Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 39.012 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Theoretiker Offline




Beiträge: 1.793

23.03.2016 16:32
#76 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Hallo Angela,

Martin war schon länger nicht mehr hier im Forum.
Auf Shapeways klick mich findest du die entsprechenden Teile.
Zusammenbauen musst du ihn leider selbst.

Grüße
Oliver

Vidoes, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Angela Offline



Beiträge: 20

24.03.2016 13:12
#77 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

vielen Dank für deine Rückantwort!!!!!!1

Vorschlag: Könnten Sie mir nicht diesen UNIMOG zusammenbauen!?

Wir müssten halt im Vorfeld einen Preis festlegen!!!!!!!


mfg Angela Kraetzer

Angela Offline



Beiträge: 20

08.04.2016 14:33
#78 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Hallo,

ist der Aufbau des oben erwehnten Frontlader mit Fernbedienung etwas geworden!?


Gruss Angela

Toni Offline




Beiträge: 1.406

08.04.2016 16:45
#79 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Auf alle Fälle, nur leider wissen die "Krümelkacker" von YouTube bzw. der GEMA das mal wieder trefflich zu verhindern, dass Du den Mogi auch im Video anschauen kannst.

Zitat

Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik von SME enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der GEMA bisher nicht einigen konnten.
Das tut uns leid.


Schade, denn das Video ist (war) einfach super gemacht, genau wie der Unimog!

Edit:
Mit etwas Mühe kann man die Leute aber überlisten und es doch noch anschauen
Mal sehen, wie lange noch...
Da, bitte ... so lange es noch geht.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

quicksilver Offline




Beiträge: 100

08.04.2016 19:09
#80 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Respekt, echt Klasse was du da gebaut hast und das Video ist auch super!

Gruß Toralf

mein Youtube: https://www.youtube.com/user/Quicksilver307

Angela Offline



Beiträge: 20

08.04.2016 19:11
#81 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Wau cool,
Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!

Würdest du auch gegen Bezahlung mir noch einmal das gleiche aufbauen!?

Wenn ja müssten wir uns nur noch über den Preis einigen!

Wau super Angela

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.119

08.04.2016 22:39
#82 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

sie will es einfach nicht wahr haben, dass Martin seit Juli 2015 nicht mehr Online war.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII

hl1949 Offline



Beiträge: 3

09.04.2016 02:06
#83 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Was ist aus der Vorderachse geworden, Shapeways nimmt keine Bestellung an und beim download file bekomme ich "ungueltige Lizenz" . Hat da jemand mehr Glueck gehabt?
Hans

Toni Offline




Beiträge: 1.406

09.04.2016 09:59
#84 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Dafür müsste ich mal mein E-Mail Postfach nach alten Mails durchforsten, die ich ihm geschrieben habe.
Wenn ich die Mail Adresse noch finden sollte, dann könnten wir ja mal direkt bei ihm nachfragen.
Ich schaue mal nach, aber die Chancen steh eher 50/50 dafür, dass ich die Mails noch gespeichert habe wegen der Adresse.

Edit:

Zitat von quicksilver im Beitrag #80
Respekt, echt Klasse was du da gebaut hast und das Video ist auch super!

Nee, ich nicht.
Das "Edelteil" ist leider nicht "auf meinen Mist gewachsen", ich hab nur noch mal das Video rausgesucht, weil das originale nicht mehr sichtbar war.
Die Ehre gebührt einem anderen Bastler Namens "Mortimer" bzw. Martin, der entweder kein Interesse mehr am Forum hat (seeeehr lange nicht online gewesen) oder schon wieder an einem neuen solchen "Wahnsinnsprojekt" tüftelt.

noch mal Edit:

Leider hab ich die Mail Adresse von Martin (Mortimer) nicht mehr finden können.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Angela Offline



Beiträge: 20

09.04.2016 12:59
#85 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Sorry!!!!!!!!!!! Will hier keinem auf den Geist gehen!!1

Hatte gedacht, das Toni dies augebaut hat!!!!!!!!


Sorry sorry Angela

Scotch Offline




Beiträge: 415

09.04.2016 14:02
#86 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Evtl kann der Foren Admin/Moderator ja mal eine Email an Martin schicken, die Email Adresse ist ja im Forum hinterlegt.
Oder Du versuchst über die shapeways Seite, wo man die Druckteile bestellen kann, Kontakt mit Martin aufzunehmen.
http://www.shapeways.com/shops/mortimer

Gruß Ingo

------------------------------------------

Meine Webseite

Angela Offline



Beiträge: 20

09.04.2016 16:20
#87 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Wau, das wäre super!!!!!!!!!!!

Hier meine Adresse. ange681@freenet.de

nico224 Offline




Beiträge: 305

09.04.2016 17:18
#88 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Angela, schau dir doch mal die Wiking-Control Modelle an. Das ist glaube ich so ungefähr das was du suchst, zumal ich die vom Preis her vertretbar finde.

http://www.amazon.de/Siku-7429-Fahrzeug-...=wiking+control
(Wusste bisher nicht, dass die neuerdings unter Siku laufen...)

So, nu aber genug des Offtopic...


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Angela Offline



Beiträge: 20

09.04.2016 17:46
#89 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Bemühungen!!!!!!!!!!!

Angela :)

ironman139 Offline



Beiträge: 4

23.01.2017 17:54
#90 RE: 3D-Druck: Frontlader-Unimog + Sender Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe jetzt den ganzen Thread gelesen und bin hellauf begeistert von der Perfektion des Modells.
Leider ist der Ersteller nicht mehr aktiv.
Da ich/wir die entsprechenden Maschinen besitzen würde ich gerne das Modell selber Produzieren.
Wir führen ein mittelständisches Dentallabor welches auf CNC / 3D Druck / Mikrohochpräziosnbearbeitung spezialisiert ist.
Dadurch stellt sich mir die Frage, ob jemand die .stl Modelle besitzt für den 3D Druck.
Ich würde sie auschließlich für nichtkommerzielle Zwecke verwenden, sprich nur drucken für mich. Nicht dass es den anschein hat dass ich daraus Profit schlagen wolle.
Wir drucken auf einem Objet Eden 260V mit einer Auflösung von 16µ.
Vielleicht hat ja einer Interesse an den gedrucken Modellen, evt auch günstiger als Materialise.

Mit freundlichen Grüßen
Tim

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz