Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 7.464 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2
M4RN11 Offline




Beiträge: 56

09.06.2016 17:37
#16 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Moin sieht sehr gut aus dein Radlader!

hat es einen bestimmten Grund das die arme neu aus Messing gemacht wurden oder is das nur weil du dem Plastik nicht so traust ?

Gruß Marvin

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

15.06.2016 22:17
#17 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Marvin,

Ich hatte die Arme erst Original aus Kunststoff, aber die Achse ist in dem Kunststoff gestiftet und das hat nicht funktioniert! Die Arme sind an der Stelle Ausgebrochen. Daher und, da ich mir eine CNC-Fräse gekauft hatte, hab ich sie aus Messing gefräst. 😉

Gruß Alex

MB L 1113 Offline



Beiträge: 108

28.08.2016 22:11
#18 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Alex,

dein Radlader sieht echt gut aus und ist eine gute Alternative zur Seilzugmechanik.
Ich hätte nur eine Frage zur Ansteuerung der Beleuchtung...
Da durch die Funktionen ja schon beide Kreuzknüppel belegt sind,
worüber schaltest du dann die Beleuchtung?

Gruß,

Marc

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

31.08.2016 15:59
#19 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Marc,

Den schalte ich einfach über einen Taster/Schalter. Ich verwende immer den F-Kanal der Deltangs, für das Licht. Also einfach den F-Kanal auf nen Kippschalter und fertig!

Gruß Alex

MB L 1113 Offline



Beiträge: 108

02.09.2016 00:59
#20 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hi Alex,

danke für die Info,
habs jetzt auch so gemacht, funktioniert prima!
Jetzt nur noch ne Frage...
Kann man nen F-Kanal auch so programmieren, dass er fürs Warnblinken geeignet ist,
weil ich nicht weis, wo ich die anschließen soll.

Grüße,

Marc

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

11.09.2016 10:57
#21 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Marc,

Freut mich, wenn es funktioniert!
Soweit ich weiß, kann man eine Warnblinkanlage nur auf dem P-Kanal betreiben. 100%ig weiß ich es aber nicht, da ich was Licht angeht nicht so versiert bin!

Gruß Alex

Mäddin Offline



Beiträge: 224

11.09.2016 23:51
#22 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo, Alex.

Den Loctide kann mit Temperatur wieder lösen, glaub etwas über 270 Grad, dann kannst Du das Zahnrad abziehen..
Falls nicht schon gelöst ( das Problem).

Grüssle Martin

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

12.09.2016 12:02
#23 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Alex hat Recht. Den Warnblinker kannst du nur auf einen P Kanal programmieren.

Wolfgang 55 Offline



Beiträge: 152

03.10.2016 12:36
#24 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Alex,
welches Modul haben Schnecke und Schneckenrad zum heben und senken?
Kannst Du mal ein Foto vom Gegenlager der Schnecke einstellen?
Danke
Gruß
Wolfgang

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

04.10.2016 16:23
#25 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Wolfgang,

Mein Radlader ist leider immernoch defekt. Das Zahnrad lässt sich nicht Lösen.

Ich habe ein 12er Zahnrad verwendet. Würde aber beim Neubau ein 15er Zahnrad nehmen! Modul 0,2

Als Gegenlager habe ich ein Stück 1mm Messingdraht genommen und ihn so am Radlader befestigt, dass die Schnecke nicht nach hinten abhauen kann. Nicht die schönste Lösung, aber es hat funktioniert.

Gruß Alex

Dachecka Offline



Beiträge: 75

20.12.2018 21:54
#26 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo
Nur eine frage am Rande ?
Kann man die Gefrästen Arme für ein Radlader kaufen und den Schnellwechsler aus Messing ?
Gruß Sepp

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

25.12.2018 20:10
#27 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Servus,

Nein! Sind beides Eigenproduktionen. Den Schnellwechsler hab ich aus Kunststoff bei Shapeways drin. Die Arme wollen wir demnächst aus GFK fräsen, aber da bin ich nur Zuschauer. Wenn da welche zum verkauf stehen, melden wir uns hier nochmal!

Gruß Alex

Raupen und Baggergetriebe:
https://www.shapeways.com/shops/freeerider81

Julian Mack Offline




Beiträge: 64

31.12.2018 12:23
#28 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Servus,

dürfte ich um ein Genaueres Foto der Gegenlagerung der Schnecke fragen?
Bei mir hat sich in Friedrichshafen das gleiche Problem aufgetan, konnte es aber bis jetzt nicht lösen.

Danke

Julian Mack

Alex Klöpfer Offline




Beiträge: 458

09.02.2019 11:48
#29 RE: L580 Max Wild Zitat · Antworten

Hallo Julian,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde!
Ich habe die Schnecke nicht mehr gegengelagert. Es hat sich gezeigt, dass die Schnecke dadurch "Zahnausfall" bekommen hat.

Gruß Alex

Raupen und Baggergetriebe:
https://www.shapeways.com/shops/freeerider81

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz