Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.555 mal aufgerufen
 Probleme
Seiten 1 | 2
DerPutze Offline




Beiträge: 187

12.01.2017 09:29
#16 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

HI zusammen,

ich hatte im letzten Jahr auch ein paar Mal Probleme mit den 45ern in Verbindung mit Deltang-Tx Modul und dem original Spektrum DM12-Modul. Unter Umständen kann es auch an der SW-Version auf dem Rx45 liegen, ich habe meine damals mal zum Entwickler der Deltang-Empfänger geschickt, er hatte sie sich angeschaut und eine aktuellere SW-Version geflasht.

Bei mir war auch mal das Problem, dass die Antenne abgefallen ist. Ich fixiere meine mittlerweile immer mit einem Kleks 2K-Kleber o.ä. an der Lötstelle, das verhindert das Aufbrechen des Lötpunktes. Damit fahre ich aktuell ganz gut.

Mittlerweile bin ich auf das orangeRx-Modul umgestiegen, ob es das besser macht wird sich erst unter realen Bedingungen zeigen (Messe usw...)

Fabian1234 Offline



Beiträge: 46

12.01.2017 16:13
#17 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo, heute gehe ich in meine Bastelecke löte die alte Antenne wieder ran, mache den Empfänger und die Funke an und siehe da, er funktioniert perfekt als wäre nichts gewesen. Dann muss es wirklich An der Lötstelle gelegen haben? Danke an alle die Probiert haben zu helfen das waren gute Tipps die ich in der Zukunft bestimmt brauchen kann.

Fabian1234 Offline



Beiträge: 46

12.01.2017 17:27
#18 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Die Freude war unbegründet, ich habe ihn in den LKW verbaut nach dem Test alles angelötet und siehe da, er bindet aber fährt nicht. Ich habe warscheinlich auch die Lösung des problems gefunden, denn neben dem Motoranschluss fehlt der ein smd bauteil, ich weiß nicht ob das schon so war oder ob ich das war ?

derniwi Offline



Beiträge: 432

12.01.2017 20:53
#19 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Du kannst auf der Deltang-Seite Deinen Empfänger suchen. In der Tabelle gibt es rechts dann ein paar Links mit einer detaillierten Beschreibung, dort kann man auch die Fotos anklicken, um die Empfänger besser zu sehen. Dann kannst u ja mal vergleichen, ob da wirklich etwas fehlt.

Fabian1234 Offline



Beiträge: 46

13.01.2017 23:23
#20 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Ja das habe ich schon gemacht, es sieht aus wie ein Ferrit der da fehlt. Aber der sollte ja eigentlich nichts mit den Bindevorgang zu tun haben, oder?

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.776

14.01.2017 00:57
#21 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Hi,

bewegt sich der Motor gar nicht oder nur in Richtung?
Wenn er sich nur in eine Richtung bewegt, hast du wahrscheinlich eine Lötbrücke auf an den Motoranschlüssen.
In der Nähe der Motoranschlüsse sehe ich nur einen Kondensator.
Mach doch mal ein Bild von deinem Empfänger

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Fabian1234 Offline



Beiträge: 46

14.01.2017 01:23
#22 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Er hat sich überhaupt nicht bewegt und der Servo ging auch nicht, der Empfänger bindet auch wieder nicht mehr.

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.776

14.01.2017 23:06
#23 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Wie oft bindest du denn den Empfänger?
Ich binde meine Empfänger ein einziges mal und dann verwende ich diese ganz normal.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Fabian1234 Offline



Beiträge: 46

14.01.2017 23:41
#24 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Ich wollte den nur 1 mal binden, aber bei dem war es so, dass er sich manchmal nicht bindete und da habe ich dann probiert ihn nochmal zu binden wenn die LED schnell geblinkt hat. Nur jetzt ist was ganz komisches mit dem los. Die LED zeigt an das er gebunden ist, aber wenn ich die Funke aus mache dann bleibt die trotzdem an?

mack11 Offline




Beiträge: 20

29.01.2017 12:31
#25 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo an die Gemeinde
Ich habe genau das selbe Problem mit den 2,4 Ghz Empfänger RX43D-1.
Ist in einen Modell verbaut ging alles Super mit Spektum DX6i. Durch eine Ausstellung hatte ich das Modell auf eine andere Funke gebunden (Balde MLP4DSM) ging auch super die 2 Tage. Nach der Ausstellung wollte ich das Modell wieder auf die DX6i Binden aber leider macht er es nicht mehr. Empfänger geht in den Bindemodus und schaltet dann einfach nach einer weile aus.
Lg Mario

Lg Mario

Theoretiker Offline




Beiträge: 1.776

31.01.2017 20:43
#26 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo Mario,

schau dir mal die Modelleinstellung an der DX6i an, ich glaube da kann man auch einiges einstellen.
Vielleicht passt da was nicht. Ist das eine Dx6i die DSM2 und DSMX kann?

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

mack11 Offline




Beiträge: 20

01.02.2017 14:37
#27 RE: Deltang rx45 bindet nicht mehr Zitat · Antworten

Hi Oliver
Ja die kann noch beides. Aber egal was ich mache er Bindet einfach nicht mehr. Auch nicht auf einen andere Funke.
Und an der Einstellung von der DX6i kann es eigentlich auch nicht liegen den die Modell die ich zur zeit baue haben auch alle so eine Platine drin und da war es kein Problem die zu binden.

Lg Mario

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz