Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.827 mal aufgerufen
 Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.373

09.02.2016 21:48
#16 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Das ist sehr interessant zu lesen. Ich denke jeder sollte das bauen, was er gerne möchte.

Ich persönlich würde mir aber wahrscheinlich nicht die Mühe machen, Differentiale oder Ähnliches in unsere kleinen Modelle einzubauen, da sich das beim Fahren in diesem kleinen Maßstab nicht wirklich bemerkbar macht. Ok, beim Radlader ein oder zwei Kugellager in den Vorderwagen wirkt Wunder. Aber bei einem normal LKW finde ich es viel wichtiger, dass beide Achsen angetrieben sind. Das macht wirklich einen Unterschied. Wenn ich überlege, dass mein erster LKW ( irgendwann in den 90er Jahren ) mit einem Standartservo als Lenkung und einem Standartservo mit Kronenrad als Antrieb fuhr ...

Aber letztlich bleibt es ja jeden selbst überlassen, was und wie er bestimmte Projekte umsetzt. Hauptsache der Spaß ist da.

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 508

10.02.2016 12:42
#17 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #5
...
Neue Kegelräder m=0,2 z=16 mit einer Bohrung von 0,8mm lasse ich zur Zeit fertigen.

Gruß,

Siegfried


Wo lässt du die denn fertigen und was kostet der Spaß?

Gruß
Sebastian

Freeerider81 Offline




Beiträge: 443

10.02.2016 12:49
#18 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich kann mich Klaus und Sven nur anschliessen! Sehr gut geschrieben!

Gruß Alex

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2016 12:50
#19 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Hallo Sebastian,
lass uns drüber sprechen wenn ich sie auch wirklich in Händen halte

...erst mal haben und ne Ecke mit weg sein...

Gruß,
Siegfried

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.515

10.02.2016 13:49
#20 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Hallo Zusammen,
puhh, ein sehr umfangreiches Projekt.

Mal schauen wie es weiter geht.
Ich kann mich dem Beitrag von Klaus und Sven nur anschließen.
Jeder wie er mag und kann.

Ich wage mich auch langsam in den Bereich des Funktionsmodellbau. Habe zwar schon vor Jahren angefangen zu planen und zu konstruieren, bis dann aber wirklich was funktionierendes bei raus kommt dauert es ewig.

Grüße
Oliver

Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Julian Offline



Beiträge: 164

11.02.2016 16:08
#21 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #5
Hallo,
ich arbeite an einer gefederten Querlenker-Vorderachse für unsere 1:87 Trucks.
In diese lässt sich dann auch ein Differential als Antrieb integrieren.
Mein Differential überarbeite ich auch - es wird zukünftig nur noch einen Durchmesser von 5,5m haben.
Neue Kegelräder m=0,2 z=16 mit einer Bohrung von 0,8mm lasse ich zur Zeit fertigen.

Gruß,

Siegfried


Mir kam mal die Idee ein Kugeldifferential zu bauen. Das könnte deutlich kleiner werden und man hat automatisch eine gewisse Sperrwirkung. Leider habe ich nicht die Maschinen um so etwas zu bauen.

Gruß Julian

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2016 16:14
#22 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Hallo Julia,
auch mir fehlen die Maschinen um ein Kugeldiff. zu bauen

Gruß,

Siegfried

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2016 18:28
#23 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

... da mit dem bidirektionalen ESC die brushless Motoren nun in Mikromodellen ansteuerbar sind

Ausleger00.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

habe ich den Ausleger mit einem M1,2 Spindenantrieb ausgerüstet.

Ausleger01.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Antrieb ist kaum zu sehen


Bis bald,

Siegfried

Lennart Offline




Beiträge: 270

19.02.2016 19:56
#24 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Zitat von e-up! im Beitrag #23



Der Antrieb ist kaum zu sehen




* Das stimmt wohl, aber auch kaum zu bezahlen....*

Da bleibe ich doch lieber bei den Standard Motoren,
die erfüllen auch Ihren Zweck und lassen sich unsichtbar verbauen.

Gruß, Lennart

- www.Mikro87.de - www.youtube.com/user/Cyrus5484 -

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2016 19:58
#25 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

...weniger ist eben doch mehr...

derniwi Offline



Beiträge: 403

20.02.2016 12:05
#26 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Ja, sieht doch gut aus. Mit etwas rot kann man den Motor ja noch weiter tarnen. Mit der Gewindestange ist das sicherlich schwieriger.

Mit ist noch etwas zum Einbau eingefallen:
Ein Getriebe. :-)

Gruß
Nils

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2016 12:15
#27 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

...ist schon lääääääääääängst in Arbeit:

ein per Micromotor schaltbares Getriebe: 1. Gang 0-80km/h und 2. Gang 0-120km/h.

Abmessungen mit Antriebs- und Schalt-Motor: ca. 8mm x 14mm x 23mm

Bis bald,

Siegfried

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2016 12:44
#28 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Hallo Nils,

ich überlege noch ob ich einen feinen roten Balgen falte und damit die Messinggewindestange schütze und optimal verstecke

Gruß,

Siegfried

derniwi Offline



Beiträge: 403

20.02.2016 13:32
#29 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

Naja, ein roter Schlauch, indem das Gewinde und der Ausleger verschwinden, würde ja auch gehen.

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2016 13:46
#30 RE: Feuerwehr Kranwagen KW 16 F Magirus 250 D 25 A - das ultimative Funktionsmodell? Zitat · antworten

...fertige schon aus Messing eine Rechteckteleskophülle für den Ausleger ...

Gruß,

Siegfried

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen