Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
U-Bahn Offline



Beiträge: 18

03.02.2013 04:28
Welche Funke passt am besten? / Langt die DX5e? Zitat · antworten

Sodele, nachdem ich hier im Unterforum kräftig gewühlt habe (aber nicht sehr viel schlauer geworden bin)wollte ich mal fragen, welche Fernsteuerung eurer Meinung nach am besten ist.
Ich werde mir wohl demnächst von Sol-Expert ein Einsteigerset mit 5-Kanal Spektrum DX5e bestellen.
Allerdings habe ich 0 Peilung, ob diese zu meinem vorhaben passt. Anforderungen sind folgende:

- 2,4GHz
- Steuerknüppel Vorwärts/Rückwärts
- Steuerknüppel Lenkung.

Die drei Punkte erfüllt die DX5e schonmal, Aber wie siehts mit den folgendenn aus:

- Licht: An/Aus
- Blinker: links/rechts/Warnblinker
- Sondersignal: Optische Warneinrichtung an/aus, Akustische Warneinrichtung an/aus (Separat schaltbar)
- Sonderfunktionen: Kupplung, Liftachse etc. Separat schaltbar

Wenn ich mich nicht ganz täusche, brauch ich mit den genannten (geforderten) Funktionen 8 Kanäle, oder?
Hintergrund der frage ist, dass ich nicht für jedes Modell eine eigene Fernsteuerung kaufen möchte.

ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Gruß,

U-Bahn

Erst wenn die letzten Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet ihr merken, dass man bei Greenpeace Nachts kein Bier kaufen kann.

mikromodell Offline




Beiträge: 39

03.02.2013 20:42
#2 RE: Welche Funke passt am besten? / Langt die DX5e? Zitat · antworten

Moin U-Bahn,

die DX5e ist eine Vierkanalfunke, der 5.Kanal ist nicht wirklich nutzbar:

- Links/Rechts
- Gas
- Licht, Blinker, Warnblinker, Rundumlichter (über ALF oder HLBT)
- Ein Kanal für Sonderfunktionen

Wenn Du am 4.Kanal einen 2-Kanalschalter anklemmst, hast Du Hupe und eine weitere Schaltfunktion realisiert.

Also sollte die Funke für Deine beschriebenen Anforderungen erstmal vollkommen ausreichen.

Jedoch:......
Ich habe den Kauf allerdings dann irgendwann doch bereut.
- Keine Modellspeicher
- Wenig Kanäle

Die DX6i ist leider nur wenig besser, da sie auch nur 4 nutzbare Kanäle hat und die Modellspeicher begrenzt sind.
So ab der DX8 wirds dann interessant.

Ich habe die DX5e dann als "Funke zum aus der Hand geben" behalten, falls mein Junior mal mitspielen will.
Für mich hab ich mir das die DX10 gegönnt und bin hochzufrieden damit.

Das ist natürlich auch eine Preisfrage......
Als Alternative, wenn Du mit dem Lötkolben umgehen kannst: Schau Dir doch mal die Sendemodule von Deltang (www.deltang.co.uk) an. Die Reichweite ist für unsere Trucks ausreichend und ausreichend Kanäle haben die auch.

Gruß

Thorsten

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen