Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 8.235 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3
Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

28.04.2016 13:51
Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

viele fragen sich schon, was ich so im stillen Keller so treibe. Hier die Antwort:

Ich baue mir einen Komatsu PC490 LC-10 Kettenbagger und er soll nur Faulhaber Motoren enthalten. Damit hat man dann einen besseren Vergleich zu den anderen üblichen Baggers.

Leider gibt es auf dem Markt keinen 50t Komatsu Bagger im Maßstab 1/87. Hier heißt es alles selber bauen. In wochenlanger Kleinarbeit ist der Aufbau des Oberwagen entstanden. Als Vorbild diente hier mein RC Bagger im Maßstab 1/14,5. Die Führerkabine habe ich mir von einem alten NZG Modell PC210 genommen. Als Fahrwerk dient hier das alt bewährte Herpa Fahrwerk. Hier haben auch die Faulhaber Motoren Platz genug.







Für den Fahrantrieb habe ich mich für die Faulhaber Motoren 0615V4,5 mit einem 1:64er Planetengetriebe. Hier kommt wieder der Getriebeblock zum Einsatz, wie bei meinen anderen Bagger Modellen.







Der Drehkranz wird wieder mit zwei Kugellager realisiert. Als Verbindungsstück zwischen Drehkranz und Oberwagen habe ich mich mal vom Rudi seiner Lösung inspirieren lassen. Für die Funktion Drehen wurde hier das Planetengetriebe 1:16 von Faulhaber ausgewählt. Geschwindigkeit ist mehr als ausreichent und man kann zusätzlich auch sehr sehr langsam Drehen.








Hier kann man die Anordnung vom Dreh - und Hubgetriebe sehen. Als Hubgetriebe wurde hier ein Faulhabermotor 0615V3 mit einem 1:64er Planetengetriebe verwendet.





Da zum Teil mehrere Wochen Lieferzeit auf die Getriebe sind und mir noch zwei fehlen, habe ich mit der Detailierung vom Monoblock begonnen.






Das Modell soll neben einigen Sonderfunktionen auch noch Sound bekommen.

Bis bald.....


Viele Grüße

Alexander

M4RN11 Offline




Beiträge: 56

28.04.2016 16:24
#2 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Moin, Sau stark bis hier her ich freu mich auf mehr :)

Gruß Marvin

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.502

28.04.2016 17:36
#3 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Dem kann ich mich nur anschließen. Der ist mal wieder top ! Einfach genial !

derniwi Offline



Beiträge: 433

28.04.2016 19:44
#4 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hallo,

ja, ich schließe mich ebenfalls an, toller Bericht.
Ich muss meinen man aktualisieren...

Gruß
Nils

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

28.04.2016 21:48
#5 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

danke für die netten Worte.

Heute sind meine Abziehbilder für den Komatsu gekommen. Somit kann man wieder ein Stück weiter machen.

Viele Grüße

Alexander

derniwi Offline



Beiträge: 433

29.04.2016 07:48
#6 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hallo Alexander,

eine Frage (ich sage gleich, ich habe noch nie Messing gefräst und mit CNC kenne ich mich nicht aus): hattest Du überlegt, das Fahrwerk komplett aus Messing oder einem anderen Metall herzustellen?
Bin mir nicht ganz sicher, aber es sieht fast so aus, als ob die Motoren mit den Getriebeblöcken nicht richtig parallel liegen. Kann aber auch durch den Aufnahmewinkel so wirken...

Gruß
Nils

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 942

29.04.2016 10:43
#7 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Die Motorenhalter sind an das Plastik-Herpa-Laufwerk geklebt. Daher ist eine kleine Ungenauigkeit in der Ausrichtung möglich. Ist halt Handarbeit. Bei meinen Modellen ist auch nicht alles gerade...

Gruß
Sebastian

derniwi Offline



Beiträge: 433

29.04.2016 10:54
#8 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Ja, bei meinem auch nicht.

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

29.04.2016 18:13
#9 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hallo Nils,

das muss ich dem Sebastian beistimmen. Das Herpa Fahrwerk ist nicht gerade 100% perfekt. Aber das hat keine Auswirkungen auf das Fahrverhalten.


Gestern sind meine Decals gekommen und die Verrohrung am Monoblock und Löffelstiel sind auch schon fertig. Wird schön langsam Zeit, dass die Schweizer mal die Motoren mit Getriebe liefern.










Dann hätte ich noch ein kleines Rätsel für euch.

Was wird das???????








Viele Grüße

Alexander

Toni Offline




Beiträge: 1.406

29.04.2016 18:52
#10 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Vielleicht ... so etwas...?

Oder eine mobile Siebanlage ?

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

M4RN11 Offline




Beiträge: 56

29.04.2016 19:41
#11 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Ich würde sagen das wird ein Trommelsieb Löffel

Gruß Marvin

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

30.04.2016 10:53
#12 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hi Toni, leider nicht.

Hi Marvin, eine Trommelsieb Löffel..... oder auch als rotierender Sieblöffel bekannt.





Ist sowas in 1/87 überhaupt möglich?


Viele Grüße

Alexander

M4RN11 Offline




Beiträge: 56

30.04.2016 11:56
#13 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Moin, Ha richtig erkannt

Ich Glaube das jochen ( Bösergreif ) sowas mal gebaut hat aber ganz sicher bin ich mir nicht

Gruß Marvin

Toni Offline




Beiträge: 1.406

30.04.2016 17:20
#14 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Zitat von Menck M90 im Beitrag #12
Hi Toni, leider nicht.

Hi Marvin, eine Trommelsieb Löffel..... oder auch als rotierender Sieblöffel bekannt.








Sieht das hier denn von der anderen Seite sooo viel anders aus? (Der Link war wohl trotz Farbe bestimmt etwas "untergegangen" )


Ich dachte, das ist so ein Teil...
(edit: Hab mal das gerade verlinkte "Riesenbild" wieder "entlinkt, sonst wird die Ansicht viel zu breit und das Hin- und Her- schieben mag ja nicht jeder so ..., aber siehe blaue Schrift oben... )


Die 2. Variante war ja die mobile Siebanlage...

Naja, egal... es wird bestimmt wieder ein Hinkucker werden.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

Menck M90 Offline




Beiträge: 1.539

30.04.2016 17:55
#15 RE: Komatsu PC490 LC-10 Zitat · Antworten

Hi Toni,

sorry den ersten Link von Dir habe ich übersehen. Die mobile Siebeanlage war zu gross

Ich habe mal den Jochen ( BöserGreifer) gefragt, er har noch keinen rotierenden Sieblöffel gebaut. Er hat eine mobile Siebeanlage, was mir auch gut gefallen wird.

Aber ein rotierender Sieblöffel soll es werden. Bin da noch in der Versuchsphase

Theoretisch sollte es möglich sein...........Mal sehen was die Praxis sagt


Viele Grüße

Alexander

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz