Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 3.399 mal aufgerufen
 Lieferwagen
xenton Offline




Beiträge: 692

28.11.2013 15:38
VW Amarok Zitat · antworten

Moin!
Auf der Suche nach einem Zugfahrzeug für mein Schlauchboot kam mir in den Sinn mal ein Fahrzeug aus der Nachbarschaft zu nehmen. Herausgekommen ist ein echter Hannoveraner, ein VW Amarok.
Bis jetzt nur grundiert und karosseriemäßig auch noch nicht komplett hat er doch schon in Bremen seine Jungfernfahrt gehabt.
Die Eckdaten:
Das Modell ist von Wiking; für die Reifen mußte ein Mercedes GL von Busch herhalten.
Gelenkt wird mit einem Spektrum Linearservo an selbstgeätzer Vorderachse.
Vortrieb gibt ein Getriebemotor von Mikroantriebe, ich glaube 1:144
Dann noch ein Deltang mit Regler und eine 90er LiPo und schon fährt er.
Hier ein paar Bilder:

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

28.11.2013 17:54
#2 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Sehr cooles Modell!

Bekommst du die Lipo noch in den Fahrgastraum?

Gruß Alex

xenton Offline




Beiträge: 692

29.11.2013 20:14
#3 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Könnte ich schon. Aber dann würde man den Akku im Innenraum sehen. Da ist es mir wichtiger eine freie Durchsicht zu haben.
Und die meisten Amaroks die 'rumfahren, oder bei VW auf Auslieferung warten, haben eine Laderaumabdeckung drauf. Ist also nicht unrealistisch.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Bagdad2802 Offline




Beiträge: 112

06.12.2013 23:01
#4 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo Martin

Cooles Modell!!!!!!!
Sag mal,von wo her hast du die Lenkung her?
wo gibt es sowas?

Danke
David

Das wird schon passen!!!!

xenton Offline




Beiträge: 692

07.12.2013 23:25
#5 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hi David!
Danke für die Blumen!
Die Lenkung/Vorderachse ist, wie oben geschrieben, selbergeätzt. So ganz perfekt läuft sie aber noch nicht. Ich bin noch am experimentieren.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

sammy Offline



Beiträge: 81

08.12.2013 15:20
#6 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Super Modell.

Kannst du mir sagen welchen Durchmesser die Reifen innen bzw außen haben??
Will mir vielleicht einen mit Delta 4x4 Kit in 1:87 bauen.
Der ist so hoch da brauch ich keine Abdeckung auf der Ladefläche.

Gruß Samuel

Angefügte Bilder:
delta-4x4-vw-amarok-beast-off-road-kit-introduced-39655-7.jpg  
sammy Offline



Beiträge: 81

08.12.2013 15:22
#7 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Das Bild sollte noch ;-)

Angefügte Bilder:
1216094214.jpg  
Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

10.12.2013 18:53
#8 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo Martin

Sehr schönes Modell der Amrok.
Deine Umsetzung gefällt mir auch.
Zur Akku in der Ladefleche kann ich nur sagen das es beim Original auch eine ausziebahre Abdeckung gibt.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Fremoscout Offline



Beiträge: 9

10.12.2013 19:37
#9 RE: VW Amarok Zitat · antworten

die Laderaum abdeckungen sind Zahlreich: man kann auch sie von den Serienproduktionen von Wiking nehmen.

Hab hier mal die 3 von den Offiziellen zusammen gekittet.

elektri101 Offline



Beiträge: 198

26.12.2013 12:18
#10 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo mich interessiere mich für deine Vorderachse und denn Umlenkhebel Genial gelöst.
Verkaufst du solche umlenkhebel und Voderachsen?
gruß jens

xenton Offline




Beiträge: 692

27.12.2013 17:03
#11 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hast 'ne PM

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

lukas,69 Offline




Beiträge: 29

03.05.2017 21:38
#12 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo zusammen,

mal eine Frage:
Weiß jemand ob man die Laderaumabdeckungen auch seperat bekommt? Als Ersatzteil?

Vielen Dank
Lukas

Youtube:https://www.youtube.com/channel/UC71OK8ByWgAkHtbXkS-uP7A

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.525

06.05.2017 21:52
#13 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Servus Martin,

geiler Pickup. Cooles Gefährt.

Hallo Lukas, es gibt keine Ersatzteile von Wiking. Sie haben die Politik wenn mal was fehlt, dann wird das ganze Modell durch den Fachhändler ausgetauscht. Ist leider nicht so wie bei Herpa.

Viele Grüße

Alexander

Dachecka Offline



Beiträge: 69

30.12.2017 15:54
#14 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo ich such solch eine Abdeckung für mein Amarok wie in bild 1 !
Wer hat solch eine und Verkauft diese ?
Gruß Sepp

technikfan Offline




Beiträge: 76

30.12.2017 21:17
#15 RE: VW Amarok Zitat · antworten

Hallo Sepp,
Eine Laderaumabdeckung bekommt man leider nicht als Ersatzteil. Oder meist das komplette Chassis ? Beides bekommst du nur, wenn du dir ein Modell von Wiking (mit Laderaumabdeckung) kaufst. Kannst ja mal nach Wiking Amarok googeln.
Grüße von der verschneiten Ostalb
Stefan

________________________________________________________________________________
Alle sagten das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht

«« VW Amarok
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen