Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 30.848 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

14.02.2013 22:54
#31 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo zusammen,

heute wurde der Akku schon mal in beiden Baggern platziert und die grauen Motorabdeckung zum öffnen umfunktioniert. Unter diesen Öffnungen soll später der Empfänger seinen Platz finden.

Hier das Bild von heute:




Gruß Alex

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

15.02.2013 11:47
#32 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo zusammen,

die ersten 6 Fahrtenreglern vom Type Motortiny2 wurden in den gelben Bagger verbaut. Bei der Anordnung der Reglern wurde das Sandwitch Verfahren angewand. Die Motortinys sind nur über Plus und Minus miteinander Verbunden.

Hier das Bild:




Man könnte auch sagen kompakte Bauweise

Die restlichen zwei Fahrtenreglern für den gelben Bagger werden ins Fahrwerk eingebaut. Was noch fehlt ist der 2-Kanal-Schalter für Licht und Umschalten aufs Fahrwerk; und der Empfänger. Dann wäre der gelbe Bagger Einsatzbereit.

Bis dann ......

Gruß Alex

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.010

15.02.2013 11:59
#33 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo Alex,

vor dem "Tinyturm" wäre doch auch noch Platz. Passen da keine zwei MotorTinys plus 2K-Schalter rein?

Viele Grüße
Klaus

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

15.02.2013 12:04
#34 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Servus Alex,

die Anordnung gefällt mir,Du wirst sie aber im Falle einer Reparatur "verfluchen"...
(wenn es denn gerade den untersten erwischt,gibt das ne OP am offenen Herzen...)

Gruß
Bernhard

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

16.02.2013 16:39
#35 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hi Klaus,

nein der Turm mit den 6 Tinys passt genau von der Höhe. Die restlichen zwei haben ja auch noch schön Platz im Unterwagen.Und Platz für einen 2-Kanal-Schalter ist auch noch da.

Hi Barnie,

das ist kein Problem, wenn einer mal hops geht, dann wird dieser einfach mit dem Seitenschneider heraus gezwickt. Das geht schon.

Bis dann .....

Gruß Alex

Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

16.02.2013 18:16
#36 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hi Alex,

wollen wir hoffen,daß der Fall nicht eintritt...

Gruß
Barnie

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

16.02.2013 18:39
#37 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hi Barnie,

der Fall ist schon eingetretten. Ein Motortiny wollte nicht. Gottseidank war es der oberste. Nach 5 Minuten war er schon getauscht.

Gruß Alex

HighTrucker Offline




Beiträge: 402

16.02.2013 18:46
#38 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo Alex,

bei dem tollen Modell-Bagger greu ich mich schon darauf, wenn wir wieder gemeinsamm die Sandgrube leeren.



HighTrucker

Versuch es nur, es ist schwieriger als Du denkst !

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.010

16.02.2013 19:16
#39 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Zitat von Menck M90 im Beitrag #37
... Ein Motortiny wollte nicht...

Hallo Alex,
den schau ich mir am Mittwoch an. Dann wird er entweder repariert oder umgetauscht.

Viele Grüße
Klaus

--Alex-- Offline



Beiträge: 311

16.02.2013 20:03
#40 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo Alex,

sehr tolle Projekte! Viel Glück beim weiteren Bau!


MfG
Alex

Mir ist so übel, sprach der Dübel und verschwand in der Wand

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

17.02.2013 22:50
#41 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo zusammen,

danke für euer positives Feedback.

@HighTrucker, Friedrichshafen kommt ja, dann können wir wieder die Baugrube unsicher machen

@Nachtdieb, ich weiß ja, daß es bei dir einen ausgezeichneten Service für die Motortinys gibt.


So der erste Bagger ist mit der Elektronik fast fertig. Was noch fehlt ist die rechte LED als Arbeitsscheinwerfer und die Anschlüsse für die Sonderfunktionen. Alles andere ist schon verbaut.

Hier habe ich ein paar Fotos von den Zuleitungen für die Sonderfunktionen. Sie werden als zusätzliche Hytraulikleitungen getarnt. Dafür wurden 1mm*1mm Kunstoffleisten auf die Hytraulikadrappe von Herpa geklebt, wo dann später die Leitungen geführt werden.





Bis dann ....


Gruß Alex

gb504 Offline



Beiträge: 147

18.02.2013 11:12
#42 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Klasse geworden!! Super Arbeit!!
Ich freue mich schon auf ein Video und das Endergebnis.
Darf ich mal fragen, was die Motortinys kosten und wo man die herbekommt?

Gruß Gunnar

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.010

18.02.2013 12:26
#43 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo Gunnar,

die MotorTinys kosten 19,80€ das Stück und Du bekommst sie bei mir. Wenn Du interesse hast, schick mir eine Nachricht.

Viele Grüße
Klaus

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.527

21.02.2013 22:41
#44 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo zusammen,

der erste Bagger ist schon fast fertig. Elektronik ist komplett. Licht ist auch schon eingebaut. Was noch fehlt ist das finish.








Bei meinem Geiger sieht die Lage etwas anders aus. Hier muß noch das Licht eingebaut werden und die Hytraulikleitungen für die Sonderfunktionen. Was aber schon mal verbaut wurde ist das Schutzgitter.



Bis bald.......


Gruß Alex

Böser Greif Offline




Beiträge: 398

22.02.2013 14:27
#45 RE: Liebherr R954 Geiger, der Zweite Zitat · antworten

Hallo Alex
Kompliment deine "zwei" sehen echt klasse aus! Ich verstehe jetzt nur nicht was du da noch mit Finish meinst!

Gruß Jochen

Mikromodellbau= Flutsch weg isses!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen