de
(Mit neuem Forum)

thccompany Offline



Beiträge: 137

02.05.2012 20:19
#8 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

du sagst es-so kann ich meinen zukünftigen rc-lkw vernünftig be- und entladen...

mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

02.05.2012 20:28
#9 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Wo soll er denn nachher stehen?

thccompany Offline



Beiträge: 137

03.05.2012 00:06
#10 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

da musste nur in der rubrik "modellbahnen"gucken(hier bei"module")-da hab ich meine modellbahnplatte(name:modellbahn/testgelände-super billig) reingestellt-der soll dann dort über das einzelne abstellgleis(im vordergrund)installiert werden...

mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

03.05.2012 19:25
#11 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Dass wird nachher bestimmt gut aussehen.
Es gibt ja bestimm auch später Bilder davon.

thccompany Offline



Beiträge: 137

04.05.2012 12:00
#12 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

ja das hoff ich doch-jaap werd bald nochn paar fotos "nachschiessen"-da die einzelteile jetzt so gut wie fertig sind-mal sehn obs funktioniert...

thccompany Offline



Beiträge: 137

04.05.2012 13:28
#13 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

so nun ist er so gut wie fertig-jetzt muss ich ihn irgendwie auf die platte zaubern...

Angefügte Bilder:
100_1811.JPG   100_1812.JPG   100_1815.JPG   100_1816.JPG   100_1818.JPG  
mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

04.05.2012 14:33
#14 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

Sieht gut aus, wenn dann noch alles funktioniert, macht er sich auf der Platte bestimmt gut.

thccompany Offline



Beiträge: 137

06.05.2012 11:38
#15 RE: Portalkran-Faller Zitat · Antworten

ja da bin ich momentan dran...also alles störungsfrei zum laufen zu kriegen...den haken musste ich schon durch ein schwereres modell ersetzen...und die zugwinde bzw das getriebe davon hat auch noch zwei extra untersetzungen bekommen...derzeit häng ich an der steuerung des krans-sind echt verdammt viele kabel-grübel grübel...

Seiten 1 | 2
Kran Modul »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz