Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.711 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
Seiten 1 | 2
derniwi Offline



Beiträge: 411

30.10.2015 12:25
Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo zusammen,

worin transportiert Ihr eigentlich die Modelle und das wichtigste Zubehör (z.B. LiPo-Lader) und Werkzeug?
Bin da noch auf der Suche, wo ich die Sachen alle unterbringen kann, zum einen als Stauraum, zum anderen zum Transport.

Ich sage mal so, Lötkolben und Ersatzteil sollten auch reinpassen, evtl. der Minifräser, auf jednefall die Funke und einige Modelle (für die Zukunft).

Es gibt da ja irgendwie zig verschiedene Werkzeugboxen, mit oder ohne Räder, als Trolli oder nur so zum Tragen...

So ein Trolli wäre wohl ganz ok, ein paar Schubladen und alles transportgeeignet.

Danke und Gruß
Nils

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2015 12:31
#2 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo Nils,
ich kann Dir/Euch die Systainer von Festool empfehlen: stapelbar, verriegelbar und nen Trolley gibts auch.

Gruß,

Siegfried

derniwi Offline



Beiträge: 411

30.10.2015 12:33
#3 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo Siegfried,

ja, die Systainer kenne ich, habe zwei davon.

Aber ich denke, die sind preislich doch etwas zu.. nobel. :-)

Da ich darin keine großen Massen bewegen möchte, sollte ein einfacheres Modell reichen. Muss auch nicht modular erweiterbar sein.

Gruß
Nils

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2015 12:36
#4 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

äh...sind unsere Unikate etwa nicht nobel???

Die Systainer müssten aus Platin und mit 10-Karätern besetzt sein...oder?

Gruß,

Siegfried

derniwi Offline



Beiträge: 411

30.10.2015 12:43
#5 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Mist... Du hast recht...
OK, dann muss ich nochmal schauen, was ich da alles brauche...

Neee, ernsthaft, ein Modell hat ja schon materiell einen hohen Wert, wenn man an die einzelnen Komponenten denkt. Aber so zwei oder drei Systainer und allein der Trolli-Untersatz, da ist man ja locker bei 200 Euro... ohne passende Fächer und Ablagemöglichkeiten... aber ich schaue trotzdem mal weiter.

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.002

30.10.2015 12:54
#6 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo Nils,

wie wäre es hiermit. Ich kenne einige aus dem Forum die diesen Koffer verwenden.

http://www.ebay.de/itm/Werkzeugkoffer-We...usAAOSwNSxU60OH

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Tobias B. Offline




Beiträge: 136

30.10.2015 14:36
#7 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo,

ich transportiere meine Fahrzeuge in diesen kleinen und stabilen Kunststoffkoffern, die direkt mit Noppenschaumstoff ausgekleidet sind. Für LKW's sind die okay, weil das Schaumstoff ganz leicht drückt, trotzdem nichts beschädigt wird und nichts verrutscht. Für breitere Fahrzeuge könnte es vielleicht schwierig werden. Dafür passen die Koffer gut in den Rucksack oder Tasche




Nun zum Preis: 9,90 Euro und kostenloser Versand! Bei Ebay

Gruß Tobi

derniwi Offline



Beiträge: 411

30.10.2015 14:40
#8 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

@Tobi: naja, die Idee wäre gut, ich suche aber etwas größeres, wo ich dann nur eine Box habe.

Kennt jemand die DeWalt "Tough Box DS 250"? Gibt es gerade bei ZackZack für knapp 70€...

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.117

30.10.2015 16:32
#9 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Ich verwende auch diverse Tanos Systainer analog den Festool Dingern. Diese gibt es in verschiedenen Größen, man kann sie stapeln und aneinander befestigen etc.. Ich habe mir selbst Einteilungen aus PS Platten und Schaumstoff gebaut, damit überstehen sogar meine sehr empfindlichen (Spiegel, Dachantennen etc.) Modelle Transporte problemlos. Auf den Bildern seht ihr einen den kleinen Systainer, ich habe auch noch nen größeren, in den mehr Modelle und Zubehör reinpassen.







Diese Einteilung ist zwar nicht schön, aber zweckmäßig.

DerPutze Offline




Beiträge: 180

01.11.2015 14:32
#10 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hi Nils und Co.,

bei mir war es am Anfang so, dass ich einen Koffer mit Rasterschaumstoff aus dem Baumarkt genommen habe. Mittlerweiele ist dieser aber nur noch als Lagerort für diverse Sachen in Gebruach.
Ich hatte lange überlegt, habe mich letztendlich auch für das Systainer-System entschieden. Vor allem die neuen T-Loc-Systainer sind richtig gut, da man, wenn man an etwas aus einem unteren Systainer ran will, nicht erst alles abnehmen muss. Der Mechanismus wird einfach so gedreht, dass der Deckel inklusive den oberen Systainern einfach aufklappt.

Sicherlich ist es nicht gerade das günstigste System. Aber dafür halt unheimlich flexibel einsetz- und kombinierbar. Und ich bin da sowieso der Meinung, einmal etwas insvestieren für was ordentliches und fertig - wie bei Werkzeug eben auch.

Und wie bereits gesagt wurde: unsere Modelle sind ja etwas besonderes, warum sollen sie dann keinen besonderen Schutz bekommen !?

Hier noch kurz drei Bilder von zwei Systainern:





[Der Einsatz ist Eigenanfertigung - passgenau zur Systainer-Grundfläche]


Gruß,
Martin

Saugstauber Offline




Beiträge: 28

02.11.2015 11:28
#11 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo Nils,

ich habe auch so einen Koffer wie Klaus (Nachtdieb) beschrieben hat, allerdings gibts die auch noch in Alu, kosten etwas mehr, sind aber nicht so "blechig"
Für größere Veranstaltungen haben wir uns dann noch einen Zimmermannskoffer aus Holz umgebaut und angepasst. Der kostet bei Ebay nicht allzu viel und hat nen super Stauraum für alles mögliche Werkzeug.

Gruß Stephan

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

04.11.2015 16:23
#12 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

holgerskoffershop.de Genial und baut nach Maß



Was net Senkrecht geht ist Untermotorisiert!

derniwi Offline



Beiträge: 411

04.11.2015 16:33
#13 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Hallo,

Danke für die vielen Tipps.
Ich schaue mal, was ich so alles einpacken möchte / könnte und ob ich dann eine Systainer-Lösung anschaffe. Da ich das T-Loc-System ja kenne, weiß ich, dass die Dinger schon gut geeignet sind. Halt leider auch relativ teuer, aber der Inhalt kann den Wert ja x-fach überschreiten...

Gruß
Nils

Freeerider81 Offline




Beiträge: 444

04.11.2015 16:38
#14 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

Servus,

ich kann auch die Koffer von Holgers Koffershop empfehlen!
War eine sehr gute Anschaffung bei mir, die ich nicht missen möchte!

Gruß Alex

derniwi Offline



Beiträge: 411

04.11.2015 17:00
#15 RE: Transportkoffer Zitat · antworten

@Alex und Jörg:
habt Ihr mal Fotos von diesen Koffern, die Ihr habt? Auf der Seite kann man ja einige sehen... aber was hat ihr?

Seiten 1 | 2
Zerspanung »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen