Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.395 mal aufgerufen
 LKWs
Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

28.05.2014 11:13
Man Dachser Zitat · antworten

Hallo zusammen,

Ich habe auch mal wieder ein recht einfaches Modell gebastelt. Auf den letzten Messen wurde mir klar, dass ein einfacher Kipper sehr viel spielspaß bringt!

Verbaut wurden
Eigenbaugetriebe nach Vorbild von Klaus 1:95
Herpa Vorderachse
Deltang RX32d
2 MotorTinys2 (einer für den Antrieb, einer fürs Kippen)
85er Lipo
1:700 6mm Motor für den Kippantrieb







Das Modell macht bis jetzt super Spaß! Ich freu mich schon auf die nächste Messe! Dann bin ich nicht nur am Baggern!

Vielleicht kommt irgendwann noch Licht, aber erst steht ein anderes Projekt an!

Gruß Alex

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.010

28.05.2014 11:30
#2 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex,

sieht gut aus dein Truck. Mich würde jetzt noch der Kippantrieb und das Eigenbaugetriebe interessieren. Hast du da evtl. noch ein paar Bilder?

Viele Grüße
Klaus

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

28.05.2014 11:48
#3 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Klaus,

vielen Dank!

Ich hab eben noch schnell ein paar Bilder gemacht.
Das Getriebe sollte dir ja bekannt sein!
Und die Idee für den Kippantrieb hat mir Sven auf der Messe in Dortmund verraten. Ist wirklich sehr simpel und funktioniert! Man muss nur drauf kommen!
Es ist ein 35er Zahnrad das gedrittelt wurde und auf das ein Messingrohr aufgelötet ist. Das ganze durch den Rahmen gelagert und mit einem 1:700er Motor mit Schnecke angetrieben. Fertig ist der Kipper!
Ich habe dann noch zur Führung des Messingrohres, aus Messingblech, ein U gebogen und dies an die Mulde geklebt.







Gruß Alex

Böser Greif Offline




Beiträge: 398

28.05.2014 13:40
#4 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex
Ja man sieht es das du dich inspirieren hast lassen! Ein schönes Modell hast du auf die Beine gestellt!

Gruß Jochen

Mikromodellbau= Flutsch weg isses!!

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.616

28.05.2014 15:04
#5 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex,

so schnell hat man ein Modell fertig wenn man die benötigten Teile in der Bastelkiste hat und nicht erst zeichnen und konstruieren muss. Aber ich denke mal die Arbeit lohnt sich.
Der Kippantrieb sieht gut aus, habe allerdings etwas Bedanken bei der Belastung der Welle des Motors. Meiner Meinung nach wirken da aschon einige Kräfte auf die Längsachse des Motors.
Aber wie du so schön am Telefon letztens gesagt hast, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Man muss ja auch mal andere Wege gehen und neues probieren.
Daumen hoch und weiter so.

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

michl Offline



Beiträge: 109

28.05.2014 16:10
#6 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex,
auch von mir Daumen hoch für Deinen Kipper. Der Kippantrieb sieht interessant aus, ich bin auch schon auf die Belastbarkeit und Haltbarkeit gespannt. Ein etwas gößerer Akku hatte wahrscheinlich keinen Platz in der Hütte oder der Fahrer fliegt raus ;-(

Gruß michl

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

28.05.2014 19:45
#7 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo,

Danke! Freut mich, wenn es euch auch gefällt!

Mit der Belastung des Motors mach ich mir wenig sorgen! Die Welle der Motoren hält recht viel aus. Die ganzen kippantriebe, die mit Seilzug realisiert sind, haben glaube ich größere Belastungen und es funktioniert auch. Aber ich lass mich überraschen! Wenns nicht geht, dann wird der kippantriebe aus meinem Joskinkipper eingebaut!

Ich hätte auch gerne einen größeren Akku eingebaut, aber ich hab keinen gefunden, der trotz Fahrer noch rein passt!
Der 85er hält recht lange. Ich hab den auch schon im Schlüter drin und der läuft auch recht lange. Aber auch hier heißt es testen!

Gruß Alex

Swen Offline



Beiträge: 481

29.05.2014 08:59
#8 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex,
schöner Kipper.
Langsam wird es voll auf den "Sandkasten"-Modulen.

Die Lösung für den Muldenantrieb ist mal was anderes.

Habe bis jetzt fünf Mulden mit Seilzug gebaut und ich muss mal auf Holz klopfen bisher haben sie alle gehalten.
Ich glaube nicht das deine Lösung zu stark beansprucht wird.

Gruß
Swen

----------------------------------------------------
-->Fotoalben<--

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

29.05.2014 15:02
#9 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex

Sehr schönes Modell hast du da gebaut.
Meiner steht noch im Keller und wartet auf den letzten schliff.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

Bagdad2802 Offline




Beiträge: 112

29.05.2014 16:41
#10 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hi Alex

sieht richtig geil aus!!!!!!!
vor allem gefällt mir die Front,mit den breiten Vorderreifen.Richtig Realitäts Nah. Sind die Marke Eigenbau?

Danke
David

Das wird schon passen!!!!

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

29.05.2014 18:58
#11 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo,

freut mich sehr, dass der MAN so gut ankommt!

Die Vorderreifen sind die von der Herpalenkachse, aber aus Silikon gegossen und dadurch etwas breiter, als die Originalen.
Mir gefallen die breiteren Reifen auch immer etwas besser!

Gruß Alex

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.439

30.05.2014 18:54
#12 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Hallo Alex,

ein sehr schönes Modell hast du da auf die Räder gestellt. Allerdings muss ich eine Sache berichtigen. Die Idee mit dem Antrieb stammt nicht von mir, sondern von Karsten Lorenz aus Leipzig. Er hatte seinen Kipper mit diesem Antrieb nach Dortmund mitgebracht. Seine Idee war so genial, dass ich das noch am gleichen Abend sofort selber versucht habe. 30 Min Umbauzeit.

Bagdad2802 Offline




Beiträge: 112

30.05.2014 18:55
#13 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Also hast du die Reifen selber gegossen?????
Oder gibt es schon von Herpa Silikon Reifen zu kaufen????

DANKE
David

Das wird schon passen!!!!

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

30.05.2014 23:21
#14 RE: Man Dachser Zitat · antworten

Nabend,

@Sven: stimmt, das hatte ich nur schon wieder vergessen! Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch wieder ein!
Ja, der Umbau geht wirklich sehr fix und funktioniert einfach Super! Dazu sieht es auch noch recht gut aus, wenn eine Art Hydraulikzylinder vorhanden ist!

Die Reifen sind abgeformte Herpareifen die dann aus Silikon nachgegossen wurden. Die Reifen des Aufliegers übrigens auch und das lohnt sich sehr, da das ganze Gespann viel ruhiger fährt!

Gruß Alex

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen