Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Scotch Offline




Beiträge: 415

24.12.2013 00:04
MC-19 reparieren Zitat · Antworten

Hallo,
falls mal jemand das Problem hat das die Graupner MC-19 nicht mehr sende will und der Rest scheinbar funktioniert...
Dann überprüft mal das Kabel welches von der Hauptplatine zum Sendemodul geht.
Solltet Ihr dort keine 9-10V am 2. Pin zu GND messen können dann habt Ihr evtl. das selbe Problem wie ich.
HF Kabelbelegung
Pin 1: +6V (rote Kabel)
Pin 2: +Akku (je nach Akkuladung)
Pin 3: Gnd
Pin 4: PPM

Bei mir war ein Transistor kaputt.
Dieser ist relativ einfach zu Tauschen. Dafür muss der Akku samt Halterung raus. (Vier Schrauben in den Ecken)
Dann ist die Platine frei zugänglich.

Der Transistor ist auf der linken Seite unter den braunen Stecker.


Original Bedruckung war "TY" als SMD-Kürzel, im Layout auf der Platine ist es mit Q8 benannt, soll wohl ein 2Sa1298 PNP-Transistor sein. Als Alternative BCW 68H SMD Transistor PNP SOT-23

Bei Reichelt gibt es den BCW 68H
http://www.reichelt.de/BC-Transistoren/B...0&OFFSET=16&;

Gruß und schöne Weihnachten,
Ingo

------------------------------------------

Meine Webseite

xenton Offline




Beiträge: 731

24.12.2013 10:59
#2 RE: MC-19 reparieren Zitat · Antworten

Hi Ingo,
das sind ja gute Nachrichten!
Da steht einem fröhlichen Weihnachtsfest ja nichts mehr im Wege.

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz