Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 692 mal aufgerufen
 Software zur Konstruktion, sowie zum Druck
MECler Offline



Beiträge: 98

01.05.2016 18:21
Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo in die Runde!

Ich plane gerade ein Projekt, bei dem ich etwas lasern lassen möchte. Der Dienstleister braucht dazu eine dxf- oder pdf-Datei. Nun meine Frage: kennt jemand ein - möglichst kostengünstiges - Programm, mit dem man ohne große Einarbeitung zeichnen kann? 2D würde mir völlig reichen. Eine Bearbeitung in mehreren Layern wäre von Vorteil, ist aber keine Pflicht.

Wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.

Gruß Rico

P.S. Hoffe, dass ich das richtige Unterforum genutzt habe. Wenn nicht, bitte verschieben.

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.637

01.05.2016 20:00
#2 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo Rico,

versuch es doch mal mit Inkscape.
Ich komme damit nicht so wirklich klar aber warum sollten es dann nicht andere können.

Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 674

01.05.2016 20:22
#3 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Oder draftsight. Ist ein AutoCAD-Clone und als Freeware völlig ausreichend. Nutze ich selber seit Jahren.

Gruß
Sebastian

death-com Offline



Beiträge: 124

25.07.2016 17:28
#4 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo Rico,
Auch ich nutze privat “draftsight“ von Dassault Systems, den Machern von SolidWorks.
Wie schon von Sebastian gesagt wurde, ist das Programm ähnlich wie AutoCAD zu bedienen. Wer mit AutoCAD klar kommt, dem ist dieses Programm, für privat, wärmstens zu empfehlen.

Grüsse
Michael

Projekte: -Rennstrecke mit Beleuchtung für
Nachtfahrten
-mein erstes Auto, Citroen AX
In Planung: -Reisemobil mit zu öffnender
Heckgarage, mit dazugehörigem 997
GT2 RS
______________________________________________________________________
Mangelhafte Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt....

Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen....

MECler Offline



Beiträge: 98

03.08.2016 10:54
#5 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo in die Runde!

Vielen Dank erst mal für Eure Hinweise. Wegen Urlaub und anderer Themen habe ich glatt vergessen, mich hier nochmals zu melden.

Das was ich zunächst machen will, funktioniert wahrscheinlich mit einem vorhandenen Programm, was eher wie ein Zeichenprogramm aufgebaut ist. Derjenige, der mir die Sachen lasern wollte, kommt zumindest mit den Dateien aus diesem Programm klar. Das vorhandene Programm kann ich einigermaßen sicher bedienen, die vorgeschlagenen Programme sind - soweit ich richtig gesehen habe - doch eine ganze Nummer komplexer.

Sollte es doch nicht so einfach sein, komme ich auf die Programme hier sicherlich nochmals zurück.

Gruß Rico

xenton Offline




Beiträge: 704

03.08.2016 11:30
#6 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo Rico,
welches ist denn das "vorhandene Programm"? Und wo läßt Du lasern?

Gruß
Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.mikro-rc.de - http://www.microtruckracing.de

Tobias B. Offline




Beiträge: 140

03.08.2016 11:52
#7 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo Martin,

ich benutze AutoCAD 2009 zum zeichnen. Habe auch bereits Teile Lasern lassen, aber für ein Projekt in 1:14,5. Es handelte sich um Aluminium in 1, 2, 3 und 4 mm Stärke.

K1600_IMG_5138.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


1mm-Teile mit Logo:

K1600_IMG_5139.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gelasert wurden die Teile bei: Assmann Pont

Die benötigten die Dateien als DXF-Format.

Gruß Tobi

MECler Offline



Beiträge: 98

03.08.2016 15:29
#8 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Zitat von xenton im Beitrag #6
Hallo Rico,
welches ist denn das "vorhandene Programm"? Und wo läßt Du lasern?

Hallo Martin!

Das Programm nennt sich "SprintLayout" und ich nutze es sonst für die LP-Erstellung. Lasern werde ich die Sachen (2 mm MDF-Platte oder Karton) über Michael Noak (modellmicha.de), den ich über das DDR-Modellbau-Forum kennen gelernt habe. Das dauert aber noch ein Stück, weil ich für den Sockel des Gebäudes mir noch Gedanken machen muss (hat also eigentlich nichts mit Mikromodellbau zu tun).

Gruß Rico

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.446

03.08.2016 19:54
#9 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Tobias, ich würde sagen 5 achsiger Tieflader ?

Tobias B. Offline




Beiträge: 140

03.08.2016 20:24
#10 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo Sven,
Das ist korrekt. Faymonville, 5-Achser, telekopierbar

MECler Offline



Beiträge: 98

14.08.2016 13:56
#11 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Zitat von MECler im Beitrag #8
Das Programm nennt sich "SprintLayout" und ich nutze es sonst für die LP-Erstellung.


Hallo!

Sorry, aber ich muss meine eigene Angabe zum Programm korrigieren! Das Programm nennt sich "sPlan 6.0" und dient eigentlich zur Erstellung von Schaltplänen u. ä. Sachen.

Gruß Rico

MECler Offline



Beiträge: 98

31.05.2018 15:18
#12 RE: Software für 2D-Zeichnungen Zitat · antworten

Hallo!

Der damalige Versuch mit sPlan hat nur mit viel Nacharbeit seitens des Laserdienstleisters geklappt, und dass auch nicht zu 100 %. Daher habe ich mich jetzt mal mit "LibreCAD" beschäftigt. Ausschlaggebend war am Ende die problemlose Installation auf verschiedenen WIN-Versionen und die deutschen Menübezeichnungen. Das erleichterte meinen Einstieg doch sehr.

Ein erster Versuch hat ohne Nacharbeiten an der Zeichnung sehr gut geklappt. Bis auf die Fehler des Konstrukteurs passte alles.

Gruß Rico

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen