Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.864 mal aufgerufen
 LKWs
flaxschneider Offline




Beiträge: 33

01.03.2016 16:28
Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Hallo alle zusammen!
Ich möchte euch heute mein Erstlingswerk Präsentieren. Ich mache bereits seit sehr langer Zeit Funktionsmodellbau. Aber bis dato nur im Maßstab 1:14. In Friedrichshafen habe ich mir dann endlich alles Nötige zusammengestellt um auch in den Mikromodellbau einzusteigen. Als Sender wird meine Ausgediente FC16 umgebaut. Dazu habe ich den Deltang PPM auf DSM2 Adapter eingebaut. Somit kann ich im Sender den Kanal 7 als Selecta Funktion benutzen und einen Festen wert einprogrammieren. Wenn ich also das Modell auswähle, Aktiviert sich auch nur das entsprechende Modell.

Mein Wunschfahrzeug war ein Arocs 8x8. Dieses Fahrzeug hatte ich aber leider nicht auf der Messe gefunden. Zudem traute ich mich nicht, einen Arocs als SZM umbauen. Der Grund: die zu kleine Hütte, viel zu viel Technik und noch keine Erfahrung in diesem Maßstab. Ich habe dann aber eine sehr schöne Alternative gefunden, die auch noch etwas Optisch her macht.



Selbstverständlich wurden auch alle benötigten Kleinteile besorgt.


Nach der Messe habe ich direkt mit dem Umbau angefangen. Der innere Rahmen ist dem Getriebe zum Opfer gefallen. Da das Modell später einmal durch ein wenig Sand fahren soll, habe ich mich für die SOL-Expert Pendelachse entschieden. Fazit: NICHT NOCH EINMAL. Ich habe sehr lange mit dieser Achse gekämpft. Erst konnten die Achse nicht sauber zusammengebaut werden, da die Teile nicht zueinander passten. Danach hat die Achse zu viel Spiel in der Halterung und beim Lenken wackelte die Komplette Achse und nicht nur die Schenkel.



Nach kurzer Zeit war das Getriebe und die Achse verbaut. Jetzt ging es um die Positionierung des Lenkservos. Auch dieses Bauteil hatte schnell seinen Platz gefunden. Somit war das Modell für den ersten Fahrtest bereit.
Dieser Fahrtest ist zu meinem erstaunen sehr gut ausgefallen, so das es an die Beleuchtung gehen konnte.

In meinem gewohnten Maßstab hatte ich noch nicht mit einer solchen LED Größe zu tun. Darum sind beim Verlötet die ein oder anderen LEDs kaputt gegangen. UPS... Aber irgendwann hatte ich den Bogen raus und konnte munter 10 Weiße, 6 Orangene und 6 Rote LEDs fertigstellen.






Nun waren alle LEDs in der Zugmaschine verbaut, die Hütte wieder drauf und gut ist, muss man im Idealfall eh nicht mehr ran.
Also ging es mit dem Sattel weiter und siehe da, ich muss wieder an die Hütte. Die Ursprüngliche Idee war es, Sattel und Zugmaschine einzeln zu betreiben. Aber beim ersten austesten mit zwei Empfängern bemerkte ich, das die Blinker des Deltang RX43 nicht synchron blinken --> Die Lösung: Beide Empfänger mussten an eine Stromleitung. Schalte ich beide Zeitgleich ein, blinken die Blinker auch synchron. Also musste die gute 50mAH Lipozelle aus der Hütte gegen eine 100mAH getauscht werden. Zusätzlich habe ich einen Stromanschluss nach draußen verlegt. Nun waren alle Kriterien für den Auflieger erfüllt. Die Kipptechnick habe ich mir in Friedrichshafen bei den IG-Mikromodellbauern abgeschaut (Sehr nette und hilfsbereite Leute, Vielen Dank nochmals dafür! Ich bin die ganze Zeit in Dortmund da und vielleicht darf ich bei euch auch mal mitspielen).

Ganz zum Schluss habe ich den Scania noch mit Michelin Männchen aufgewertet.
Hier das Endergebnis:







Fazit: Ein wirklich schönes Hobby. Mal was anderes wenn es viel viel kleiner als gewohnt ist. Das nächste Modell ist bereits in Planung (Kipper ist fertig, es fehlt ein Bagger). Ich weis aber noch nicht ob Radlader, Ketten oder Mobilbagger.


Nachtrag: TBS Micro ist bereits bestellt . Sobald es eingebaut ist, gibt es ein Update mit Video dazu.


Für Fragen und Anmerkungen stehe ich immer zur Verfügung




Florian Schneider|addpics|5le-1-5429.jpg,5le-2-cdfa.jpg,5le-3-53e5.jpg,5le-4-6951.jpg,5le-5-5128.jpg,5le-6-2546.jpg,5le-7-bb56.jpg,5le-8-53e7.jpg,5le-9-a942.jpg,5le-a-694c.jpg,5le-b-2d05.jpg,5le-c-ecb4.jpg,5le-d-843c.jpg,5le-e-fdb0.jpg,5le-f-baf5.jpg,5le-g-8a40.jpg,5le-h-36c2.jpg|/addpics|

... und es ist weg!

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2016 17:08
#2 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Hallo Florian,
wie stellst Du Deine Fotos ein?
Mein Firefox erklärt sie als unsicher und zeigt sie nicht an.
Gruß,
Siegfried

flaxschneider Offline




Beiträge: 33

01.03.2016 17:13
#3 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Ich habe die Forumsfunktion benutzt. Sie läd die Bilder bei AddPics.com hoch und verlinkt mir diesem in meinem Beitrag.

__________________________________________________
... und es ist weg!

PS: Rechtschreibfehler dienen nur zur Belustigung anderer User :D

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2016 17:19
#4 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Firefox stuft die Quelle AddPics.com als unsicher ein.
Wähle doch Datei anhängen und lade die Fots direkt aus Deinem Verzeichnis hoch - klappt bei mir immer.

Als Blinder kann ich werder Lob nocht Ratschläge los werden

Gruß,

Siegfried

e-up! ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2016 17:34
#5 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

ACHTUNK!

nico224 Offline




Beiträge: 273

01.03.2016 19:50
#6 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Also ich kann die Bilder sehen! (Chrome)

Und was ich sehe gefällt mir! Schönes Einstandswerk, und Respekt für die saubere Arbeit!

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.446

01.03.2016 21:46
#7 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Dein Erstlingswerk ist wirklich klasse geworden. Alle Achtung!

19ted54 Offline




Beiträge: 37

25.04.2018 15:33
#8 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Hallo Florian!

Könntest Du bitte ein bißchen etwas zu den beleuchteten Michelin-Männchen verraten!? Welche LED's hast Du verwendet und in\an die Männchen angebracht?

Vielen Dank und LGEduard

Viribus Unitis

flaxschneider Offline




Beiträge: 33

26.04.2018 09:42
#9 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #2
Hallo Florian,
wie stellst Du Deine Fotos ein?
Mein Firefox erklärt sie als unsicher und zeigt sie nicht an.
Gruß,
Siegfried



Ich habe ein kleines loch vorsichtig in das Männchen gebohrt. Dabei habe ich darauf geachtet das ich nicht duch, sondern nur anbohre. Dahinter dann eine 0402 SMD geklebt. Ein kleines loch ins Dach gebohrt für die Kabel und auf dem Dachbügel festgeklebt.
Ich hoffe ich konnte deine Frage erstmal beantworten.

__________________________________________________
... und es ist weg!

PS: Rechtschreibfehler dienen nur zur Belustigung anderer User :D

19ted54 Offline




Beiträge: 37

26.04.2018 11:42
#10 RE: Scania Vabis V8 SZM Kipper -Erstlingswerk Zitat · antworten

- paaaßt

LGEduard

Viribus Unitis

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen