Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 672 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.596

28.08.2014 10:28
UV Kleber Zitat · antworten

Hallo Zusammen,
ich weiß nicht ob das der richtige Bereich ist aber eigentlich gehört der Kleber zum Werkzeug?!
Hat schon jemand Erfahrung mit Klebe der unter UV Licht aushärtet?
z.B: sowas hier UV-Klebstoff hochviskos

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
michl Offline



Beiträge: 107

28.08.2014 20:46
#2 RE: UV Kleber Zitat · antworten

Hallo Oliver,
im Bauhaus gibt's auch ein Set UV-Kleber, Du kriegst die Komponenten auch einzeln. Ich habe diesen Kleber zu Hause, zum Fixieren oder Ausfüllen von Scheinwerfern ist das Zeug geeignet. Um Dinge wirklich fest zu Halten taugt's nix. Die Verbindung zum Untergrund ist zu schwach. Erfahrung mit dem Zeug in Deinem Link habe ich allerdings nicht.
Gruß michl

Bus4ever Offline




Beiträge: 70

29.08.2014 17:56
#3 RE: UV Kleber Zitat · antworten

Hallo Namensvetter

Erfahrungen zu genau dem Kleber habe ich nicht, wir haben aber in der Ausbildung mal mit UV-aushärtendem Kleber gearbeitet und aus Plexiglas solche Kästen für Notizzettel gebaut. Als wir das an Sonnenlicht ca. 8h aushärten lassen haben war/ist das stabiler als normaler Kunststoffkleber (So zumindestens mein Empfinden). Wichtig ist halt nur ausreichende Aushärtzeit in direkter Sonneneinstrahlung oder halt mit der UV-Lampe.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Gruß Olli

Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug. (Dettmar Cramer)

SteffKe Offline




Beiträge: 202

30.08.2014 10:44
#4 RE: UV Kleber Zitat · antworten

Hallo Oliver,

habe bei meiner Ferienbeschäftigung bei einem Modellbauer viel mit UV-Kleber gemacht, der ist ähnlich schnell fest wie dünnflüssiger Sekundenkleber und echt stabil. Das tolle im Vergleich zum Sekundenkleber ist, dass die Teile nach dem Zusammenbringen noch verschiebbar sind und erst unter genügend UV-Strahlung (bei uns hat ein blauer Laserpointer 2-3 Sekunden gebraucht, andernfalls mit der beigelegten UV-LED) auhärtet.

Hat sich zum Vorfixieren super bewährt, weil er nicht ganz so flüssig ist.

Ich möchte in Zukunft mehr mit dem Kleber arbeiten. Kann mir vorstellen, dass er zum Fixieren von Lenkung oder Getriebe eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Sekundenkleber ist. Ob er aber die endgü+ltige Fixierung mit 2K-Kleber ersetzen kann, müsste man noch ausprobieren.

Grüße Steffen

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.596

30.08.2014 15:54
#5 RE: UV Kleber Zitat · antworten

Danke für die Infos und Tips
Ich werde mir mal so ein Kleber besorgen und etwas Raumproblemen.
Das mit dem Fixieren klingt gut und dann mit einem richtigen Kleber nachkleben.

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen