Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.572 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2
Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

06.01.2016 21:14
IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,
eigentlich wollte ich für den Baustellenbetrieb einen kleinen Kipper bauen.
Leider habe ich mich bei der Wahl des Getriebes etwas vertan und es wurde eher ein Blitzkurier.
Das KG-1048 von Mikromodellbau.de hat Kraft ohne Ende, allerdings sind die Fahreigenschaft im langsamen Bereich nicht gerade optimal.
Das Servo liegt vertival zwischen dem Rahmen direkt im Führerhaus. Ich konnte sogar den original Servohebel verwenden. Als Vorderachse kommt eine Achse von Faller zum Einsatz. Getriebe kommt von Mikromodellbau. Wie schon geschrieben leider etwas schnell. Dafür kann ich zwei voll beladene Hänger mit MAOAMs ziehe. Was auf Messen und Ausstellungen sehr von Vorteil ist. Denn die MAOAM sind schneller weg als man nachfüllen kann.
Der Akku sollte unbedingt ins Führerhaus allerdings sollte auch ein Fahrer noch Platz finden.
Ein 90er Lipo wurde anstelle des Beifahrersitzes platziert. Mit etwas drücken passt dieser auch sehr gut.
Ladebuchse und Schalter wurde im Tank unter gebracht.
Eigentlich sollte auch die Kippfunktion realisert werden. Dafür fehlt mir aber mometan eine akzeptable Lösung.
Einfach ein Servo mit nem Hebel hinters Führerhaus zu kleben passt mir nicht wirklich.
Einen 6mm Motor mit Planetengetriebe das einen Hebel antreibt klingt schon besser aber da fehlt mir für nen 699 Motor der Platz.
Die Beleuchtung wurde mittels 0603er Leds realisiert. Vorne und für den Rückfahrscheinwerfer warmweiße.
Für die Blinker orangene Leds und für die Rücklichter rote.
Geplant ist, auch die beiden Anhänger zu beleuchten. Dafür wurde schon eine entsprechende Buchse unter der Kupplung mit verkabelt.


Verwendete Komponenten:

Servo: Hobbyking 1,7g Servo
Empfänger: Deltang RX 43-2
Lenkung: Faller Lenkachse
Akku: Lipo 90mah
Leds: 0603

IFA L60 als MAOAM Transporter



Hier sieht man sehr gut das er zum Trailfahren nicht unbedingt geeignet ist


Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Angefügte Bilder:
IMG_3798.JPG   IMG_3799.JPG   IMG_3800.JPG   IMG_3801.JPG   IMG_9719.jpg   IMG_9720.jpg   IMG_9812.jpg   IMG_9813.jpg  
SteffKe Offline




Beiträge: 202

06.01.2016 21:40
#2 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

sieht klasse aus, besonders auf den Bildern

Wie machst du das dann mit den Anhängern? Kommt unter jeden ein Lichttiny?

Viele Grüße

Steffen

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

06.01.2016 22:47
#3 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Steffen,
freut mich, das er gefällt.
Unter der Anhängerkupplung sitzt eine kleine 2x3er Buchsenleiste.
Ich werde die einzelnen Leitungen vom Empfänger durchschleifen.
Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

MECler Offline



Beiträge: 137

07.01.2016 16:43
#4 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Oliver!

Danke für den Bericht. Du hast ja sogar das normale 1048er eingebaut. Muss ich heute gleich mal gucken, ob ich das noch reinkriege.

Bei meinem DC-Car-L60 wird es das kurze 1048er. Wegen der Schnelligkeit der Getriebe: Peter Stöhr bietet seit ein paar Monaten unterschiedliche Motoren für die Getriebe an (siehe Tabellen zu den Getrieben). Über diesen Weg habe ich mir spezielle 1048er (kurz und lang) bauen lassen, die mit nur einer NiMH-Zelle ordentlich fahren (brauche ich für meine Umbauten mit DC-Car). Dies geht spannungsmäßig auch nach "oben" für Lipo-Zellen - dann dreht das Getriebe nicht mehr so schnell.

Gruß Rico

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2016 17:12
#5 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

@Kniffo01: hallo Oliver, wann motorisierst Du den Spyder 918 aus Deiner Porsche-Neuwagen-Halle?



Gruß,

Siegfried

quicksilver Offline




Beiträge: 100

07.01.2016 19:26
#6 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Sehr schöner L60, gefällt mit sehr gut!

Gruß Toralf

mein Youtube: https://www.youtube.com/user/Quicksilver307

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

07.01.2016 19:56
#7 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

@Siegfried, ich mag keine Porsche, dann eher nen schönen Audi RS4 den gibt es aber leider nicht als Modell in 1:87
Einige Bilder sind auf den Modulen von Frank Hadel entstanden (www.hadel.net) schaut doch mal auf seiner Seite vorbei.
Da gibt es auch viele Tips zum Thema Modellbau.

@Quicksilver danke für das Lob, bin allerdings nicht so ganz zufrieden. Ich habe noch zwei Robur hier stehen. Ich hoffe die werden besser.

Grüße oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Maik_29413 Offline



Beiträge: 148

07.01.2016 20:02
#8 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

ein wunderbares Modell hast Du da aus dem L60 gemacht!
Ich bin hellauf begeistert!

Hast Du bei den Blinkern die LED's von außen auf das Fahrerhaus gesetzt und die Anschlußdrähte nach innen "durchgefädelt", oder die "alten" Blinker so ordentlich ausgebohrt ... ???

Herzliche Grüße von
Maik

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

07.01.2016 20:07
#9 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Maik,
Freut mich, das er gefällt.
Ich habe die original Blinker vorsichtig entfernt, ein sehr kleines Loch für den Lackdraht der LED gebohrt. Dann die LED außen aufgeklebt und orange eingefärbt. Das einfärben hätte ich allerdings mal besser davor gemacht, etwas Farbe ist leider auf die Karosserie gekommen.
Von der Form her sind 0603 Led's allerdings dem Original Blinker sehr ähnlich.
Grüße Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Maik_29413 Offline



Beiträge: 148

08.01.2016 08:52
#10 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Zitat von Kniffo01 im Beitrag #9
... Dann die LED außen aufgeklebt und orange eingefärbt. Das einfärben hätte ich allerdings mal besser davor gemacht, etwas Farbe ist leider auf die Karosserie gekommen.
Von der Form her sind 0603 Led's allerdings dem Original Blinker sehr ähnlich.
Grüße Oliver


Hallo Oliver,
die 0603 LED's gibt es doch auch in orange. - Warum mußtest Du sie dann noch einfärben???

Ja, Du hast Recht: die 0603er-LEDs passen von Form und Größe tatsächlich recht gut zu den Original-Blinkern beim L60 (und auch beim W50).

Herzliche Grüße von
Maik

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

08.01.2016 09:59
#11 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Maik,
Die Led's sind auch orange. Aber die leuchten nur orange und das Gehäuse ist weiß bzw. transparent.
Damit die Blinker auch ausgeschaltet einen guten Eindruck hinterlassen habe ich diese zusätzlich eingefärbt.
Bei den roten Rückleuchten ist es das gleiche. Die Led's sind transparent wenn sie ausgeschaltet sind.
Das Erscheinungsbild ist meiner Meinung nach etwas natürlicher.
Ich müsste von einem anderen Fahrzeug noch vorher/nachher Bilder haben. Ich suche die bei Gelegenheit mal raus.

Grüße Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Maik_29413 Offline



Beiträge: 148

08.01.2016 10:23
#12 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

jetzt, wo Du's sagst ...
... aber rote 0603er-LEDs habe ich garantiert da, die (auch) ein rotes "Glas" haben und auch bei den organgen LED's glaube ich, welche mit orangefarbenem Gehäuse zu haben.
Die orangefarbenen 0603-er LEDs mit Microlitze von LED-Baron sind allerdings tatsächlich transparent.

Herzliche Grüße von
Maik

Maik_29413 Offline



Beiträge: 148

30.05.2016 11:56
#13 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Hallo Oliver,

da ich gerade angefangen habe, einen W50 "Kommandantendienst" (ESPEWE/Busch 95216)umzubauen, bei dem ich das Lenkservo ins Fahrerhaus einbauen will, würde mich interessieren, wie Du die Anlenkung bei Deinem L60 realisiert hast. - Gibt es vielleicht ein Foto "von unten"?
Vielen Dank im Voraus sagt
Maik

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.502

30.05.2016 15:17
#14 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Kleiner Tipp zu den LED Gehäusen. Das geht ganz einfach mit den Lumocolor Stiften der Firma Staedtler. Die gibt es in verschieden Farben sowie Dicken. Damit färbe ich meine LED Gehäuse immer ein.

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.803

31.05.2016 08:39
#15 RE: IFA L60 Kipper Zitat · Antworten

Moin,

Ich habe das original Servohorn verwendet. Das Servo liegt hochkant im Fahrerhaus, ich werde mal Bilder machen und einstellen.
Damit die Led's auch ausgeschaltet farbig sind verwende ich orangefarbenen bzw. roten Klarlack von Tamiya. Diese wird in mehrere dünnen Schichten aufgetragen.
Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Seiten 1 | 2
MAN 4x4x4 »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz