Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 3.081 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Harry1985 Offline




Beiträge: 243

13.10.2015 12:32
Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hallo,

Ich möchte hier mal mein aktuelles Projekt vorstellen. Einen Seilbagger der Fima Viessmann. Verbaut sind 4 Servos Turnigy TGY-1440, ein Deltang-Empfänger mit 3 Fahrtreglern und ein separater Fahrtregler ER100 von SolExpert für die Drehfunktion, ein Akku mir 280 mAh und zwei Messingzahnräder von Mikroantriebe. Auf Fahrfunktionen habe ich mangels verfügbaren passenden Ketten verzichtet. Eine Nachrüstung wäre aber technisch kein Problem.

Angefügte Bilder:
image.jpeg   image_2.jpeg  
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.502

13.10.2015 15:13
#2 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Ein schönes Projekt hast du da. Mich würde interessieren, was du da für einen Drehkranz ( Zahnrad ) genommen hast.

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

14.10.2015 21:39
#3 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Der Drehkranz besteht aus einem 56er Zahnrad und einem 7er Ritzel im Modul 0,4 von Mikroantriebe. Das 56er haben ich extra in 8 mm Höhe bestellt und darin das Axiallager mit 11mm Aussendurchmesser und 5 mm Innendurchmesser untergebracht. In das Zahrand musste nur eine 10mm Durchgangsbohrung und eine 4mm tiefe 11mm Bohrung rein. Der Oberwagen wird durch eine Schraube M3 und eine Messinghülse fixiert. Die Drehfunktion ist erstaunlich feinfühlig mit dem Servogetriebe.

Bei Shapeways ist noch ein Zweischalengreifer mit Seilzugtechnik im Arbeit, da ich die Schleppschaufel zum Beladen von LKWs nicht so praktisch finde.

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2015 08:15
#4 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hallo,

Fa. Mädler liefert Innenzahnkränze Modul0,5



mit Innendurchmessern 20mm - 50mm.

Gruß,

Siegfried

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

15.10.2015 16:26
#5 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hallo,

der eignet sich aber bei dem Seilbagger nicht für einen Drehkranz, da erstens die Lagerung sehr aufwendig wird und zweitens der Antrieb für den Drehkranz nur sehr weit außen im Modell platz hat, da innen die Winden sitzen. Man kommt daher nicht in das Zahnrad rein mit dem Antriebsritzel und bei Modul 0,5 werden die Untersetzungen zu klein. Im Außendurchmesser ist man auch sehr begrenzt, da sonst die Ketten nicht mehr auf Transportbreite zusammengeschoben werden können.

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

15.10.2015 21:14
#6 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hier noch ein zwei Fotos. Im Kontergewicht habe ich einen Magneten eingeklebt und aus 2mm Stahlresten ein zusätzliches Gegengewicht (im zweiten Bild unter sem Bagger) angefertigt, dass ich bei Bedarf einfach anhängen kann. 30g hat er so mit einiger Ausladung gehoben. Das Eigengewicht liegt bei 120 g.



Harry1985 Offline




Beiträge: 243

20.11.2015 11:29
#7 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Ich habe mir jetzt noch über die Kibri-Ersatzteilversorgung einen neuen Ausleger mit 56 cm Länge gebaut und arbeite gerade noch an einer Wippspitze für den Druck bei Shapeways. Darüber hinaus habe dort schon einen Sandgreifer für den Seilbagger drucken lassen. Der Kran wiegt jetzt 220 g und hat 60 g Kontergewicht hinten hängen. Am Ende soll damit dann ein Fernsehturm mit 70 cm Höhe aus Einzelsegmenten montiert werden. Der Turm besteht aus zwei Herpa-Windradturmsegmenten, zwei lackierten Holzscheiben (160 mm Durchmesser) und einem Stück Abflussrohr mit 110 mm Durchmesser.









Harry1985 Offline




Beiträge: 243

20.11.2015 14:05
#8 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hier mal ein Bild des Konstruktionsstandes des Wippspitze. Die Vorlage stammt von einem Liebherr LR1100.

Tobias B. Offline




Beiträge: 141

20.11.2015 14:09
#9 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Das sieht doch schon super aus!
Weiter so und viel Erfolg

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

29.11.2015 20:02
#10 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hier ein Bild mit fertigem Ausleger. Es fehlen nur noch die Seilrollen.

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 940

29.11.2015 23:06
#11 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Schöne Richtfunkschüsseln. Und wo bleiben die Mobilfunkmasten und -antennen?

Gruß
Sebastian

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

30.11.2015 07:42
#12 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Dafür muss ich mir noch eine Lösung überlegen.

Harry1985 Offline




Beiträge: 243

29.01.2016 21:16
#13 RE: Liebherr HS883 Zitat · Antworten

Hier noch ein Video mit dem Zweischalengreifer, der bei Shapeways gedruckt wurde. Damit er vernünftig funktioniert, sind in den Schaufelhälften und in der oberen Aufhängung Messingflachprofile eingeklebt. Ich werde ihn dann noch bei Shapeways veröffentlichen.

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz