Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.076 mal aufgerufen
 Grundlagen
ozoffi Offline



Beiträge: 37

24.11.2016 13:05
Jede 2,4GHz Funke mit jedem Empfänger kompatibel? Zitat · antworten

Hallo!
Wie im Betreff schon angeführt ...
Konkret:
Sind diese Empfänger: http://www.mikromodellbau.de/Shop/artikelauswahl.php?kid=166
mit z.b einem 2,4GHz Sender von Graupner, Reely, Jamara etc. kompatibel ober muss es unbedingt ein Sender von Spektrum sein?
Hintergrund:
Es gibt eine Reihe von Fernsteuerungen im 2,4GHz Band mit 6 Kanälen (was für Auto-/Schiffsmodelle imho ausreichend sein sollte), die wesentlich günstiger sind als die von Spektrum (weil sie nicht den gleichen Funktionsumfang haben)...
Jetzt brauche ich kein Lehrer/Schüler-System, keine Sprachausgabe, keine Bi-Direktionales Senden/Empfangen, auch ein Grafikdisplay ist nicht unbedingt nötig.
6 (proportional)Kanäle, diese programmierbar und für ein paar Modelle entsprechenden Speicherplatz (kann auch mittels SD Karte zur Verfügung gestellt werden), sollte doch von der Funktionalität reichen - oder?

z.b. die Reely HT-6 , die Master Gigaprop 6 oder Jamara FCX-6Pro (bei Conrad) sollten doch ausreichend sein?

Die erste imho vom Preis-/Leistungsverhältnis interessante Spektrum wäre dann die Spektrum DX6e - und die ist schon fast doppelt so teuer, wie die oben genannten (ich brauche keine 250 Modellspeicher oder die Trainerfunktion für ein paar Auto-/Schiffsmodelle mit einfacher Fahrfunktion und eventuell Licht/Blinker - von der ursprünglichen Idee einer "eierlegenden Wollmilchsau" als Fernsteuerung für Modellbahn, Modellautos etc. mit 20 Funktionen usw. nach DCC-Vorbild habe ich mich schon verabschiedet, daher also die Reduktion auf das imho Wesentliche).

lg
Oliver

derniwi Offline



Beiträge: 415

24.11.2016 13:15
#2 RE: Jede 2,4GHz Funke mit jedem Empfänger kompatibel? Zitat · antworten

Hallo Oliver,

nein, Sender und Empfänger müssen das selbe Protokoll verwenden.

Deltang: je nach Empfänger Spektrum DSM2 (altes Protokoll) und / oder Spektrum DSMX (neues Protokoll)

Damit ist man für kleine Modell schon auf wenige Geräte eingeschränkt. Von Graupner gibt es noch das HOtT-System, welches meines Wissens nicht kompatibel zu Spektrum ist, aber hier gibt es wohl auch kleine Empfänger.

Gruß
Nils

ozoffi Offline



Beiträge: 37

24.11.2016 14:07
#3 RE: Jede 2,4GHz Funke mit jedem Empfänger kompatibel? Zitat · antworten

Danke!
D.h. konkret, wenn ich einen der hier angeführten Empfänger nutzen möchte:
http://www.mikromodellbau.de/Shop/artikelauswahl.php?kid=166
(wie zb. Rx43d-2-v5 oder RX-47-4-Car)
ist die erste vernünftige Funke die Spektrum DX6e - oder ist die Spektrum DXe auch brauchbar?
(Anforderung 6 Prop Kanäle, programmierbar, wenigstens Speicher für 10 Modelle)

lg
Oliver

derniwi Offline



Beiträge: 415

24.11.2016 20:40
#4 RE: Jede 2,4GHz Funke mit jedem Empfänger kompatibel? Zitat · antworten

Auf der sicheren Seite bist Du mit einem Empfänger, der beides kann (DSM2 und DSMX), da Sender, die seit 2015 in die EU eingeführt werden, nur noch DSMX dürfen, aber nicht mehr DSM2. Es ist wohl noch erlaub, dass Händler Geräte aus Lagerbeständen verkaufen, die DSM2 senden können.

Mit dem Rx43d-2-v5 brauchst Du also eine Funke, die noch DSM2 senden kann. Und das kann sie aber durchaus mit einem Firmware-Update verlieren. Hierzu git es ein paar Beiträge und auch Infos im Netz.

Alternativ geht auch ein anderer Sender, der mit einer anderen Firmware bestückt werden kann (also ein Software-Update).

ozoffi Offline



Beiträge: 37

25.11.2016 08:00
#5 RE: Jede 2,4GHz Funke mit jedem Empfänger kompatibel? Zitat · antworten

Danke für die Aufklärung - langsam wirds überschaubarer.

lg
Oliver

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen