Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 4.563 mal aufgerufen
 PKWs
Seiten 1 | 2
Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 979

02.04.2016 22:48
#16 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Zitat von derniwi im Beitrag #15
...

Wie hast Du den Lenkservo gestaltet?

Gruß
Nils


XC-50?

Gruß
Sebastian

Swen Offline



Beiträge: 486

03.04.2016 02:50
#17 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Im Beitrag #12 ist das XC 50 zu sehen

Gruß
Swen

Toni Offline




Beiträge: 1.408

03.04.2016 10:22
#18 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Schade, dass man davon keine mehr bekommt.
Zumindest nicht für einen vernünftigen Preis, denn die z.T. noch erhältlichen werden ja schon zu nahezu utopischen Preisen angeboten

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

derniwi Offline



Beiträge: 433

03.04.2016 11:47
#19 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Ah, das ist also der berühmt-berüchtigte XC50.
Ich glaube, ich habe da nur mal irgendwo ein Bild gesehen, konnte aber keinen Zusammenhang herstellen.

Danke für die Info.

reihei Offline




Beiträge: 211

03.04.2016 19:32
#20 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo,

Vorschlag von Martin find ich gut – das ist wohl eher die Dubai Ausführung.
Die Scheichs stehen ja auch auf solche Ballertüten.

Nils – auch für ein mit einfachen Geräten hergestelltes Fahrzeug kann man sich begeistern.
Man muss vor allem selber mit seiner Arbeit zufrieden sein, besser geht es immer – bei allen.
Bei diesem Projekt werde ich später auch nochmal versuchen das Felgendesign zu optimieren.

Wie schon erwähnt, habe ich ein Servo der XC50 Bauform verwendet (Danke an Heinz).

Vorab noch ein paar Bilder (zur Orientierung) von dem Geländemodul im Video.





Empfehlung für die Videoeinstellungen - maximale Auflösung und volle Lautstärke,
fahren muss ich jedoch noch üben.



Gruß
Reinhard

derniwi Offline



Beiträge: 433

03.04.2016 20:14
#21 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo Reinhard,

ist toll geworden. Nur die Langsamfahr-Eigenschaften sind etwas ruckelig, aber das habe ich mit einem Fahrregler auch gesehen, beim MotorTiny II ist das gefühlt besser.
Was hast Du verbaut?

Gruß
Nils

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

04.04.2016 12:39
#22 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo Reinhard,

super Arbeit.

Das mit dem Kegelzahnrad ist ja der Hammer. Wollte mal selber welche herstellen, aber bis dato noch nicht dazu gekommen.

Ach der Antriebsmotor gefällt mir sehr gut.

Bin selber gerade dabei welche in einem Bagger einzubauen.

Viele Grüße

Alexander

blaulicht Offline




Beiträge: 117

04.04.2016 18:50
#23 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Erste sahne diese Arbeit!
Ich staune nur!
Mikromodellbau in Perfektion!!!

Mfg. Christian
Bei Fragen.....Fragen

Toni Offline




Beiträge: 1.408

04.04.2016 22:33
#24 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo Reinhard
Also ich habe gerade noch mal das Meisterwerk betrachtet und mir kam für das "Problemchen" eine Idee...

Zitat von reihei im Beitrag #12

Besonders die Vorderradfelgen mit den überstehenden Zentralschrauben sind schon gewöhnungsbedürftig.


Ob es durchführbar ist, das müsste erst mal getestet werden, aber könnte man denn nicht gleich das Gewinde in die Felgen selbst einschneiden und so auf die Mutter verzichten?
Sehr große Kräfte beim befestigen bzw. aufschrauben der Felgen dürften ja nicht auftreten, die irgendwie die Gewindestifte der Gelenkglocken dabei abwürgen könnten und mit einem gaaanz winzigen Tröpfchen Schraubensicherungslack sollte das doch auch ordentlich halten.
Womöglich genügt dafür ja schon der Lack, der eventuell für die farbliche Gestaltung der Felgen noch aufgebracht werden könnte/würde...

Ansonsten kann man das hier...
Zitat von blaulicht im Beitrag #23
Erste Sahne diese Arbeit!

... nur noch einmal wiederholen!

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

derniwi Offline



Beiträge: 433

05.04.2016 08:27
#25 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo,

Zitat von Toni im Beitrag #24
...aber könnte man denn nicht gleich das Gewinde in die Felgen selbst einschneiden und so auf die Mutter verzichten...

Gute Idee. Was hier bei größeren Kräften anstelle von Schraubensicherungslack noch gehen könnte, wäre eine kleine Nut am Ende der Schraube und der Felge und dort einen Sicherungstift einkleben. Der Stift würde somit senkrecht auf der Schraube liegen bzw. in der Nut. Also so etwas wie einen Splint...
Wenn das Bündig ist, kann man natürlich noch ein Felgendesign aufkleben.

Gruß
Nils

reihei Offline




Beiträge: 211

05.04.2016 21:25
#26 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Hallo Nils,

die Eigenschaften zum langsam Fahren sind mit dieser GLK Konfiguration eigentlich gut.
Die Kombination Faulhaber Getriebemotor und Coral B Empfänger mit integriertem Fahrtenregler lassen sich sehr feinfühlig steuern.
Auf dem Video habe ich versucht die Geschwindigkeit der Soundmodulation anzupassen.
Dazu mußte ich etwas zügiger fahren.

Toni, Nils – zu dem Problemchen
In der Felge ist schon ein M1 Gewinde.
Mit einer Schraubensicherungsmittel möchte ich die Felgen nicht aufkleben, mein Motto, alle Teile müssen einfach demontiert werden können.
Ohne die Kontermutter wird die Felge nicht lange auf der Achse halten, die Felge hat in dem Bereich von dem M1 Gewinde eine Wandstärke von 0,6mm, die Felge kann man nicht besonders fest auf der Achse anziehen, da ist das Gewinde schnell herausgerissen.

Gruß
Reinhard

Toni Offline




Beiträge: 1.408

05.04.2016 21:31
#27 RE: Mercedes GLK Allrad Zitat · Antworten

Ah ja...
Das erklärt nat. einiges.
Na dann bleibt nur noch eine "schmucke Radzierblende" zu fertigen, die eventuell, so es deren Materialdicke hergibt, die Mutter ersetzt und optisch noch "was hermacht", wenn die Optik der Mutter doch stören sollte...
Und selbst wenn nicht, der Bolide schaut trotzdem auch so super aus.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz