Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 6.953 mal aufgerufen
 Lieferwagen
Seiten 1 | 2 | 3
elektri101 Offline



Beiträge: 198

03.04.2014 22:03
#16 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Nabend, habe heute mal mit der verkabelung begonnen, dass binden hat auch wunderbar geklappt der Regler funktioniert auch nur das Servo nicht.
hab ich was falsch angeschlossen?

Angefügte Bilder:
20140403_215103.jpg  
Semper Fidelis Offline



Beiträge: 552

04.04.2014 18:38
#17 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Hallo,

ist das ein Rx43d-1-v5? Wenn ja, hast du bei -(Minus) kein Kabel angelötet. Servo wäre dann auch P1, der 2. Pin rechts von -(Minus).


Gruß
Rüdiger

Swen Offline



Beiträge: 486

04.04.2014 20:48
#18 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Hi
Wenn du den Empfänger bei Sol-Expert gekauft hast, kann es sein das du eine falsche Anleitung bekommen hast.
Wie auf deinem Empfänger zu sehen ist hast du einen Rx43d-1-V510.
Die Anschlüsse haben sich von dem V503 zum V510 geändert.

Auf dem P1 (wo dein Servo hin müsste) ist bei dir kein Kabel angelötet.
Wie Semper Fidelis schon geschrieben hat, sehe ich auf deinem Bild auch kein Minus am Empfänger oder hast du ihn auf der Rückseite angelötet?

Schaue mal in die V510 Anleitung im Link:
http://www.deltang.co.uk/rx43d-1-v510.htm


Gruß
Swen

----------------------------------------------------
-->Fotoalben<--

elektri101 Offline



Beiträge: 198

04.04.2014 23:27
#19 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Nabend danke das Problem habe ich behoben war am falschen bib angeloetet. Nun hab ich aber das Problem das, dass servo nicht von alleine zurück in neutrall stellung geht, wenn man denn Knüppel an der Fb wieder los lösst.
jemand ne idee??
Gruss jens

Seba Offline



Beiträge: 16

05.04.2014 11:04
#20 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Hallo Jens!
Ich kann dir leider nicht helfen, aber könntest du bitte bei Gelegenheit hier mal ein Schaubild der Verkabelung deiner Komponenten zeigen? Viel Erfolg beim Bau weiterhin!

VG Sebastian

Swen Offline



Beiträge: 486

05.04.2014 18:58
#21 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Zitat von elektri101 im Beitrag #19

Nun hab ich aber das Problem das, dass servo nicht von alleine zurück in neutrall stellung geht


Hi,
das habe ich ja noch nie gehört

Mal ein anderes Servo getestet ?

----------------------------------------------------
-->Fotoalben<--

elektri101 Offline



Beiträge: 198

05.04.2014 20:07
#22 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Nabend so es liegt am Servo, habe ein anderes ausprobiert und das funktioniert. Ich habe wohl etwas viel am Servo abgeschliffen. Kann mir jemand sagen welche verbindung dort fehlt und ob ich das mit einem kabel Reparieren kann?
danke gruss jens

Angefügte Bilder:
20140405_200245.jpg  
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

05.04.2014 21:37
#23 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Wenn Du ein vernünftiges Foto einstellst, ist es evtl. möglich

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 552

06.04.2014 12:18
#24 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Zitat von elektri101 im Beitrag #22
Nabend so es liegt am Servo, habe ein anderes ausprobiert und das funktioniert. Ich habe wohl etwas viel am Servo abgeschliffen. Kann mir jemand sagen welche verbindung dort fehlt und ob ich das mit einem kabel Reparieren kann?
danke gruss jens


Hallo Jens,
das Problem hatte ich bei diesem Servo auch. Bevor du die Ecken entfernst, musst du genau auf die obere und untere Seite schauen. Es laufen bei manchen Ecken Leiterbahnen, die du danach neu verbinden musst. Schutzlack abkratzen, bis die Leiterbahn frei ist, dünnes Kabel oder Litze dranlöten, fertig.

Gruß
Rüdiger

elektri101 Offline



Beiträge: 198

06.04.2014 18:10
#25 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Nabend das habe ich mir schon gedacht nur von wo bis wo???

Semper Fidelis Offline



Beiträge: 552

06.04.2014 19:32
#26 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

[[File:test5.jpg]][[File:test5.jpg|none|auto]]

Zitat von elektri101 im Beitrag #25
Nabend das habe ich mir schon gedacht nur von wo bis wo???


Hallo,

wenn du genau auf die abgezwickte Öse schaust, kannst du die Leiterbahn sehen. Schutzlack entfernen Kabel oder Litze dranlöten und mit dem Bauteil, das nach der Ösenöffnung kommt verbinden. Wollte das Bild mit Corel Draw bearbeiten, ist aber zu klein. Hoffe, ich habe mich etwas verständlich ausgedrückt.

Gruß
Rüdiger

Angefügte Bilder:
test4.jpg  
thccompany Offline



Beiträge: 137

10.04.2014 23:41
#27 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Grins-naja das passiert zum anfang schon mal-beim nächsten mal auf die leiterbahnen achten-die haben alle einen sinn.
ich hab ja schon zum anfang gschrieben am besten den(ersten)lenkservo längs einbauen-der platz im sprinter lässt das auf jeden fall zu.
aber falls du löten willst dann musst du so wies aussieht pro abgeschnitene öse eine bahn ersetzen/überbrücken-dünner
kupferlackdraht reicht völlig.ich hab mal die striche(blau) auf dein bild eingezeichnet-aber ohne gewähr ich hab das zwar schon öfters gemacht aber auf dem unscharfen bild erkennt man leider nicht genug.
mfg

Angefügte Bilder:
so könnte es sein.JPG  
elektri101 Offline



Beiträge: 198

13.04.2014 11:52
#28 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Hallo, mein Sprinter läuft nun soweit nur habe ich das Problem das ich das Licht nicht schalten kann von der Fernsteuerung die ist eine Graupner mx16s umgebaut auf Spektrum 2,4ghz.
Wo muss ich die Kabel von denn Leds an der Platine an Löten um sie schalten zu können?
danke gruß jens

Swen Offline



Beiträge: 486

14.04.2014 07:26
#29 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Hi
Der Minus vom licht muss auf P5.

Schau mal in die Anleitung da ist eine Tabelle
http://www.deltang.co.uk/rx43d-1-v510.htm

Gruß
Swen

----------------------------------------------------
-->Fotoalben<--

elektri101 Offline



Beiträge: 198

15.04.2014 17:23
#30 RE: Mercedes Sprinter Zitat · Antworten

Und mit welchem Kanal steuer ist das licht denn???

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz